Forum Blog-Kommentare Zwei Frauen

Blog-Kommentare Zwei Frauen

Erklärung
geschrieben von damenwahl
Nachdem ich nun mehrfach gefragt wurde, was es damit auf sich hat, hier die kleine Geschichte dazu:
Ich habe einmal ein lesbisches Paar kennen gelernt, aus dem sich über einige Zeit ein sehr nettes Verhältnis entwickelt hat. Die beiden waren nett, natürlich, bodenständig - und sehr in einander verliebt. Mich hat das sehr beeindruckt, weil es leider auch heute noch immer nicht selbstverständlich ist, wenn sich homosexuelle Paare so verhalten wie heterosexuelle. Neben ihren Persönlichkeiten fand ich eines besonders witzig/rührend: beide standen absolut auf den Farben rot und blau und trugen die auch konsequent und abwechselnd, mal die eine, mal die andere. Rot stand für ihre Liebe zueinander, blau für die Wahrheit ihrer Gefühle - und so entstand der Vers. Ich schreibe das, weil ich von einigen diesbezüglich gefragt wurde - aber niemnd hat sich getraut, dies hier öffentlich zu fragen, schade.
PS. Ich bedanke mich für die Lächler, die ich wohl stattdessen dafür bekam :)
werderanerin
werderanerin
Mitglied

Na dann schreibe ich doch mal...
geschrieben von werderanerin
ja, auch heute noch ist leider das Thema "andere Sexualität" für manche Erdenbürger noch etwas Besonderes..., sollte sich derweile aber herum gesprochen haben, dass alles normal ist und ausgelebt werden darf.

Ich hatte noch nie in meinem gesamten Leben eine Art "Berührungsangst" o.ä. Gefühle gegenüber Homosexuellen.
Da ich Jahrzehnte in Berlin gearbeitet habe, bin ich da wahrscheinlich eh "geerdeter" und lockerer, habe ich sogar zwei Chefs gehabt, die nicht hetero waren. Es spielte bei allen Kollegen überhaupt gar keine Rolle und wurde ohne wenn und aber respektiert.

Für mich ist es eh immernoch beschämend, dass man im 21. Jahrhundert über "Andersdenkende, Andersaussehende, Homosexualität..." überhaupt noch reden muss, ist sie
doch in den Großstädten schon lange Normalität.

Und das ist auch gut so !!!
Kristine
Roxanna
Roxanna
Mitglied

Wo die Liebe hinfällt,
geschrieben von Roxanna
Damenwahl, da bleibt sie liegen . Liebe lässt sich nicht kontrollieren oder lenken. Und sie ist das, was wir alle brauchen und suchen. Ohne Liebe kalt und leer!

Herzliche Grüße
Roxanna

Anzeige

@roxanna
geschrieben von damenwahl
"Ohne Liebe kalt und leer" - so sieht mein kühlschrank ab und zu aus schluchz
Roxanna
Roxanna
Mitglied

Ja, Damenwahl,
geschrieben von Roxanna
dieses Problem lässt sich ja mit einem Großeinkauf schnellstens beheben . So leicht geht das mit der Liebe nicht!

Roxanna
@roxanna
geschrieben von damenwahl
na, dann komm doch vorbei und schieb mir den einkaufswagen - über den rest sprechen wir dann später :)

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

Ja Damenwahl
geschrieben von Roxanna
dachte ich doch, dass du ein Kavalier alter Schule wärst. Nun willst du mich deinen Einkaufwagen schieben lassen. So wird das nichts mit uns .

Roxanna
Doro79
Doro79
Mitglied

Das hast Du
geschrieben von Doro79
sehr nett formuliert, dass Schnecken Zwitter sind! Für den leeren Kühlschrank empfehle ich eine Fahrt nach Maastricht zum Markt! Doro
@roxanna
geschrieben von damenwahl
...eben WEIL ich ein kavalier alter schule bin, lasse ich dich den wagen schieben - so hast du direkt eine stange in der hand, falls du ins rutschen kommen solltest :)
@doro
geschrieben von damenwahl
jajaja, Maastricht - in der tat, dort war ich in diesem jahr schon. Im herbst fahre ich wieder hin, wie immer freitags, denn dann gibts dort einen riesenmarkt mit unfassbar viel fisch - und eben kannichen und anderes wild, leckkkkkkker !!

Anzeige