Computerhilfe (Apple-Abteilung) Win7 Update

nolen
nolen
Mitglied

Win7 Update
geschrieben von nolen
Hallo habe Win7 und benütze den IE Explorer 11. Nun habe ich 11 Update die sich nicht installieren lassen. habe es schon öfters gemacht es klappt nicht. Habe auch mit Windows die Update Reparatur gemacht, hat alles nicht geholfen.
nun meine Frage : hat jemand eine Lösung für dieses Problem??
nhillen@gmx.de vielen Dank
det
det
Mitglied

Re: Win7 Update
geschrieben von det
als Antwort auf nolen vom 10.05.2015, 17:33:04
Wenn sich mehrere Updates nicht installieren lassen, dann hilft es häufig, sie einzeln auszuwählen. Du klickst die Liste der zu installierenden Updates an und wählst nur das erste aus. Wenn das geklappt hat dann das nächste. Manchmal gibt es Updates, die nicht gleichzeitig installiert werden können und gelegentlich vergißt Microsoft, darauf hinzuweisen.

det
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Win7 Update
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf nolen vom 10.05.2015, 17:33:04
Sehr hilfreich wäre es schon, wenn du uns schreiben würdest, seit wann dies eingetreten ist und um welche kb-Nummer es sich handelt. Du hast auch kein Linux als zweites System?

Eventuell kann dir auch das MS FixIt Center helfen. Das ist eine Toolsammlung von Microsoft, die du bsw auch hier bekommst: http://www.chip.de/webapps/Microsoft-Fix-it-Support-Center_45890108.html

Weiterhin gibt es bei WinFuture.de eine Sammlung aller verfügbarer Patches. Die Startadresse ist http://winfuture.de/downloadrubrik,28.html Du musst dir dort nur das für dich gültige Updatepack heraussuchen, downloaden und installieren. Wenn du Hilfe brauchst, dann frage nochmal. Lese bitte die Anleitungen genau durch.

Nochwas: Vor etwa 4 Wochen wurde von MS etwa 60 optionale Patches herausgegeben. Das Herunterladen+Installation hat auch bei mir bei 25 MBit/sec ca. 1/2h benötigt. Diese Patches sind nicht Sicherheitsrelevant. Sie beseitigen nur kleine Fehler.

Anzeige

Elko
Elko
Mitglied

Re: Win7 Update
geschrieben von Elko
als Antwort auf hinterwaeldler vom 11.05.2015, 21:14:28
@hinterwaeldler

Ach, hat denn dein NoSript diese Webseite nicht blockiert?? Warum werden immer die gleichen Fehler in der Sicherheit wiederholt?

Deine Links haben nicht mal "https" für den Firefox!

Wenn schon das FixIt-Tool angesprochen wird, dann sollte der "Helfer" wenigstens eine Verlinkung direkt zur Herstellerseite einrichten.

Und dann auch möglichst auch noch zielstrebig die richtige Herstellerseite selektieren! Soviel Erfahrung sollte der "Helfer" schon mitbringen.

Was soll die wirre Frage zu Linux im Zusammenhang mit dem Bestandteil einer Windows-Komponente?

Hier die Webseite des Herstellers:
https://support.microsoft.com/de-de/kb/923737/de

@Hallo Nolan!

Ich kenne jetzt deine Erfahrungen mit dem System von WIN 7 nicht. Aber, wenn die entsprechenden Maßnahmen mit FixIt nicht helfen, würde ich einen radikalen Schritt machen! Der ist auch noch sehr einfach, wenn man es weiß.

Einfach mal den IE 11 deinstallieren und dann wieder installieren. Das geht wie von selbst. Und beiseitigt nach aller Erfahrung schwere Fehler.

Also:
Rechtsklick auf Startbutton > Systemsteuerung > Programme > Programme deinstallieren >

dann geht’s nach oben-links > Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren >

es öffnet sich eine Form > Haken bei IE 11 herausnehmen > nach Bestätigung fährt der Rechner herunter.

Nach dem Neustart ist der IE deinstalliert.


Dann auf gleichem Weg die gleiche Prozedur, wieder den Haken setzen und wieder herunterfahren und neu starten. Der IE 11 ist wieder installiert. Die Updates erfolgen dann wieder automatisch und hoffentlich ohne Störung.

Versuch es einfach mal!

Peter
det
det
Mitglied

Re: Win7 Update
geschrieben von det
als Antwort auf hinterwaeldler vom 11.05.2015, 21:14:28
Wozu einfach wenn es auch kompliziert geht, nicht wahr? Bei uns in der Freiwilligenagentur gab es das gleiche Problem, daß 11 Updates anstanden, die sich nicht installieren ließen, Nachdem die Updates alle einzeln installiert wurden, da klappte es ... ohne irgendwelche Tools von irgendwelchen Webseiten, ohne Updatepacks von Dritten, ohne parallel installiertes Linux, das sowieso nichts damit zu tun hat.

Übrigens: wer kommt denn auf die Idee, sämtliche optionalen Updates zu installieren? Die sind für den Fall gedacht, daß man sie wirklich braucht, z.B. wenn man einen nur sehr selten auftretenden Fehler im System hat oder exotische Sprachpakete braucht. Alle optionalen Updates einzuspielen auch wenn man sie nicht benötigt ist eine ganz dumme Idee.

det
nolen
nolen
Mitglied

Re: Win7 Update
geschrieben von nolen
Hallo Gemeinde, das Problem habe ich gelöst.
Nach dem ich alles versucht habe die Ratschläge haben nicht geholfen. Dann habe ich das System auf Anfang des Jahres zurück versetzt. Siehe da es waren 26 Update zu installieren. Alle angeklickt und schon war alles erledigt.
Vielen Dank für eure Mühen und Hilfen nolen.
Elko
Elko
Mitglied

Re: Win7 Update
geschrieben von Elko
als Antwort auf nolen vom 17.05.2015, 18:00:40
Hallo nolan,
auch Dir schönen Dank für diese Information! Da ist doch außergewöhnlich!

Zumindest ich habe im Zusammenhang mit WIN-Updates nie von einer solchen Lösung gehört. Ich werde es im "Hinterkopf" behalten.

Peter

Anzeige