Forum Blog-Kommentare Nun fliegt sie/er wieder

Blog-Kommentare Nun fliegt sie/er wieder

Liebe Flo,
geschrieben von traumvergessen
das hast du toll und mit Hingabe gemacht. Gut, dass du Heilpraktikerin bist. So konntest du dem armen Vogel gut helfen. Die Rettungsaktion hast du gut dokumentiert.

Liebe Grüße
Gerd
Traute
Traute
Mitglied

An Floravonbistram,
geschrieben von Traute
Die Meise in der Heilerhand
sehr schnell zu sich nun selber fand
der Heilerin zum großen Glück
kam die Lebendigkeit zu ihr zurück
so sind nun alle beide froh
der Vogel und Du ebenso.
Die Fotos sind einsame Spitze! Bin oft im Wald und wenn nichts am Futterplatz los ist, Blau und Kohlmeisen sind immer da um Freude zu bringen.
Herzlichen Dank, für die Rettung des Piepmatzes,
mit freundlichen Grüßen,
Traute
iverson
iverson
Mitglied

Eine Geschichte mit gutem Ausgang.... schön
geschrieben von iverson
und nun kann die kleine Meise den baldigen Frühling genießen und vielleicht ab und zu vorbeikommen um danke zu zwitschern.
Ich freue mich mit über den guten Ausgang.
Es grüßt Iverson

Anzeige

Komet
Komet
Mitglied

Liebe Flo
geschrieben von Komet
wie wunderbar und aufopfernd hast Du das gemacht. Wenn ich Dir nicht schon ein Pünktchen gegeben hätte, bekämst Du auch den Zweiten. Mit sehr viel Geduld und Liebe hast Du das kleine Vögelchen wieder zum Leben erweckt. Nicht immer geht es so gut aus.
Danke für Deinen schönen Bericht.

Herzliche Grüße sendet Dir Ruth, die Dir im Namen aller Piepmätze dankt.
kathie †
kathie †
Mitglied

Liebe Flo
geschrieben von kathie †
Deine Geschichte gefällt mir und weckt in mir Erinnerungen
die schon einige Jahre zurück liegen,wenn ich alles erzählen
oder schreiben würde ,gäbe es einen Roman.....,meine Kohlmeise hat mich ein halbes Jahr begleitet und hat mich 2 Jahre lang immer wieder besucht...
auch ich sage Danke im Namen aller Kohlmeisen
mit einem lieben Gruss von Kathie

indeed
indeed
Mitglied

Wie schön, liebe Flo . . .
geschrieben von indeed
vielleicht fliegt sie dankbar noch ein paar mal an deinem Fenster vorbei . . . wer weiss?
Deine Meisengeschichte habe ich gerne gelesen. Wir haben früher als Kinder immer Vögel mit nach Hause gebracht, die nicht mehr fliegen konnten und Vater hat dann geschient und sie blieben eine Weile bei uns, bis sie wieder o.k. waren. Dann wurden sie in die Freiheit entlassen . . .
Ein berührender Eintrag. Ich finde es sehr schön, dass du dich so sehr gekümmert hast und konntest.
Mit lieben Gruß von
Ingrid

Anzeige

tilli †
tilli †
Mitglied

Das ist so schön
geschrieben von tilli †
ein kleines Vögelein in deiner Hand. Du hast sie zum Leben erweckt.Sie fliegt weiter und ihr kleines Herz pipt vor Freude.Könnte sie sprechen würde sie es sagen wie dankbar sie ist.
Es war so schön deine Worte zu lesen und deine Meise in deiner hand zu sehen.
Danke und grüße Tilli mit Bruno
christl1953
christl1953
Mitglied

Das kleine Tierchen wußte daß es bei Dir in guter Hand ist,es hätte sich keinen besseren Platz...
geschrieben von christl1953
Hallo, Flora Deine Meisen-Lebensrettungs-Geschichte finde ich so schön.ich glaube das Vögelchen wußte ,daß es bei Dir Hilfe findet! Man braucht schon ein Gefühl für die Natur
und die Tiere,ob groß oder klein,daß man ersehen kann wo Hilfe not ist. Und bei Deiner Natur-medizin und deiner Hingabe und Ausdauer war es möglich,das Tierchen zu retten.
Dafür wird es Dich vielleicht mit einem besonders schönen Gezwitscher belohnen.
finchen
finchen
Mitglied

Aber hallo Flo..........
geschrieben von finchen
beinahe hätte ich Deine Rettungsaktion übersehen.......aber glücklich bin ich allemal, daß der Piepmatz wieder auf die Füße kam. Nicht so einfach mit diesem kleinem Federvieh - habe selbst auch schon einige gemacht. Manchmal ging's und manchmal war Abschied angesagt.
Freue Dich - ein Vögelchen wird Dich grüßen.........
und ich grüße Dich auch
Dein Moni-Finchen

Anzeige