Forum ST Internes Chatterforum Rainers Rätselabend

Chatterforum Rainers Rätselabend

maggy
maggy
Mitglied

Re: man oh man
geschrieben von maggy
als Antwort auf pilli † vom 07.11.2010, 20:00:15

ich bewundere nach wie vor die
Geduld des webmasters.

Karl, nochmals gute Besserung
wünscht maggy

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf vom 07.11.2010, 22:00:29


da dein name mit sicherheit ein 2-nick ist, könnten verwandtschaftliche beziehungen bestehen und seinen es nur "schwestern im herrn"!


peter25
peter25
Mitglied

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von peter25
als Antwort auf kleinesrainer vom 07.11.2010, 11:56:29


Der webmaster hat Zausel im ST gesperrt:
Die Anmeldung wurde abgelehnt, da der Zugang gesperrt ist.

Ich sage herzlichen Dank für deine kindische Reaktion, Karl. Nachtreten bringt Zoff und User, schon klar.

Jetzt erst recht.




"Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er zerbricht"......und der ist vor Monaten zerbrochen.

Das dürfte eigentlich allen bekannt sein,auch Dir KLR,dass der Nick Zausel gesperrt wurde, zurecht wie ich meine. Und jetzt so unwissend tuen,nicht nur Du sondern auch P. als ob das soooo NEU wäre? Das kann ich nicht nachvollziehen.Was willst eigentlich damt bezwecken? Den "Betriebsfrieden"....äh "Forumsfrieden stören?
Wie ich so hier verfolge konnte,haben die Beschwerden abgenommen,dass einige User nicht mehr in den Chat kommen.(willkürliche Sperrung von Chatadmins??)

Anderen eine kindische Reaktion vorzuwerfen........na, da würde ich mal sagen,sich selbst mal auf den Prüfstand stellen.Wenn diese Überprüfung stattgefunden hat,da wird man feststellen, was für Fehler zu tage kommen?.Daran sollte erst mal gearbeitet werden.
Bevor man vor anders Leut Türe kehrt,wäre es angebracht,erst mal vor seiner eigenen Tür zu kehren.
In diesem Sinne, weiterhin viel Spass beim Rätselraten.
.........Und erst denken----dann handeln......das hat noch keinem geschadet, umgekehrt aber schon.

Peter



Anzeige

Urego
Urego
Mitglied

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von Urego


@ alle, die sich angesprochen fühlen

Ich verfolge diesen Thread nun seit Tagen und versuche einen Faden zu finden. Er ist nicht zu finden. Hier scheint jeder gegen jeden zu arbeiten. Allerdings sind noch gewisse Seilschaften zu erkennen.

Jetzt kann man mit einigem Recht sagen:"Was will der denn? Der kennt ja gar nicht die Hintergründe und Zusammenhänge. Der soll sich daraushalten!" Das ist im Prinzip richtig.

Doch man muß dann auch fragen dürfen:"Was ist ein Senioren-Treff? Welchem Zweck dient er?" Aber genauso wichtig ist die Beantwortung der Fragen: "Wozu dient er nicht? Was sollte vermieden werden usw...?

Wenn man diesen Thread beobachtet, kann man den Eindruck gewinnen, es werde hier um Millionen von Euros gekämpft oder um größere Ländereien,- was auch immer. Aber das ist ja wohl nicht so. Hier geht es um Rechthaberei, offensichtlich auch um imaginäre Machtpositionen und persönliche Animositäten usw.

Ich möchte im ST Gedanken austauschen, andere Sichtweisen kennenlernen, meinen Horizont erweitern, meine Zeit mit angenehmen Leuten verbringen usw. Aber ich will mich doch nicht bis aufs Messer streiten. Ich kann anderen Menschen auch nicht meine Überzeugung aufzwingen. Das lohnt sich doch alles nicht. Wir sind beim Freizeitvergnügen!!

So, nun könnt Ihr mich auseinandernehmen! Ich habe keine Angst davor! Aber bitte mitContenance,Kontenance,Containance... - oder wie war das?

Urego
kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf Urego vom 08.11.2010, 12:13:49
Also da muss doch einiges richtig gestellt werden, weil eine schlüssige Antwort vom Webmaster fehlt:
Es wird absichtlich auf den Chatnick Zausel abgeziehlt.

Gerade Karl müsste wissen wie die Meldung im ST aussieht und hätte die folgende Diskussion berichtigen können. Das hat er nicht getan. Bewusst?

"Die Anmeldung wurde abgelehnt, da der Zugang gesperrt ist."
Das ist keine Chatmeldung sondern die Meldung aus der Comm.

Das scheinen etliche andere nicht begriffen zu haben. Ich habe in keinem Beitrag über den Chat geschrieben.
Lesen können ist von Vorteil.


