Computerhilfe (PC-Abteilung) Faxen mit Epson WF-2510

Faxen mit Epson WF-2510
geschrieben von nick369

Hallo an alle hier,

ich hab mal wieder eine Frage:
ich habe mir einen neuen Drucker zugelegt einen Epson WF-2510 und möcht nun mehrere Vorlagen als ein Fax versenden... leider weiss ich nicht wie?
Muss ich jede Vorlage einzeln auf die Glasscheibe legen und versenden oder geht es wie bei meinem alten Drucker on Block?

Ich habe natürlich die bedienungsanleitung gelesen doch verstehen tu ich die diesbezüglich nicht.

Vieleicht weis ja irgendwer von Euch einen rat
Gruß
Nick

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

RE: Faxen mit Epson WF-2510
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf nick369 vom 08.03.2018, 16:16:20

Faxe mit dem PC versenden? Das ist doch nicht dein Ernst? Ich will es dir nicht ausreden, aber das macht heute kein vernünftiger Mensch mehr. Guggemada: https://www.epost.de/privatkunden/brief-und-fax/kostenlos-faxe-versenden-und-empfangen.html Hast du schon mal gefaxt? Dann wirst du wissen, das eine Schneckenpost die schnellere Alternative ist.

Bilder und Briefe kann man in einer eMail oder via Facebook kostenlos verschicken. Jetzt abgeschickt ist es nach Sekunden beim Empfänger. Will dein kostenloser Provider keine Mails mit viel Anhang transportieren, dann nimst du diesen: https://wetransfer.com  Bei ihm darf der Anhang zur Mail 1 GByte groß sein. Das ist nach heutigen Gesichtspunkten ein Video mit der Länge eines abendfüllenden Spielfilmes.

Zum kostenlosen WeTransfer gibt es ein paar Besonderheiten, die erfährst du entweder dort oder du befragst uns.

RE: Faxen mit Epson WF-2510
geschrieben von nick369
als Antwort auf hinterwaeldler vom 12.03.2018, 12:50:52

danke für die Info

karl
karl
Administrator

RE: Faxen mit Epson WF-2510
geschrieben von karl
als Antwort auf nick369 vom 08.03.2018, 16:16:20

Hallo Nick,

ich habe auch einen Epson-Multifunktionsdrucker. Ob er mit Deinem identisch ist, weiß ich gerade nicht (da ich von auswärts schreibe). 

Ich kann sehr gut verstehen, wenn Du nicht jede Vorlage zuerst einscannen, abspeichern und dann per E-Mail versenden willst. 

Bei mir gibt es einen Vorlageneinschub ganz oben am Drucker. Dort legt man die Vorlagen gemeinsam mit dem „Gesicht“ nach oben ein.

Karl 

RE: Faxen mit Epson WF-2510
geschrieben von nick369
als Antwort auf karl vom 12.03.2018, 15:51:49

moin Karl,
heute morgen habe ich entlich Nachricht von Epson bekommen aber dazu gleich mehr.
Ersteinmal Dank für Deine Antwort, nein diesen Einschub hatte mein alter Epson , dieser aber nicht.

Aber es funktioniert tatsächlich (geprüft) bei deisem Modell so:
1.: Faxnummer wählen
2.: Vorlage auf das Glas legen ud SW Kopiertaste drücken
 danach erscheint auf dem Display (sehr unleserlich) die Frage noch eine Vorlage einscannen
1 nein , 2 ja 
je nach Auswahl taste drücken und dann gehts weiter.
Sobald man fertig ist und die Frage mit nein beantwortet beginnt die Einwahl.

Also es ist etwas kompliziert aber es geht.

Nochmals Dank und einen schönen Tag
Gruß
Nick


Anzeige