Computerhilfe (Apple-Abteilung) Zwei-Fenster-Modus für den Finder

Zwei-Fenster-Modus für den Finder
geschrieben von pewe

Ein sehr nützliches kleines Zusatzprogramm zum Finder: der Totalfinder. Für mich das wichtigste Feature des Programms ist der Zweifenster-Modus (also zwei Tabs nebeneinander auf dem Bildschirm und per Shortcut aus jeder Programmsituation heraus abrufbar). Hier eine deutschsprachige Übersicht der Programmfunktionen:

https://www.youtube.com/watch?v=ifeazaJbYMM

RE: Zwei-Fenster-Modus für den Finder
geschrieben von JoeKiel
als Antwort auf pewe vom 26.10.2019, 19:13:29

Der Beitrag ist ja schon etwas älter, aber als "neues" Mitglied, möchte ich mich gerade im Apple-Bereich gerne einbringen, da meine ehrenamtliche Unterrichte für Senioren nicht mehr statfinden.

Ich nutze seit einiger Zeit das Programm "Rectangle" (quelle: https://rectangleapp.com/), mit dem - über Tastenkürzel (z.B. cmd + Pfeil links), das zur Zeit genutzte Programm auf die linke Monitorhälfte geschoben wird. Wenn ich im Finder ein 2. Fenster benötige, würde die Tastenfolge so aussehen:

Finder aktiv
cmd + Pfeil links (plaziert das Finderfenster auf die linke Seite)
cmd + n (neues (2.) Finderfenster)
cmd + Pfeil rechts (s.o. nur nach rechts)

Das geht fix und wie schon gesagt, funktioniert das mit allen Programmen.
D.h. z.B. links Pages und rechts Safari.

Wer Lust hat, viel Spaß beim Testen.

 


Anzeige