Der Nick Zausel war im ST NICHT gelöscht, diese Aussage ist falsch, er ist gesperrt. Er war zumindest bis 26.9.2010 aktiv, weil ich dort
selbst das Profil geändert habe. Das wurde sogar von Anjana am 26.9.
um 12:38 erkannt und niedergeschrieben.

Zausel spielt in meinem Rateabend seit über 8 Jahren eine tragende
Rolle, die Rateteilnehmer werden das bestätigen. Woher solltest du das
Wissen? Du warst noch nie bei Veransdtaltungen.

Am Tag vor dem Rätselabend, also am 3. November wollte ich das Profil
im ST vom Nick Zausel ändern und reinschreiben, dass die "ZauselBonusfrage" angekommen ist.

Da bekam ich die Sperrmeldung.

Ich habe immer noch nicht die Erklärung, warum der Nick Zausel in dieser angesprochenen Zeit vom 26.9. bis 3.11.2010 im ST gesperrt
wurde, obwohl er schreibend nicht in Erscheinung trat. Es wurde nur
vorher von mir ein Eintrag im Profil geändert.

Und genau in der Zeit als der Rateabend vorbereitet oder durchgeführt
wurde, wurde gesperrt. Das passt genau. Das stinkt und sieht nach
nachtreten aus.

Zitat:
Was ist also neu an der Situation?
Titat Ende

Nicht neu ist genau das. Du nimmst etwas aus dem Zusammenhang, wie es deine Art ist, verstehst die Folge nicht. Das kenne ich nun seit 10 Jahren von dir. Es geht NICHT um den Chatnick.

Karl, du hast nicht den den Raum aufgesperrt, sondern ich hatte im
Interesse der User gebeten den Raum für diese Zeit permanent zu
machen, damit die User den Raum von aussen sehen können und leichter
Zugang finden. Begründet unter anderem Von "Luchs", die den "geheimen"
Zugang bemängelte.
Ich kann auch mit einem temporären Raum arbeiten.
Auf- und Abschließen kann ich alleine.

Zitat Karl:
Wem nützt es denn Wunden aufzureißen, die dabei waren zu vernarben?
Was wird sich davon versprochen?
Zitat Ende

Das ist nicht wahr, nach diesem Vorgang nicht. Niemand außer dir Kann
im ST einen Nick sperren.
Der Schutz Dritter, auf den du dich jetzt auf einmal besinnst, Karl,
wäre schon seit Jahren längst deine Aufgabe gewesen. Das kann man hier
im Forum deutlich lesen wie hier Teilnehmer von Leuten immer wieder
beleidigt werden, obwohl die doch schon seit 22.2.2006 Hausverbot
haben. Du lässt es zu.

Weiterhin wird kräftig, scheinbar mit Deinem Wissen?, weiter
dikreditiert.
Mich rief die Sendeleitung von clubradiolive an, mit der Frage, ob ich
wisse, dass die "Admin des ST rena" es nicht wünsche, dass ich ein
Wunschkonzert des ST moderiere.

Lächerlich, Karl, aber das weisst du sicher und bist informiert?

Ich sende 3 oder mehrmals die Woche und meine Sendungen sind immer Wunschsendungen, auch das können die Hörer des ST bestätigen. Ich brauche also eine Wunschsendung des ST von einer rena sicher nicht.

Aber Haupsache Unfrieden sähen.

Und es sind noch einige Dinge mehr zur Sprache gekommen.

Soweit also deine Wunden, die vernarben sollen. Das glaube ich dir nicht, Du handelst nicht danach.



Pilli,
der Nick wird hier im ST nicht gelöscht, er wurde gesperrt.
Es geht nicht um den Chatnick Zausel.
Man ist gezwungen sich im ST anzumelden damit ein Chatnick erstellt werden kann.


Wölfin,
tut mir leid, aber ich lasse meinen guten Ruf nicht beschädigen, auch wenn Karl und andere kräftig daran arbeiten.
Da setze ich mich zur Wehr. Und wie man sieht, wird hier mit anderen Maßen gemessen.
Du schließt dich Vitaras Antwort an, obwohl sie falsch ist. Es geht nicht um um einen gelöschten Chat-Nick.

Vitara,
du hast leider wieder nicht verstanden worum es hier geht. Wie beim letzten Mal. Es geht nicht um einen gelöschten Nick.
Es geht allein um die Frage, warum der Nick im ST in der Zeit der Vor- und Durchführung des Rätsels gesperrt wurde. Das hat nichts mit dem Chat zu tun. Ich brauche keine weiteren Nicks. Das unterscheidet mich von anderen.



