Forum Blog-Kommentare wenn die "Krücke" einen Krückstock braucht.....

Blog-Kommentare wenn die "Krücke" einen Krückstock braucht.....

Traute
Traute
Mitglied

Ach Reisefinchen,
geschrieben von Traute
Das ist doch alles Vorbereitung zur Vorfreude.
Und so richtig aalen kann man sich, wenn man weiß, die Vorbereitungen sind getroffen.
Nun überlege aber noch ob Deine Garderobe farblich zum neuen Stock passt.
Sei froh mein liebes Finchenlein, dass Du so schmal und superschlank bist, sonst brauchtest Du sicher andere Stützen.
Ich wünsche Dir noch weiterhin so zielgerichtetes Handeln und alles selbst erledigen Können, was so anliegt, denn sonst glaube ich, würdest Du sehr traurig sein. Wenn man so akkurat und aktiv die Dinge regelt, fällt es schwer sich von anderen betun zu lassen. Stimmts?
Noch weiter Kraft und Machermut,
wünscht Dir ganz herzlich Traute
Traute 2(Traute)
Basta
Basta
Mitglied

an finchen
geschrieben von Basta
es ist für mich immer eine freude deine "ST" beiträge zu lesen
du bist, wie man hir im norden, sagt eine "ulknudel" das
bedeutet, immer witzig,lustig, aber auch mit hintergrund.
oder heist es lebensnah.
lg.Basta/Helmut
finchen
finchen
Mitglied

ja,Trautileinichen................
geschrieben von finchen
... die Vorfreude ist doch das Beste an der Sache - darum habe ich wohl auch so früh angefangen!
Und die Garderobe macht keine Schwierigkeiten - was meinste, wie die Krücke zu der leichten, schwarzen Hose paßt. Die Krücke sticht einfach ab und ist nicht zu übersehen.
Und wenn es doch passiert?... dann haue ich einfach zu....haha.
Du, das Ding ist bis 100 kg ausgelegt, ich kann also noch mehr als das Doppelte zulegen.
Na, wenn denn alles klappt - dann wird es mal wieder ein schöner Urlaub ohne Hektik, nur noch "fließen" lassen.
Ich gebe Dir mal eine Adresse, damit Du weißt in welche Kreise mich meine Krücke führt: www.tibetan-talismann.de/news ...
ganz liebe Grüße
Dein Moni-Finchen

Anzeige

finchen
finchen
Mitglied

Danke lieber Helmut..
geschrieben von finchen
..es freut mich, daß Du meine Beiträge gerne liest.
Und mit Hintergrund: hautnah u. lebensnah würde ich es bezeichnen. Nur den Faden nicht verlieren, das hält frisch.
mit lieben Grüßen.
dein Moni-Finchen
samti
samti
Mitglied

Hallo Finchen,
geschrieben von samti
na dann brauchst du doch keinen Stock mehr. So wie wir dich hier erzählend erleben, hast du den doch nur wegen der Farbe bestellt Ich rate dir noch zu einem schicken Hut im selben Ton, dann brauchst du dich auch nicht um deine Koffer kümmern. Und selbst der Liegestuhl wird frei gehalten. Vergiss den Schreibblog nicht. Wir wollen alles haargenau berichtet haben. Nun soll es endlich erst mal Frühling werden, damit du schon mal üben kannst. Gruß zu dir. Samti
finchen
finchen
Mitglied

Hallo Samti........doch, ich brauch den Stock.
geschrieben von finchen
allerdings zum Gehen und nicht zum Schreiben....
Nur mit dem Hut - gute Idee - doch das haut nicht hin.
Mich stört ja im Winter mein Mützchen schon.
Und außerdem habe ich kein Hutgesicht. Wenn, dann muß alles passen, und altrosa im Gesicht? Alt bin ich doch alleine und der Koffer stört mich nicht. Denn bisher hat sich immer jemand freiwillig gefunden, der mein Gepäck die Treppe im Bahnhof runtergetragen hat. Und nach oben gibt es Rolltreppen. Also, kein Problem für mich.
Also, wir warten auf den Frühling ..............mit Sehnsucht sozusagen.
vielen Dank und ganz liebe Grüße
Dein Moni-Finchen
Pink!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Bei Pink erblasse ich jedes Mal vor Neid! Nicht nur vor ihre Stimme. Aber bei der Farbe bedauere ich sehr, dass es Armbinden nur in gelb/Schwarz zu kaufen gibt...

Anzeige