Forum Blog-Kommentare Theodor Fontane - Der Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Blog-Kommentare Theodor Fontane - Der Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Um hören zu können,
geschrieben von meli
muss der VLC Player auf dem Rechner sein.

Ich habe das Gedicht schon in der Kleinen Kneipe eingesetzt und dann erst hier verlinkt.

Sorry, hatte die Reihenfolge nicht bedacht.

Trotzdem viel Spaß beim Zuhören.

Meli
ladybird
ladybird
Mitglied

liebe meli, das ist ein VOLLTREFFER für mich
geschrieben von ladybird
Google
Benutzerdefinierte Suche
FONTANE-LIEBE
Text vorlesen Lasst Euch diesen Text vorlesen
von w ladybird Reni (68) am 20.08.2014 (Artikel wurde 120x gelesen)
Ribbeck
Fontane-Liebe


Endlich war es dann soweit
„in der goldenen Herbsteszeit“
Unseren Urlaub nun zu buchen
Und auch „Ribbeck“ zu besuchen.

Im Brandenburger Havelland,
wo der berühmte Birnbaum stand.
An selber Stelle, aus Tradition
Zeigt sich sein vierter Spross nun schon.

Gar eine Birne war zu sichten,
ach, könnt´ ich wie „Fontane“ dichten
über den gütigen „ Herrn von Ribbeck“,
bekannt durchs Birnen verschenken,
ich kann nur eins:
an beide hier denken

RP.
es grüßt ladybird, verliebt in Fontane und Ribbeck
Liebe Renate/ladybird,
geschrieben von meli
hab Dank für Dein Gedicht.
Man muss Fontane lieben und ich hoffe, Du hast das tolle Video, das Omaria in die KK eingesetzt hat über das Havelland gesehen.
Schön, wenn Du die Landschaft wirklich erleben konntest.
Was ich zu sehen bekam, hat mich begeistert.

Lieben Gruß
Meli

Anzeige