Forum Computer, Internet und Fotos Computerhilfe (PC-Abteilung) Mit Google jetzt auch im Weltraum surfen

Computerhilfe (PC-Abteilung) Mit Google jetzt auch im Weltraum surfen

walter4
walter4
Mitglied

Mit Google jetzt auch im Weltraum surfen
geschrieben von walter4
100.000 Sterne, von der NASA übernommen, kann man virtuell besuchen.

Als ich die Seite mit Firefox besuchen wollte, verlangte er allerdings Chrome, und das habe ich nicht, sodaß nur eine kleine Demo gezeigt wurde.

Vielleicht schafft es einer von Euch.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Mit Google jetzt auch im Weltraum surfen
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf walter4 vom 16.11.2012, 00:11:27
Dazu benötigt man keinen Chrome. Beim Firefox muss NoScript auf die Eigenschaft "Temporär alle Beschränkungen für diese Seite aufheben" gesetzt sein.

Dies macht man im Normalfall, in dem man einen Rechtsklick auf die Navigations-& Symbolleiste tätigt und dort "Anpassen..." wählt. Nun werden euch alle verfügbaren Symbole gezeigt. Das blaue S-Symbol mit der Uhr wird mit der Maus in die Symbolleiste verschoben.

Danach könnt ihr auf allen vertrauenswürdigen Seiten mit etwas seltsamen Effekten (weil sie oft JavaScript und/oder Flash benötigen) dieses Icon in der Werkzeugleiste betätigen und ihr könnt sie ganz Normal betrachten.

Zur Beachtung:
Wenn dieses Icon betätigt wird gilt die Aufhebung der Restriktion nur für diesen einen Besuch. Beim nächsten Besuch muss er wieder betätigt werden. Soll eine Page dauerhaft frei gegeben werden, so ist dies mit Hilfe des NoScript-Icon in der AddOn-Leiste (Statusleiste unten) vorzunehmen. Das kann bsw. beim ST durchaus angebracht sein.
webmaster
webmaster
Administrator

Re: Mit Google jetzt auch im Weltraum surfen
geschrieben von webmaster
als Antwort auf hinterwaeldler vom 16.11.2012, 09:40:59
Soll eine Page dauerhaft frei gegeben werden, so ist dies mit Hilfe des NoScript-Icon in der AddOn-Leiste (Statusleiste unten) vorzunehmen. Das kann bsw. beim ST durchaus angebracht sein.
Danke für diesen Hinweis! Das würde ich tatsächlich allen empfehlen, die uns vertrauen.

WM
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Mit Google jetzt auch im Weltraum surfen
geschrieben von schorsch
als Antwort auf walter4 vom 16.11.2012, 00:11:27
Eine fantastische Reise durch das All. Aber leider gibts auch bei mir nur eine mehrminütige Kostprobe.

Anzeige