Ich werde trotzdem meinen Rateabend weiterführen, gerade auch des großen Erfolges wegen.
Nach einem Jahr Pause 43 Leute ad hoc zu bekommen, macht mich freudig und stolz. Es zeigt, dass der Nick kleinesrainer und seine Veranstaltungen für Qualität stehen. Die Beiträge vor und nach dem Abend in diesem Thread zeigen es.
Und es wird auch weiterhin die schorrigen Zauselfragen geben.

Also deutliche Fragen an den Webmaster:
Warum wurde der Nick Zausel gerade in der angegebenen Zeit in der Comm gesperrt?
Mit welcher Begründung wurde er gesperrt?
Was hat sich der Nick Zausel in der angegeben Zeit zuschulden kommen lassen was eine Sperre begründet?
hasi
hasi
Mitglied

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von hasi
als Antwort auf kleinesrainer vom 08.11.2010, 18:59:42
hallo rainer,

neben deinem normalen Nick Kleinesrainer war Zausel dein Adminnick und du bist seit geraumer Zeit kein Admin mehr in diesem Portal.
Dem zur Folge wurde dein Adminnick Zausel vom webmaster gesperrt/stillgelegt.

Oder ist das jetzt alles ein Missverständnis um den Namen Zausel, den du jetzt gerne als normalen User-Nick, sozusagen als Markenzeichen für die Rätselabende, vom Webmaster freigeschaltet haben möchtest?
Ich erinnerte mich da gerade an diese speziellen zauseligen Fragen

lg Hasi

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf kleinesrainer vom 08.11.2010, 18:59:42
Ach Rainer, es kann doch die schorrigen Zauselfragen auch ohne den Nick Zausel geben. Warum an diesem Nick sich festklammern? Ich versteh das nicht. Es ist nur ein Nick. Du bist der Rainer, der KLR und Du machst schöne Rätselabende, die viele Leute gerne mitmachen. Reicht das nicht? Du kannst doch auch als KLR Deine schorrigen Zauselfragen stellen. Wo ist das Problem?

Was all die anderen Dinge angeht, die Du ansprichst, so fehlt mir jegliches Hintergrundwissen, um dazu Stellung zu nehmen. Ehrlich gesagt will ich mich da auch gar nicht weiter mit befassen, weil mich das nix angeht. Ich möchte im Forum und im Chat meinen Spaß haben und der wird durch öffentlich gemachte Querelen unter den Admins nahezu zunichte gemacht. Tragt doch Eure Meinungsverschiedenheiten hinter den Kulissen aus, bitte.

Liebe Grüße,
woelfin
maggy
maggy
Mitglied

Re: hm....
geschrieben von maggy
als Antwort auf hasi vom 08.11.2010, 19:35:41

Ich verstehe die ganze Aufregung um den
nick zausel nicht.

Der nick zausel war mit dem admin zausel
verbunden und könnte evtl., wenn er noch
benutzt würde in der Community von klr,
zu Irritationen unter den Usern führen?

Wenn ein weiterer nick denn so wichtig
für den Rätselabend ist, könnte sich
klr ja einen zusätzlichen nick zulegen.

Vorschlag: Wie wäre es mit Zauselchen oder
Ratezausel?

In diesem Sinne - einfach den Ball flach
halten - es gibt im Leben viel Wichtigeres
als zauselige nicks

maggy
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von pilli †
als Antwort auf kleinesrainer vom 08.11.2010, 18:59:42
Pilli,
der Nick wird hier im ST nicht gelöscht, er wurde gesperrt.
Es geht nicht um den Chatnick Zausel.
Man ist gezwungen sich im ST anzumelden damit ein Chatnick erstellt werden kann.




ich habe verstanden, rainer

dass es den nick "Zausel" betrifft, der im ST offiziell angemeldet ist und nicht um den CHAT; aber ich ahne, dass es, so wie der beitrag von hasi und anderen gezeigt hat, dass diese differenzierung nicht wahrgenommen bzw. verstanden wurde.

was den admin-nick betrifft, hätte ich schon gestern eine entsprechende frage stellen können aber weil das so leicht war, wollte ich niemanden brüskieren mit meiner klärenden nachfrage:

ich frage es nun mal gaaanz vorsichtig:

die admin-vorgänger von dir wurden deren nicks denn auch gesperrt oder dürfen die in den foren des ST (nicht im chat) weiterhin mit den altbekannten nicks schreiben?

wie auch immer rainer

mach dein ding, bereite den senioren weiterhin freude und schau...wenn ich dir raten darf...eine zeitlang nicht nach rechts oder links... biete wunschkonzerte an: egal ob es wem paßt oder nicht und napfe ein bissi an meiner geduld, lieber forenfreund denn ich kann dir versprechen:

die zeit regelt so manches!


