Computerhilfe (PC-Abteilung) Laufwerk lässt sich nicht öffnen

lisa40
lisa40
Mitglied

Laufwerk lässt sich nicht öffnen
geschrieben von lisa40

... auch der Trick mit der Büroklammer hilft nicht weiter  emoji_confused
Wer kennt andere Tipps?

fragt Lisa40

lisa40
lisa40
Mitglied

RE: Laufwerk lässt sich nicht öffnen
geschrieben von lisa40
als Antwort auf lisa40 vom 19.09.2017, 10:25:42

Das Problem löste sich von selbst. 
Weil es aber immer öfter passiert würde ich gerne Abhilfe schaffen.
Tipps dazu sind willkommenemoji_thumbsup
lisa 40

Elko
Elko
Mitglied

RE: Laufwerk lässt sich nicht öffnen
geschrieben von Elko
als Antwort auf lisa40 vom 19.09.2017, 13:15:39

Hallo Lisa,
nicht wirklich.

Dazu müsste man das Laufwerk ausbauen. Prüfung der Kontakte
und Kabel. Ggf. aufschrauben, mechanische Prüfung und Reinigung.

Passieren die Klemmer nur bei eingelegter DVD könnte sogar ein
optoelektronischer Fehler der LED vorliegen. Reinigung der Linse
könnte  tatsächlich helfen. Aber wie gesagt alles ein „Könnte“.
So teuer sind die Laufwerke auch nicht mehr!

Schöne Grüße
Peter

lisa40
lisa40
Mitglied

RE: Laufwerk lässt sich nicht öffnen
geschrieben von lisa40
als Antwort auf Elko vom 19.09.2017, 14:15:01

Hallo Peter, 
das sind keine schönen Aussichten. Da ich mit WORD 13 nicht gerne arbeite hatte ich mir vorgenommen alles  'Neue' auf DVD abzuspeichern. Ich sehe ein, dass alle Versuche an WORD 13 vorbeizukommen Holzwege sind. Es gibt Schlimmeres! Musik höre ich hier nicht auf DVD. 
Schönen Tag noch!
Lisa 

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

RE: Laufwerk lässt sich nicht öffnen
geschrieben von hinterwaeldler

Bei einem normalen PC sollte das kein Problem sein. Bei einem Laptop schon eher, da wäre es besser in eine Werkstadt um die Ecke zu gehen. Der kann dir einen Brenner beim Großhändler bestellen. Das dauert dann nur ein paar Tage und den Einbau macht er normal auf dem Ladentisch.

Bei einem PC bestellst du dir einen Brenner bei Amazon oder kaufst einen im Blödimarkt. Die Bestellung dauert nur ein paar Tage und einbauen lässt du ihn von einem Freund. Es sind nur ein paar Schrauben am Gehäuse zu lösen bzw wieder zu schliesen und zwei Steckverbindung neu herzustellen.

Ob es dann ein Bluray-Brenner ist, sollte von deinem Bedarf und dem Geldbeutel abhängig sein.


Anzeige