Blog-Kommentare Juni

Liebes Immergruen
geschrieben von Elbstromerin
ich sehe alles vor meinen Augen.
Manchmal denke ich auch, es ist schön, daß es Winter und Kälte und trübe Tage gibt, sonst könnten wir Frühling und Sommer gar nicht in dieser Farbenpracht und mit diesen Düften wahrnehmen.
So ist es wohl mit allem, Selbstverständlichkeiten machen nach und nach oft stumpf und gleichgültig.
Lassen wir den Sturm sich austoben, auch das gehört dazu.
Danke für das schöne anschauliche Gedicht
Elbstromerin
werderanerin
werderanerin
Mitglied

Sommer...
geschrieben von werderanerin
mit all seinen Facetten tut uns gut, denn Sonne tanken, in der Natur unterwegs sein und all das genießen, was man in der dunklen Zeit nicht machen kann, das ist herrlich.

Aber: ich bin ein "Jahreszeitenmensch" und liebe alle 4 Jahreszeiten, haben doch alle ihren eigenen Reiz und das fasziniert mich immer wieder.
lillii
lillii
Mitglied

Schön...
geschrieben von lillii
sind Deine Worte und man spürt die Sehnsucht nach dem Sommer, liebes immergrün.
Ganz lange wird er nicht mehr auf sich warten lassen, ab und zu schickt er ja schon ein paar warme Sonnenstrahlen.

Lieben Gruß
Luzie

Anzeige

immergruen
immergruen
Mitglied

Es sind ja schon alle Anzeichen vorhanden
geschrieben von immergruen
Gewitterstürme, gemähte Rasenflächen, Kastanienblüten, die nach dem Regen die Wege bedecken. Die Heckenrosen blühen und die Vögel singen.
Was will man mehr?!
Euch hat es gefallen? Dann bedanke ich mich bei euch für euer Interesse.
das immergruen
und wenn das Immergrün solch
geschrieben von traumvergessen
tolle Verse schreibt, dann geht die Sonne auf - und das nicht nur im Sommer

Liebe Grüße
Traumvergessen
monika
monika
Mitglied

Liebes Immerguen, ja so
geschrieben von monika
spüren wir den Übergang zum Sommer.
Du hast es sehr schön beschrieben und Dein
Gedicht gefällt mir sehr.
Ich wünsche Dir einen frohen Übergang und
dann viel schöne Sommergedichte

Lieber Gruß
Monika

Anzeige

indeed
indeed
Mitglied

Liebes Immergrün,
geschrieben von indeed
schöne Worte und schöne Aussage. Immer wieder bereicherst du mich mit deinen Zeilen.
Sommerfrische Grüße aus Ostfriesland.
indeed-Ingrid
Syrdal
Syrdal
Mitglied

-.-.-.-
geschrieben von Syrdal
Ein anmutig schön "gemaltes" Bild, so wie es in diesen Tagen in der weiten Natur überall im Entstehen ist - wenn auch in diesem Jahr nicht ohne Schmerzen mit Blitz und Donner und nicht selten wildem Getöse, ja sogar mit eisigem Hagel und mancherorts heftigen Verwüstungen! Und doch öffnet der Juni dem hohen Sommer die Tore weit auf und überall haben die Kastanien ihre weißen und roten Begrüßungskerzen längst würdevoll aufgesteckt...
Habe das Gedicht gerne gelesen und mich in das schöne Naturbild vorbehaltlos "hineinfallen" lassen, um es zu genießen.
Syrdal

protes
protes
Mitglied

dein Juni
geschrieben von protes
liebes immergruen
hat mir freude gemacht beim lesen
liebe grüße hade
Es ist
geschrieben von Ane
ein Genuss dieses Gedicht zu lesen
meint Ane

Anzeige