Forum Blog-Kommentare Rose und Schmetterling

Blog-Kommentare Rose und Schmetterling

mygeneration38 †
mygeneration38 †
Mitglied

Na na Caroline
geschrieben von mygeneration38 †
die Schmetterlinge kennen wir doch,und gehen ihnen tunlichst aus dem Wege.
KEIN NEKTAR FÜR SCHMETTERLINGE!!!
nur für Hummeln und Bienen
Deine Evi
Bruno32
Bruno32
Mitglied

Vorgegebene Treulosigkeit
geschrieben von Bruno32
Der Schmetterling fliegt hin und her,
von einer zu der anderen.
Den er liebt das Naschen sehr,
so muss er ständig wandern,

Viele Männer naschen auch sehr gern,
wenn sie das Süße lieben.
So ist es auch Nah und Fern
nicht nur bei einer Blieben.

Viele Grüße von uns zwei
Bruno
ladybird
ladybird
Mitglied

Amiga Carola,
geschrieben von ladybird
ganz reizend ist Dein berührendes Gedicht, es erinnerte mich allerdings sofort ans "wahre Leben", heute ist es oftmals umgekehrt,nicht alle Röslein, die betrogen werden, wollen sterben.
Sie lernen das Flattern und werden zu stolzen ROSEN.

BRAVO aus colonia von Renata

Anzeige

kleiber
kleiber
Mitglied

Ja ja...von einer Blüte zur andern...
geschrieben von kleiber
Ist nicht unbekannt,gibt es im wahren Leben auch.
Doch da vor sollte man sich hüten...bringt kein Glück!

Liebe Carola schön hast du das geschrieben.
Herzlich ...Margit
HeCaro
HeCaro
Mitglied

Hallo Evi
geschrieben von HeCaro
Ja so sollten sie machen. Kein Nektar
für Schmetterlinge! Aber ich hab jetzt
über deinen Rat lachen müssen. Die Hummeln
und die Bienen sind doch keinen Deut besser.
Die Röschen können nur gut aufpassen wem sie
ihren Kelch öffnen.
Liebe Grüße, Carola
HeCaro
HeCaro
Mitglied

Liebe Tilli und Bruno
geschrieben von HeCaro
danke für Eure Antwort.Euer Gedicht
sagt fast dasselbe aus wie meines.
Es ist halt so wie es ist und nicht
zu ändern. Viele Männer verhalten sich
wie Schmetterlinge. Aber zum Glück für
die Rosen, nicht alle.
Liebe Grüße an Euch zwei
Carola

Anzeige

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Cara Renata
geschrieben von HeCaro
Ich gebe zu, der Schluss ist etwas dramatisch
geraten. Aber Du hast recht, die Zeiten
haben sich geändert und die Rosen nehmen jetzt
die gleichen rechte in Anspruch wie die Schmetterlinge.

Grazie, che hai letto la mia
poesia e cari saluti da
tua amica Carola
HeCaro
HeCaro
Mitglied

Liebe Margit
geschrieben von HeCaro
Das wäre gut wenn die Röslein aufpassen
könnten, in wen sie sich verlieben.
Aber das passiert halt so, und wie
du sagst im richtigen Leben auch.
Freut mich, dass Dir mein Gedicht gefällt.
Einen herzlichen Gruß, Carola
peter07
peter07
Mitglied

Rose und Schmetterling
geschrieben von peter07
Liebe Carola, dieses Gedicht gefällt mir, leider ist es am Ende etwas traurig. So ist das Leben.
Gruß Peter

Blüten(peter07)
HeCaro
HeCaro
Mitglied

Hallo Peter
geschrieben von HeCaro
Vielleicht findet das Röslein doch noch Trost,
bevor der Sturm kommt. Es gibt ja auch "Happy ends "
Danke für das schöne Rosenbild, ich liebe Rosen.
Schön, dass Du da warst
Einen lieben Gruß, Carola

Anzeige