Forum Blog-Kommentare Ein Geschenk der Freude

Blog-Kommentare Ein Geschenk der Freude

kleiber
kleiber
Mitglied

Meine liebe Tilli
geschrieben von kleiber
Schön hast du geschrieben.
Ich habe es mit Freude gelesen.
Und vor allem daß du wieder schreibst.
Das finde ich ganz toll.

Ich wünsche dir und Bruno noch viele
schöne Tage.
Und eine friedliche Adventzeit.

Ganz herzlich deine Freundin Margit
Komet
Komet
Mitglied

Liebe Tilli
geschrieben von Komet
es ist wunderbar zu lesen, das Du so ein liebenswertes Umfeld hast.
Eine schöne Geschichte, an der Du uns teilhaben läßt.
Liebe Freundin - mit Spenden bin ich inzwischen sehr vorsichtig geworden.
Ich unterstütze eine, die ich persönlich kenne und wo mir auch das Kinderheim bekannt ist.
Großartige Werbung können sie sich nicht leisten.

Nun wünsche ich Dir und Bruno einen besinnlichen 2.Advent
mit vielen lieben Grüßen - Deine Ruth.
tilli †
tilli †
Mitglied

Vielen Dank
geschrieben von tilli †
Liebe Margit
Freude bereiten, dass ist so schön. Du hast es heute für mich getan. Du liest meine Blogs, das ist Freude.Nicht immer kann man schreiben. Dein Kommentar gibt mir Mut es wieder zu tun.

Liebe Ruth
Spenden so wie du es tust ist viel besser, denn du weißt dann wo das Geld ist. Auch bei uns sind so viele Kinder und ältere Menschen die Hilfe brauchen.
Ich freue mich über dein Kommentar

Viele Grüße
Tilli

Anzeige

Traute
Traute
Mitglied

An Tilli,
geschrieben von Traute
Schön das zu lesen. Wenn Menschen glücklich und zufrieden und aufgeschlossen und interessiert sind, bekommen sie Kontakte. Ganz besonders die Kinder haben solche Sensoren.
Es freut mich, dass Du so interessiert bist am Geschehen um Dich herum.
Schön zu lesen, welches Vertrauen sich zwischen Dir und dem Mädchen aufgebaut hat. Das ist ein Zertifikat für Dein gutes Herz.
Mit freundlichen Grüßen und guten Wünschen für Eure Freundschaft,
freut sich Traute
ladybird
ladybird
Mitglied

Liebe Tilli
geschrieben von ladybird


Ja, das ist eine WEIHNACHSGESCHICHTE aus dem Leben.
Sie geht ins Herz, und ins Herz geht, was von Herzen kommt.
Unsere Tilli, mit ihrem großen Herzen, nicht nur zur Weihnachtszeit, hat eine große Freude bereitet, uns an Deiner Freude teilnehmen zu lassen.
Das ist ein MITEINANDER, ein Stückchen WEIHNACHTEN,
Danke,liebe Tilli,
herzlichst Deine Renate
Basta
Basta
Mitglied

an tilli
geschrieben von Basta
moin moin tili
ja das ist so eine geschichte, wie sie des leben schreibt.
ich bin zwar im kieg (1944) gebohren, mußte aber nie in
einen krieg ziehen. und dafür danke ich gott.
denn frieden ist ein hohes gut.
lg. helmut

Anzeige

tilli †
tilli †
Mitglied

Schön Eure Kommentare
geschrieben von tilli †
Liebe Traute
Du bist wie eine gute Fee, für jeden schreibenden Usern hast du ein gutes Wort, das so viel freude bringt.Danke
dass du auch mir diesen Zertifikat zugetraut hast. Ich bin sehr berührt.

Liebe Renate

Immer wieder, danke ich den Schicksal, dass ich einen letzten Jahren so viele freunde kennen gelernt habe.
Das ist auch ein wunderbares Geschenk, dass ich zu schätzen weiß.
Meine kleine Straße hat sich zur Zeit in ein winterliches Märchen verwandelt.So möchte ich Euch Allen die meine kleine Straße aus den Blog oder auch persönlich betreten haben,ein Foto zu präsentieren, dass ich aber erst in die Galerie geben werde um später im nächsten Kommentar es übertragen kann.

Basta ist danke dir für dein ersten und sehr schönen Kommentar.Sei glücklich, dass du den Krieg nicht mit erlebt hast.Aber deine Mutter hat noch bestimmt Anghst gehabt, wie wird es weiter gehen. Der Krieg war ja gerade in einer der schwersten Fase.Also ich denke diese Frauen verdienen einen großen Respeckt.Heute geht es Frauen so gut und sie wollen keine Kinder zur Welt bringen.

Vielen Dank und grüße Euch Tilli
omasigi
omasigi
Mitglied

Liebe adoptierte Oma
geschrieben von omasigi
und liebe Tilli,
ich freue mich für Dich, dass so ein junges Menschenkind vertrauen zu Dir hat. Kindern zu zu hören ist immer ein Erlebnis und Du hast sogar es schriftlich bekommen.
Mir geht es bei Thema Krieg wie Dir. Ich danke dafür, dass meine Kinder und Enkel keinen Krieg erleben müssen und hoffe und bete, dass es so bleibt. Die Bilder der Trümmer meiner Heimatstadt Pforzheim stehen auch heute noch vor meinem inneren Auge.
Es ist auf jeden Fall besser, so wie Komet schreibt, direkt zu spenden als in einen grossen Topf.
Ich finde es ganz toll, wenn Du wieder mehr hier aus Deinem Lebens - Erfahrungs - Schatz hier schreibst.
Nun wünsche ich Dir noch einen gemütlichen Ausklang des heutigen 2. Advent.
grüssle
Sigrid
Gitte45
Gitte45
Mitglied

liebe Tilli
geschrieben von Gitte45
gerne hab ich deine zu Herzen gehende Geschichte gelesen und freue mich mit dir, dass du mit deiner kleinen Nachbarin so viel Freude hast.

Auch wir haben unsere Nachbarskinder zur rechten und linken Seite als Ersatz-Enkel angenommen, da wir keine eigenen Enkel haben - nur einen Enkel-Hund - und auch wir haben unsere kleinen Freuden mit ihnen und sie kommen gerne zu uns.

Wünsche dir und Bruno noch eine harmonische Vorweihnachtszeit und grüße herzlich - Gitte
tilli †
tilli †
Mitglied

Danke Sigrid
geschrieben von tilli †
Ja, es ist so schön, wenn Kinder Vertrauen haben.Bin auch immer glücklich wenn sie zu ihrer adoptierter Oma kommt.
Sie bringt mir immer eine neue Geschichte, die ich alle in ihren Umschlag einhefte den sie für mich gemacht hat.
Viele Grüße Tilli.

Anzeige