Computerhilfe (PC-Abteilung) Corona Impf App

Josef25
Josef25
Mitglied

Corona Impf App
geschrieben von Josef25

Ich wollte auf mein Samsung Smartphone (Android Version 7.1.1) die Impf-App runter laden und installieren.

Beim Versuch über Google Play mit dem Laptop die App auf mein Smartphone zu laden erhielt ich die Nachricht:

Diese App ist für dein Gerät nicht verfügbar“

Beim Versuch direkt über das Smartphone bei Google Play die App herunter zu landen, erhielt ich die Meldung:

Dieser Artikel ist in deinem Land nicht verfügbar“

Wie kann ich den Fehler beheben und die App auf mein Smartphone bekommen?

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Corona Impf App
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Josef25 vom 01.07.2021, 23:02:34

Guten Morgen, Josef, das Problem hatte ich 
auch. Ich hatte die CovPass- App geladen, konnte aber den QR- Code nicht von den Impfzertifikaten
scannen. Bin dann mit den beiden Impfbescheinigungen und meinem Personalausweis
in die Apotheke gegangen. Dort bekam ich dann
2 Dokumente,  von denen sich der QR-Code gut
scannen ließ. Nun ist mein Smartphone zusammen mit dem PA mein Impfausweis.
Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
Klara

Josef25
Josef25
Mitglied

RE: Corona Impf App
geschrieben von Josef25
als Antwort auf Klara39 vom 02.07.2021, 08:34:36

Hallo,
danke für Deine Antwort.
Grüße
Josef


Anzeige

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Corona Impf App
geschrieben von JuergenS

Ich kann eigentlich gar nix beitragen, ausser, dass ich gerade bei der Apotheke war und zwei Ausdrucke bekommen habe, 1.Impfung, 2.Impfung. Der QR-Code ist vorne drauf, man sagte mir, das ist ausreichend, denn ich habe nur ein emporia-Senioren-Handy, in die Höhen der Wischhandies habe ich nicht fliegen wollen, das Papier wäre 100% ausreichend.

Servus

ingo
ingo
Mitglied

RE: Corona Impf App
geschrieben von ingo
als Antwort auf Josef25 vom 01.07.2021, 23:02:34

Die Vermutung liegt nahe, dass Du unter den vielen Angeboten des Google Stores eine App rausgesucht hast, die bei uns nicht funktioniert. Tipp: Diese RKI-App raussuchen
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.rki.coronawarnapp&hl=de&gl=US

Rüdiger Kleinlaut
Rüdiger Kleinlaut
Mitglied

RE: Corona Impf App
geschrieben von Rüdiger Kleinlaut
als Antwort auf Josef25 vom 01.07.2021, 23:02:34

Wofür brauchst Du die App?
Und noch was am Rande. Dieser sogenante Coronaimpfstoff ist kein Impfstoff. 
Seid wann ist nach einer Impfung (6 Monate) 
keine Antikörper mehr nachweisbar. 
So das man nachimpfen muss, und immer wieder. Macht euch mal Gedanken.

Es ist eine Gentherapie! Und nichts anderes. 
Und leider sterben mir zu viel Menschen nach der sogenanten Impfung. 
Und darum komm ich zu dem Schluss, dass es sich hier um eine Todesspritze handelt. 
Es tut mir sehr leid euch das so zu sagen. 
Aber das ist ja nur meine Meinung. Und das ist erlaubt. Oder zählen die GRUNDRECHTE nicht mehr????🤔 🤔 🤔 🤔 


Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Corona Impf App
geschrieben von karl
als Antwort auf Rüdiger Kleinlaut vom 15.07.2021, 19:18:14

Aber hallo,

was ist Deine Qualifikation für solche Behauptungen?

Die Aussagen sind allesamt falsch. Quellen gibst Du keine an. 

Du meinst also, es ist ein Grundrecht Fakenews zu verteilen?

Karl

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Corona Impf App
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf Josef25 vom 01.07.2021, 23:02:34

Hallo Josef25,

ich hatte kein Problem die CovPass-App über den Googlestore runterzuladen. Habe auch ein Android Smartphone von Samsung. 
Das Scannen der Impfbestätigungen erfolgte allerdings erst nach dem 2. bzw. 3. Versuch.

Ansonsten kann ich mich nur Klaras Beitrag anschliessen, wenn es nicht klappt in der Apotheke nachfragen.

VG a-k-J

Peter Henseleit
Peter Henseleit
Mitglied

RE: Corona Impf App
geschrieben von Peter Henseleit
als Antwort auf JuergenS vom 02.07.2021, 16:22:25
Ich kann eigentlich gar nix beitragen, ausser, dass ich gerade bei der Apotheke war und zwei Ausdrucke bekommen habe, 1.Impfung, 2.Impfung. Der QR-Code ist vorne drauf, man sagte mir, das ist ausreichend, denn ich habe nur ein emporia-Senioren-Handy, in die Höhen der Wischhandies habe ich nicht fliegen wollen, das Papier wäre 100% ausreichend.

Servus
Das kann und möchte ich ausdrücklich bestätigen. Es reichen überall diese Ausdrucke mit QR-Code. Hier ist wohl auch kein Betrug möglich wie bei fast allem, was alles so über das Internet angeboten wird. Und es gibt keine Bedienungsprobleme mit/bei spezieller Technik. Meine Frau hat auch nur ein "Senioren-"Handy mit großen Tasten, 3-fach Notruf und KEIN SmartPhone.
Ich habe das alles, weil ich "IT-Mensch" bin und mit Linux Mint, PrimeOS und als Insider auch schon mit Windows 11 arbeite.

Anzeige