Computerhilfe (PC-Abteilung) Jux oder echt?

schorsch
schorsch
Mitglied

Jux oder echt?
geschrieben von schorsch
Soeben erhielt ich eine Warnung aus meinem Verwandtenkreis, ich solle keine E-Mails öffnen, die den Betreff "Einladung" oder Ähnliches tragen. Anhand der beigefügten Adressen muss diese Warnung bereits europaweit verschickt worden sein.

Hat auch von euch schon jemand? Oder davon gehört?

Ich habe den Absender mal erst beruhigt und gesagt, dass ich das Ganze als Unfug und gemeinen Angstmacher-Scherz betrachte.

--
schorsch
giovanni
giovanni
Mitglied

Re: Jux oder echt?
geschrieben von giovanni
als Antwort auf schorsch vom 17.03.2009, 21:25:29
Heutzutage werden Einladungen an die Teilnehmer immer mehr automatisch generiert, wenn man einen entsprechenden Termin in seinen Kalender einträgt. Würden die gewünschten Teilnehmer alle eMails sperren, die das Wort ''Einladung'' im Betreff enthalten, dann würden dadurch zahllose Besprechungen und auch Geschäfte platzen.

Was machen deine genannten Verwandten, wenn sie vor eMails gewarnt werden, die einen Vokal im Betreff enthalten? Neunundneunzig Prozent der eMails nicht mehr öffnen? ;o)

Siehe auch unten stehenden Linktipp.
holzer
holzer
Mitglied

Re: Jux oder echt?
geschrieben von holzer
als Antwort auf giovanni vom 18.03.2009, 07:22:35
Hallo,

ich habe hier auch einen Link, speziell zum Thema. Scheinbar macht sich da jemand einen Jux.
Die Meldung geistert aber schon ein kleines Weilchen durch das Netz.


--
holzer

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Jux oder echt?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf holzer vom 18.03.2009, 08:00:32
Besten Dank für die beiden Links. Ich habe meinen Verwandten darauf aufmerksam gemacht. Und dann gleich noch darauf, man sollte, wenn man E-Mails an mehrere Adressen sendet, dies auf der Linie "Bcc" tun, da sonst alle Empfänger auch noch gleich alle anderen Adressen lesen können.

--
schorsch
t438
t438
Mitglied

Re: Jux oder echt?
geschrieben von t438
als Antwort auf schorsch vom 17.03.2009, 21:25:29
Hallo schorsch,

solche Meldungen kann man heutzutage leider nicht mehr ernst nehmen. Es gibt tausende von Schadprogrammen, die teilweise aus lange lange Listen mit möglichen Mailbetreffs wählen können. Panikmache vor einem bestimmten Betreff bringt wenig.

Darum ist es um so wichtiger die aktuellen Updates für Betriebssystem und Mailprogramm zu installieren. Sonst können Schadprogramme leicht eindringen.

Viele Grüße,

Thomas


Outlook synchronisieren
heide
heide
Mitglied

Re: Jux oder echt?
geschrieben von heide
als Antwort auf schorsch vom 18.03.2009, 09:34:21
Zitat Schorsch
.........E-Mails an mehrere Adressen sendet, dies auf der Linie "Bcc" tun, da sonst alle Empfänger auch noch gleich alle an....


Genauso sollte es auch gehandhabt werden. Denke ich hierbei doch spontan an die Tour zum Bodensee, wurden doch durch den Versand an Informationen einige E-Mail Adressen von ST Usern bekannt........sie hätten meine eigene und ich die ihrige wahrscheinlich nie erfahren.

Im Übrigen werde ich keinen Gebrauch von diesen Adressen machen und sehe mich ganz, ganz weit davon entfernt, unserer lieben ST Freundin für diese Unachtsamkeit Absicht unterstellen zu wollen.

--
heide

Anzeige