Computerhilfe (PC-Abteilung) Adobe Flash Player

Lilac
Lilac
Mitglied

Adobe Flash Player
geschrieben von Lilac
Moin!
Brauche ich den Adobe Flash Player unbedingt?
Ich frage, weil ich ihn mir vor ein paar Tagen neu installiert habe und nun bei allen Videos von Yahoo vor dem Abspielen ein kleines, weißes Fenster erscheint, in dem ich aufgefordert werde, irgend jemandem (iying oder so) mehr Platz zur Verfügung zu stellen, um etwas auf meinem Rechner zu installieren. Das will ich natürlich auf gar keinen Fall. Was weiß ich, wer das ist und was die da installieren wollen.
Klicke ich auf "nein", geht der Film zwar weiter, aber das offen bleibende Fenster verdeckt alles.
Ich habe nun den Flash Player deinstalliert und warte mal auf Eure Meinung, bevor ich ihn evtl. noch einmal neu installiere.
Danke im Voraus.

Servus von Lilac

P.S. Das mit dem Fenster ist neu. Hatte vorher nie.
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von Lilac
als Antwort auf Lilac vom 15.07.2015, 07:23:11
Nachtrag: Es ist eindeutig Yahoo, der von mir mehr Speicherplatz haben will. s.yimg.com = Yahoo.
Was soll das? Was kann ich tun, um trotzdem die Filme anzuschauen?

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

LG Lilac
Specht
Specht
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von Specht
als Antwort auf Lilac vom 15.07.2015, 07:36:26
Vielleicht musst du im Browser den Cache-Speicher auf "automatisches Management" umstellen. Welchen Browser verwendest du? Firefox oder Internet Explorer?

Anzeige

Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von Lilac
als Antwort auf Specht vom 15.07.2015, 08:59:53
Ich verwende Firefox.
Aber früher hatte ich dieses Problem doch auch nicht. Erst seit der neuesten Version vom Flash-Player.
Gerade war ich im Internet auf der Seite eines Warenhauses und da passierte das wieder: das Warenhaus forderte mich auf, mehr Speicherplatz zuzulassen.
Was soll das? Ich will weder das Yahoo noch Otto oder bonprix auf meinen Computer zugreifen und etwas abladen kann.
Und nochmals die Frage: brauche ich den Flash-Player überhaupt?

Danke!
kirk
kirk
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von kirk
als Antwort auf Lilac vom 15.07.2015, 09:51:36
Der Flash Player hat ziemliche Sicherheitsprobleme.
Deshalb hatte Mozilla beim Firefox den Flashplayer erstmal gesperrt.
Zumindest gestern war das so.
Sämtliche Anzeigen z.B. hier bei ST waren nicht zu sehen, es kam lediglich der Hinweis, dass Flash unsicher ist und gesperrt wurde bis ein Update verfügbar ist.
Das ist offenbar mittlerweile vorhanden, denn heute funktioniert Flash bei mir wieder.
Ansonsten ist Flash (leider) immer noch auf vielen Seiten notwendig. Ist Flash nicht auf dem Rechner, funktionieren viele Funktionen auf einigen Seiten nicht mehr.

Kirk
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von Lilac
als Antwort auf kirk vom 15.07.2015, 10:30:40
Danke kirk!
Wenn bei dir Flash heute wieder funktioniert, hast Du dann auch das Problem mit den Nachfragen nach mehr Speicherplatz?
Wie würdest Du an meiner Stelle handeln? Mehr Speicherplatz einräumen, damit Leute wie Warenhäuser, Buchverlage etc. ihren Müll bei mir abladen oder den Flash Player runter werfen?

Danke!

Anzeige

Elko
Elko
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von Elko
als Antwort auf Lilac vom 15.07.2015, 09:51:36
Und nochmals die Frage: brauche ich den Flash-Player überhaupt?


Ja! Nach meiner Erfahrung im Web-Alltag!

Aber konkret zu Deiner Frage. Nach der Theorie braucht man keinen
Flash-Player mehr, wenn der verwendete Browser html5 unterstützt.

Leicht gesagt, daher testen wir das lieber!

Gebe im Adressfeld Deines Browsers:

html5test.com

oder

Wer möglichst nahe bei ca. 500 Punkten liegt, braucht keinen
Flash-Player mehr, verlassen würde ich mich jedenfalls nicht drauf!

Unkommentiert ein weiterer Test mit Demos:


Viel Spaß bei der Analyse, ich bleibe einstweilen beim Flash-Player.

Peter
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von Lilac
als Antwort auf Elko vom 15.07.2015, 11:21:28
Danke, Elko!
Ich habe 465 Punkte und glaube, damit komme ich wohl klar.
Den Flash-Player hab ich inzwischen deinstalliert. Sollte es gar nicht gehen, kann ich ihn immer noch wieder downloaden.

Vielen Dank für Euche Hilfe.

Servus von Lilac
digi
digi
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von digi
als Antwort auf kirk vom 15.07.2015, 10:30:40
Der Flash Player hat ziemliche Sicherheitsprobleme.
Deshalb hatte Mozilla beim Firefox den Flashplayer erstmal gesperrt.
Zumindest gestern war das so.
Sämtliche Anzeigen z.B. hier bei ST waren nicht zu sehen, es kam lediglich der Hinweis, dass Flash unsicher ist und gesperrt wurde bis ein Update verfügbar ist. Das ist offenbar mittlerweile vorhanden, denn heute funktioniert Flash bei mir wieder. Ansonsten ist Flash (leider) immer noch auf vielen Seiten notwendig. Ist Flash nicht auf dem Rechner, funktionieren viele Funktionen auf einigen Seiten nicht mehr. Kirk
geschrieben von kirk
Da bin ich rigoroser. Wer mir flash anbietet, den werde ich nicht sehen, fertig, basta. Der möchte mir uU was aufs Auge drücken.
Ich fahre schon lange FireFox (jetzt 39.0) mit YT-html5 als Addon.

Der Flash wird heute auch noch als 'verwundbar' dargestellt und blockiert.
Den könnte man jeden zweiten Tag updaten; was im Grunde bedeutet, dass die nicht mehr durchblicken - und dass das Produkt endgültig im Eimer ist und sofort aus dem Verkehr gezogen gehört.

Auch der Reader wurde schon lange ersetzt durch Foxit (hier muss man beim Installieren allerdings aufpassen mit dem üblichen zusätzlichen Unrat).
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Adobe Flash Player
geschrieben von Lilac
als Antwort auf digi vom 15.07.2015, 12:16:53
Danke für Deine Ausführungen, digizar!
Ist auch alles klar soweit, nur in einem Punkt komme ich nicht weiter: ich kann den Adobe Reader nicht von meinem PC deinstallieren. Also ich gehe über Systemsteuerung - Programme deinstallieren und klicke dann auf den Adobe. Er fängt an zu deinstallieren, fragt mich dann aber, ob ich zulassen will, dass Adope Updates auf meinem Computer macht. Nö. Ich will das Ding ja löschen und nicht updaten. Aber das geht nicht, denn der meint ich bräuchte dazu die Genehmigung des Systems!
Was soll das denn? Ich bin die einzige Nutzerin meines neuen Rechners, von wem soll ich mir eine Genehmigung einholen?
Nun ist also der Foxit installiert und der Adobe will nicht weichen. Das gibt doch sicher Probleme.
Danke auch für den Tipp mit dem Flash Player. Nun habe ich ihn runter geschmissen (ging problemlos) und den von Dir genannten Player installiert.
Aber was mache ich mit dem Adobe?

Danke für Deine Zeit.

Anzeige