Forum Blog-Kommentare Vom Ginster

Blog-Kommentare Vom Ginster

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Uschi
geschrieben von Tulpenbluete13
der Ginster erfreut mich jedesmal im Frühjahr wenn er mit seinem Gelb ganze Flächen überzieht.
du fällst mir mal wieder mit Deinen wunderschönen Pflanzenfotos auf- ganz toll- und dazu noch die entsprechenden Beschreibungen (auch noch gereimt) dazu. Da kann man noch was lernen, selbst wenn man schon viele Pflanzen kennt...
Danke dafür- ich freue mich auf Deine nächste Einstellung.

Noch einen schönen Sonntag wünscht Dir
Angelika
liebe Uschi,
geschrieben von traumvergessen
hätte ich nicht gedacht. Danke für die wohlgereimte Warnung.

Lieben Gruß
Gerd
Basta
Basta
Mitglied

an ushipohl
geschrieben von Basta
frage, ist der ginster auf dem bild, ein baumschulproduckt?
oder ein wilder, wie er an ahngleisen wächst.
gruss
basta

Anzeige

uschipohl
uschipohl
Mitglied

Hallo Mitmenschen
geschrieben von uschipohl
es freut mich sehr, dass ihr Gefallen an meiner gereimten Naturkunde findet.
Ich neige mein Haupt, bedanke mich mit einem Lächeln bei euch und einem neuen Werk, welches Basta eine Antwort auf seine Frage gibt

~

Des Ginsters Pracht und Duft

~

er wuchs auf einem Brachland

sein Gelb ~ es strahlte sehr

drum trat ich etwas näher

ans feine Blütenmeer

mit Pracht ~ die unbeschreiblich

und intensivem Duft

verzauberte der Ginster

mein Auge und die Luft

~

( Uschi Pohl )


herzliche Grüße
uschi
omasigi
omasigi
Mitglied

ich merke immer wieder
geschrieben von omasigi
Liebe Uschi,

wie Du mit offenen Augen und Kamara in der
Natur bist.
Dann bist immer darauf bedacht, das wir die
Pflanzen richtig kennen lernen und ich wenigstens
lerne stets dazu.

ein gruss aus dem winterlichen Paraguay
omasigi / Sigrid
Allegra
Allegra
Mitglied

Eine weitere Art
geschrieben von Allegra
entdeckte ich letztes Jahr in der blühenden Heide - eine
unauffällige gelblühende Pflanze. Es war Zwergginster
(Kriechginster -
Chamaecytisus ratisbonensis), der mir früher nie aufgefallen war.

Allegra

Anzeige

uschipohl
uschipohl
Mitglied

Hallo Mitmenschen
geschrieben von uschipohl
euer Hiersein,
das Lob in euren Zeilen,
die Freude, die ihr beim Lesen habt
und eure geschenkten Gedanken
lassen mein Herz strahlen, dankeschön

herzliche Grüße
uschi
Komet
Komet
Mitglied

Liebe Uschi
geschrieben von Komet
du hast uns mal wieder wunderbar aufgeklärt, aber giftig oder nicht giftig.....ich erfreue mich jedes Jahr am Duft des roten und gelben Ginsters in meinem Garten.
Kleine Kinder gibt es hier keine, die ich warnen müßte.


Inzwischen kommen hier so einige Giftpflänzchen zusammen.
Nicht das einer auf den Gedanken kommt und einen Cocktail mischt????? Schmunzel.....

Herzliche Grüße Ruth.
uschipohl
uschipohl
Mitglied

Hallo Ruth
geschrieben von uschipohl
du sagst es, auch mir sind diese Gedanken stets präsent.
Wenn ich so durch die Natur wandere und die Pflanzen betrachte, wüßte ich genau, welche ich mischen müßte, aber da ich keine Giftmischerin bin, verwerfe ich diese Gedanken, aber erst nach dem Dichten .

Bedanke mich für das schöne Foto, in rot ist mir der Ginster noch nie begegnet

herzliche Grüße
uschi

Anzeige