--
pilli
karl
karl
Administrator

Re: Rainers Rätselabend
geschrieben von karl
als Antwort auf kleinesrainer vom 08.11.2010, 18:59:42
@ kleinesrainer,

völlig unnötig ist Dein konfrontativer Stil. Ich werde versuchen, ihn nicht aufzugreifen und möchte nicht unnötig weiter eskalieren. Allerdings solltest Du auch meine Grenzen kennen und dass ich durchaus zu konsequentem Handeln fähig bin. Zuallererst einmal hätte ich mir gewünscht, Du hättest mir eine sachliche E-Mail geschrieben und darum gebeten wegen Deines geplanten Events Zugang als Zausel zu erhalten. Dass ich kooperativ auf sachliche Anfragen reagiere, habe ich Dir zuletzt bewiesen als ich deiner Bitte entsprach, Deinen Raum für einen Tag permanent zu schalten, damit er sichtbar wird.

Statt einer sachlichen Anfrage bekam ich am Donnerstag, den 4. 11. 2010, dem Tag meiner Operation, eine bitterböse E-Mail mit Beschimpfungen und Drohungen. Ich werde diese E-Mail hier nur veröffentlichen, wenn Du dies wünschst.

Aber kommen wir doch zur Hauptsache:
Also deutliche Fragen an den Webmaster:
Warum wurde der Nick Zausel gerade in der angegebenen Zeit in der Comm gesperrt?
Mit welcher Begründung wurde er gesperrt?
Was hat sich der Nick Zausel in der angegeben Zeit zuschulden kommen lassen was eine Sperre begründet?

Zausel war der Adminnick im Chat. Zausel in der Community war nur notwendig, weil eine Meldung in der Community die Voraussetzung für das Chatten ist. Fällt die Chatfunktion weg, fällt auch die Begründung für einen Zweitnick in der Community weg.

Warum habe ich damals nicht gelöscht, sondern gesperrt? Ganz einfach aus zwei Gründen:
1. weil zausel über 100 Diskussionsbeiträge geschrieben hat und nach dem Löschen wäre dort überall "unbekannt" als Autor gestanden.
2. Hätte ich gelöscht und nicht gesperrt, hätte sich jeder (auch relaxen etc.) als Zausel neu anmelden können.

Anstatt also mir mitzuteilen, dass es sinnvoll wäre, zausel wieder zu entsperren, hast Du es als sinnvoll erachtet, mich zu beschimpfen und mit Konsequenzen zu bedrohen. Du übersiehst hierbei, dass ich mit Dir ziemlich viel Geduld gezeigt habe und bitte Dich sehr, diese nicht überzustrapazieren.
Es geht allein um die Frage, warum der Nick im ST in der Zeit der Vor- und Durchführung des Rätsels gesperrt wurde.

Du hast die Sperre vielleicht erst dann bemerkt, aber richtig ist, dass Zausel bereits in der Community beim Adminwechsel gesperrt wurde. Mir zu unterstellen, ich habe dies erst jetzt beim Rätselabend gemacht mit dem Ziel Dich vorzuführen, ist Quatsch und entspricht nicht meinem Naturell. Der letzte Zausel Diskussionsbeitrag war am 27.11.2009 21:39

Screenshotausschnitt aus Adminseite der Community (nicht mit der Userpage identisch, auf der zausel die Angabe des letzten Logins inaktiviert hat!):

http://seniorenstadt.de/belege/zausel_login.jpg[/img]

Kleinesrainer, ich bin nicht Dein Feind und ich war auch nach dem Eklat zum Jahreswechsel bereit weiterhin sachlich mit Dir zusammenzuarbeiten. Noch habe ich die Hoffnung nicht ganz aufgegeben, dass dies möglich sein sollte. Voraussetzung dafür ist allerdings von Deiner Seite ein Mindestmaß an Loyalität.

Um die Situation zu entkrampfen und diese unsinnige Diskussion zu beenden, habe ich Zausel jetzt entsperrt, wobei ich aber erwarte, dass Du diesen Nick tatsächlich nur bei Rätselabenden einsetzt und in Zukunft auf öffentlich vorgetragene falsche Anschuldigungen verzichtest und erst einmal nachfragst.



Beste Grüße, Karl


P.S.: ich weiß natürlich nicht, ob Du den von mir gelöschten Beitrag von [i]relaxen
, in dem Du unter der Gürtellinie angegriffen wurdest, gelesen hast. Pilli und Plumpudding haben auf diesen Beitrag ja noch reagiert, bevor ich aufmerksam wurde. Ich erwähne dies nur deshalb, weil es vielleicht als ein kleiner Beweis dafür gelten kann, dass ich mich um Fairness bemühe und keine Schützenhilfe aus einer unsachlichen Ecke benötige.

Anzeige