Forum Blog-Kommentare Gedanken über das Leben

Blog-Kommentare Gedanken über das Leben

Bruno32
Bruno32
Mitglied

Danke Iverson
geschrieben von Bruno32
für dein Kommentar.
Du hast mich gut verstanden.
Ob unsere Existenz einen Sinn hat ist schwer zu beurteilen,
aber da wir existieren muss jeder für sich den Sinn für sein Leben finden.
Viele Grüße Bruno
christl1953
christl1953
Mitglied

Der Sinn des Lebens? Wo sucht der Mensch danach?
geschrieben von christl1953
Eines fragt man sich zuweilen
wo denn der Sinn des Lebens ist ?
Ist es Ruhe oder Langeweile,
Hektik Stress und Unverzicht ?
das muß ein jeder für sich selbst
heraus zu finden zu versuchen;
dass er irgendwann und wie
bekommt ein gutes Stück vom Kuchen,
ein Stück Freude,ein Stück Liebe
das er zu teilen ist bereit.
Dann ist es in dem Weltgetriebe
zu leben auch für den ganz leicht.
wer Liebe lebt und Hoffnung hat
der braucht sich nicht zu grämen.
Er kann das Leben so wie es ist
genießen und dankend auch annehmen.
Und naht sie dann die letzte Zeit
dann ist man gern zum Gehn bereit.
Pan
Pan
Mitglied

Ach Bruno,
geschrieben von Pan
über den Sinn des Lebens haben sich schon große Philosophen den Kopf zerbrochen. Warum wollen wir das auch noch tun?
Jeder hat seinen Sinn des Lebens, den er selbst entdecken darf, denn dazu lebt er ja eigentlich! WEas wäre das Leben sonst? Ein grässliches Tohuwabohu von zufälligen Ereignissen. Man könnte vielleicht sagen: Der Sinn unseres Lebens besteht darin, dass wir das tun, was uns wirklich wichtig ist. Aber was ist uns wirklich wichtig? Die Liebe? Der Beruf? Die Familie? Allein hier haben wir schon "Sinn" genug.
Jeder kann das noch ausweiten. Für mich selbst -und das ist meine ureigene Einschätzung - ist der Sinn, das ich überhaupt DA bin! Insofern frage ich auch nicht mehr danach ...
Liebe Grüße Euch Beiden
Horst~

Anzeige

finchen
finchen
Mitglied

warum sucht Ihr nach dem Sinn des Lebens?
geschrieben von finchen
....lebt einfach und denkt nicht darüber nach, warum Ihr lebt. Macht einfach das Beste daraus - dann klappt es auch mit dem Frohsinn im Leben.
Und "das" war es dann wert.
Mit lebensfrohen Grüßen
Euer Moni-Finchen
HeCaro
HeCaro
Mitglied

lieber Bruno
geschrieben von HeCaro
Die Frage nach dem Sinn des Lebens ist eine
zentrale Frage, die sich jeder Mensch schon
gestellt hat. Wo komme ich her, wo gehe ich
hin, warum bin ich hier?
Ich habe den Sinn meines Lebens bislang
noch nicht heraus gefunden. Drum mache ich es
wie kleiberlein rät: ich lebe einfach.

Danke für Dein Gedicht.
Liebe Grüße Carola
indeed
indeed
Mitglied

Ich denke, alle die Menschen,
geschrieben von indeed
die gerne tiefer denken, stellen sich irgendwann die Frage nach dem Sinn des (eigenen) Lebens. Sei es durch tiefgreifende Ereignisse oder sei es ein philosophischer Grundgedanke.
Die Definition des Lebens Sinn fällt sicherlich sehr unterschiedlich aus, genau so wie viele unterschiedliche Meinungen es gibt.

Für mich selber bin ich zu dem Schluss gekommen (und das aus gutem Grunde) das der Sinn des Lebens in mir selber liegt. Es hat immer soviel Sinn, wie ich es mit Sinn ausfülle.

Lieber Bruno, danke dir für deine Gedanken und für dein Gedicht.
Mit lieben Gruß von
Ingrid

Anzeige

Marry
Marry
Mitglied

Hallo mein Lieber!
geschrieben von Marry


Ich habe mit Interesse Dein Gedicht gelesen. Es ist wie immer
wunderschön und regt sehr zum Nachdenken an. Warum wir auf
der Erde sind ist nicht leicht zu beantworten. Religiöse
Menschen finden im Leben immer einen Sinn, auch der Tod nimmt
ihm seinen Schrecken. Da Du nach dem Tod Deiner Frau zu Tilli
gezogen bist, das macht auch Sinn. Wir lernen die Liebe kennen
in vielerlei Hinsicht und auch im Rückblick gibt es immer
wieder wunderbare Momente. Kinder in die Welt zu setzen und
aufwachsen zu sehen, ist doch auch was Wunderbares.
Dir weiterhin viel Freude beim Schreiben und liebe Grüße an
Tilli
Deine Marry
Gritt †
Gritt †
Mitglied

Wunderbare Zeilen Gerd
geschrieben von Gritt †
Jeden Tag, jede Minute zu geniessen, hemmungslos, jeden Atemzug auskosten, denn jeder könnte der letzte sein. Für den Augenblick zu leben, für die Sekunden, die etwas bedeuten, für das Glück, so flüchtig es auch sein mag: Ein Blick, ein Kuss, der Duft sonnenwarmer Haut... ein Blümchen am Wegesrand etc...das sind doch wunderbare Dinge und machen den Sinn des Lebens aus !
Für mich ist der Sinn des Lebens,dass ich überhaupt hier sein darf und eigentlich lebe ich den Sinn des Lebens jeden Tag im Hier und Heute !
Und zu wissen, dass ich einmalig auf dieser Welt bin! Und das das Leben nicht mit dem Tod vorbei ist ...

Ganz liebi Grüessli
Margrit

Diverses(Gritt)
immergruen
immergruen
Mitglied

Der Sinn des Lebens
geschrieben von immergruen
Schon immer ist diese Frage eine Grundsätzliche und jeder halbwegs nachdenkliche Mensch steht eines Tages davor.
Für mich ist der Sinn des Lebens ganz simpel: Die Erhaltung der Art.
das immergruen
Bruno32
Bruno32
Mitglied

Eure Kommentare Kleiber,christl1953,Pan,finchen,HeCaro,indeed, Marry, Gritt, immergruen
geschrieben von Bruno32
Liebe Kleiber du warst die erste die den den Satz geschrieben hast " suche nicht lebe einfach "

Das ich darüber nachdenke, heißt nicht, dass ich mit meinem Leben nicht glücklich bin. Wenn ich nach dem Sinn des Lebens suche, dann tue ich das weil ich weiß, dass der Mensch sich viele Dinge nie erklären kann,zum Beispiel die Unendlichkeit des Weltraums.

Ich freue mich, dass mein Gedicht viele User zum Nachdenken angeregt hat.
Vielen Dank mit Grüßen
Bruno

Anzeige