Forum Blog-Kommentare "Leb' wohl ..."

Blog-Kommentare "Leb' wohl ..."

Traute
Traute
Mitglied

An Groschbmich, welche Wehmut zum Schluss?
geschrieben von Traute
Auch ich liebe meine Heimat in der nun andere Menschen anders wohnen und mit der geliebten Erde und dem Wasser anders umgehen.
Sie nennen es auch mit Recht Heimat und fühlen sich darin wohl, aus anderen Gründen, als die meinen.
Sie sind gastfreundlich und zutraulich und sehen uns Heimwehtouristen gerne. Ich bin sogar gewiss, nicht nur aus kommerziellen Gründen. Aber ein großer Teil dieser Menschen, sind von dem kraftvollen Aufschwung der Industrie und vor allem des Handel mit ihren Rohstoffen, an den Rand gespült worden.
In meiner schönen Heimat wird Bernstein mit Baggern abgebaut. Aber weißt Du, es wird illegal mehr Bernstein abgebaut, als vom Bernsteinwerk.
Das Fischen im Haff war immer einträglich, aber ohne die passenden Boote (Kuhrenkähne), ist es nicht so ertragreich. Die wenigen alten Motorboote vertreiben im Haff mehr Fische als sie fangen....
Ach ja, meine Heimat, wenn ich einmal reich wär dideldideldideldum..... Ich würde meiner Heimat und ihren neuen Eingeborenen zu Hilfe eilen, beiden zu Liebe.
Du bringst mich immer auf Gedanken,
liebe Grüße
Traute
ist es das Land ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
oder mehr die Menschen, die Hunde sind noch die gleichen
die Sonne auch, wie die Sterne.

Was macht eine Land nur
Was machen die Menschen nur
oder fehlt was, oder war es wo anders anders
und ich denke oft, wenn man wo anders war, merkt man wie anders
es doch sein kann, und war es eine gefühl von den Menschen mit den man
dann so anders umging, bis man wieder zurück gekommen ist, und es fehlt was.
Der alte Baum den ich als Kind schon sah, es war eine alte Eiche.
Ich könnte sagen ich war nie weg , als ich sei wieder sah, die alte Dorfstrasse
sieht auch vor dem Ort noch so aus, im Ort fühle ich mich anders..

Ich würde dort nicht mehr das fühlen wie es mal war, also entwurzelte ich mich
und finde das mein Leben dort ist wo die Menschen mich lieben und ich Sie.

Viel mir so ein, viele fragen wo bist du zuhause...da wo man mich liebt
und ich auch ein wenig zurück bekommen.

LG Diro

mal sehen wann ich weiter ziehen werde
indeed
indeed
Mitglied

Das Land...
geschrieben von indeed
hat sich nicht gewandelt, aber die Zeit ist nicht stehen geblieben, seit dem du die Heimat verlassen hast.
Die Gesellschaft hat sich verändert und du hast dich auch verändert durch deinen Auslandsaufenthalt.

Wenn ich so zurückdenke, war die Eingewöhnung nach Rückkehr hier in Deutschland weitaus schwieriger als die Anpassung im Ausland.

Mit lieben Gruß
indeed
groschbmich
groschbmich
Mitglied

Danke Euch Allen,
geschrieben von groschbmich
für Eure Anteilnahme. Das angesprochene Land ist Indien, welches ich nach langer Abwesenheit beim vorletzten Male so verändert vorfand. Beim letzten Aufenthalt hat sich dieses mein Denken dann auf tragische Weise nur noch bestätigt.
Herzlichen Dank und liebe Grüße,
Bernd

Anzeige