Computerhilfe (Apple-Abteilung) Suchen auf dem Mac

Suchen auf dem Mac
geschrieben von pewe

Apple hat bis heute keine vernünftige Suchfunktion auf dem Mac hinbekommen. Spotlight ist ein Albtraum. Es gibt aber ein (deutsches) Programm, das nicht nur auf der Hauptplatte sucht, das mobile Platten mit einbeziehen kann, das schnell ist – und das nur 6 Euro kostet (wer die nicht hat, bekommt das Programm auch umsonst). Der Name des Programms: Find Any File. Das googeln, dann sprudeln die Hinweise. 
pewe

karl
karl
Administrator

RE: Suchen auf dem Mac
geschrieben von karl
als Antwort auf pewe vom 25.10.2019, 01:35:22

Danke, das werde ich testen, denn auch finde Spotlight nicht so toll. 

Karl

Theo20
Theo20
Mitglied

RE: Suchen auf dem Mac
geschrieben von Theo20
als Antwort auf pewe vom 25.10.2019, 01:35:22

Warum bist du mit Spotlight nicht zufrieden? Ich finde es eigentlich Top :D Finde immer alles

Ainia
Ainia
Mitglied

RE: Suchen auf dem Mac
geschrieben von Ainia
als Antwort auf Theo20 vom 17.02.2020, 14:46:08

Würde auch sagen, dass das eigentlich in Ordnung ist....

karl
karl
Administrator

RE: Suchen auf dem Mac
geschrieben von karl
als Antwort auf Ainia vom 12.06.2020, 11:12:45

Also, für mich ist "Find Any File" inzwischen zumindest zu einer sehr guten Ergänzung geworden. Ich kann leicht auswählen, auf welchem Medium gesucht werden soll und kann dann nach den Filenamen oder Teilen davon suchen. Spotlight ist eher eine Volltextsuche, die auch die Inhalte indiziert hat.

Karl


Anzeige