Forum Blog-Kommentare Menschliche Eigenschaften

Blog-Kommentare Menschliche Eigenschaften

...
geschrieben von APet
Ziegen, die meckern, ja, das stimmt. Doch sie kuscheln auch, sind liebevolle Tiere. Sie schenken uns ihre Treue, ihre Milch.
Sie sind eigenwillig, gehen ihren Weg. Ich möchte die Ziege nicht nur als meckernd ansehen. Ich mag sie. Ich mag auch den Geschmack von Ziegenkäse.
Ziegen sind für mich keine Meckerer. Sie sind sehr liebenswert.
Lieben Gruss, Agathe
Gustel
Gustel
Mitglied

Liebe Agathe
geschrieben von Gustel
Natürlich sind Ziegen liebe Tiere aber das Meckern wird ihnen mit in die Wiege gelegt und ist eine typische Eigenschaft von ihnen. Das stimmt doch oder etwa nicht?
Lieber Gruß vom Dieter (Gustel)
.
geschrieben von kunvivanto
"Natürlich sind Ziegen liebe Tiere aber das Meckern wird ihnen mit in die Wiege gelegt und ist eine typische Eigenschaft von ihnen."

Sind Ziegen Deutsche?

•Sagt, ist noch ein Land außer Deutschland, wo man die Nase eher rümpfen als putzen lernt?
(Georg Christoph Lichtenberg)

Anzeige

Gustel
Gustel
Mitglied

Lieber Peter
geschrieben von Gustel
Ziegen gibt es auf der ganzen Welt und in jedem Land--genau wie Menschen auch. Jeder meckert in seiner Sprache, was für die Ziegen sowie die Menschen gilt
Lieber Gruß vom Dieter(Gustel)
nnamttor44
nnamttor44
Mitglied

Hallo Dieter,
geschrieben von nnamttor44
ich werde das Gefühl nicht los, Du meintest, MICH als Ziege, die andauernd über alles mögliche meckert, zu sehen, als Du von meinem Draht im Brot gelesen hattest.

Ich war nur folgsam, was die Empfehlung einer Mitarbeiterin des Supermarktes betraf. Für die Beseitigung des Lochs im Zahn bekam ich später eine Krone

DAS geht jedenfalls aus meinem Gedicht nicht hervor ...

Gruß Uschi
Gustel
Gustel
Mitglied

Liebe Uschi
geschrieben von Gustel
Wenn du glaubst, dass ich dich als Ziege bezeichnen würde, liegst du falsch--ich werde mich künftig zurückhalten und nichts mehr kommentieren. Viel Spaß wünsche ich dir weiterhin mit deinen Beiträgen.
Gruß Dieter
Dnanidref
Dnanidref
Mitglied

Nörgeln und Meckern
geschrieben von Dnanidref
Wer nörgelt und meckert der vergisst,
dass es gesundheitsschädlich ist!
Man reibt sich damit selber auf,
oft schlecht gelaunt und nicht gut drauf.

Solch Menschen muss man nicht beneiden,
kaum jemand kann sie richtig leiden.
In Folge ist oft Zank und Streit,
letztendlich meistens Einsamkeit.

Dadurch werden sie psychisch krank,
mit Selbstmitleid im Überhang.
Sich aber ändern - können sie nicht,
denn dazu fehlt´s an klarer Sicht.

So irren auch jene die so übertreiben,
„Meckern“ als jedes Eigenschaft zu beschreiben.
Bekommt man gemeckert, sollt man überlegen,
ob man dazu nicht die Gründe tut geben.

@19.07.17, Ferdinand

Anzeige