Computerhilfe (PC-Abteilung) Möchte inkremental sichern

brixana
brixana
Mitglied

Re: Möchte inkremental sichern
geschrieben von brixana
als Antwort auf hinterwaeldler vom 26.11.2011, 19:00:33
Hallo hinterwaeldler,

Paragon gibt es doch auch FreeWare. Taugt es nichts? Sollte man es besser kaufen oder welches ist der Unterschied?
Gruß
brixana
digi
digi
Mitglied

Re: Möchte inkremental sichern
geschrieben von digi
als Antwort auf brixana vom 01.12.2011, 15:52:21
Für Otto Normalo reicht die Home-Edition vollkommen aus.

Vielleicht sagt HW dazu noch etwas, obwohl ich glaube, unserem HW ist gehörig auf den Schwanz getreten worden,
was mich auch etwas betreten werden liess.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Möchte inkremental sichern
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf brixana vom 01.12.2011, 15:52:21
Ich stimme dir doch zu. Ich selbst habe für DriveBackup von Paragon auch eine ausführliche Anleitung speziell für den ST geschrieben: Die Anwendung von Paragon DriveBackup zur Sicherung einer Festplatte. Bis Freitag gibt es die PC-Magazin 12-2011 im Handel. In diesem befindet sich auf der Beilage-DVD wiederum eine kostenlose Vollversion von Paragon.

Ich gab oben, wie du zurecht bemängelst eine Kaufversion an. Noch immer sind viele Anwender der Meinung, das Software, die nichts kostet auch nichts Wert sein kann bzw nur eine eingeschränkte Funktionalität besitzt. Aus dieser Sicht ist auch zu sehen, das im ST noch immer Hilfesuchenden das Office von MS oder die Bildbearbeitungen von Adobe empfohlen und von diesen auch gekauft werden. Nur wenige entscheiden sich für eine Kaufware obwohl sie die Freeware/OpenSource sich nicht einmal angesehen haben.

Kürzlich schrieb jemand auf diesem Brett etwa so: Ich habe mir ein CS3 (völlig veraltet, 36€) gekauft, weiss aber noch nicht was man damit machen kann. Als ich sie fragte, weshalb sie es dann gekauft habe, war ich in den Augen vieler Besucher dieses Brettes der absolut Böse.

Gut, bei Image/Backup-Software gibt es nur Freeware/OpenSource, wenn du bereit und in der Lage bist, eine Rettungsdisk selbst herzustellen. Bei BartPE und UBCD wird die SetupCD von WinXP vorausgesetzt. Aber auch für Vista/Win7 gibt es Lösungen. Man muss sie ebissl im Internet suchen, aber es gibt sie.

@digi: Wer wen?

Anzeige

Re: Möchte inkremental sichern
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf hinterwaeldler vom 01.12.2011, 17:31:09
Aber auch für Vista/Win7 gibt es Lösungen. Man muss sie ebissl im Internet suchen, aber es gibt sie.


Für Vista ab der Version Business und für Win 7 gibt es eine Image Sicherung im Zubehör.

Bis Vista home premium benutze ich auch Paragon Drive backup als Freeware.

nordstern
brixana
brixana
Mitglied

Re: Möchte inkremental sichern
geschrieben von brixana
als Antwort auf hinterwaeldler vom 01.12.2011, 17:31:09
Hallo hinterwaeldler,

ich verwende Paragon Backup&Recovery TM 2011 FREE und bin sehr zufrieden, habe sogar deswegen Acronis verlassen, denn den kannst Du dagegen in die Tonne stecken.
Die Rettungs-Disk ist doch praktisch gleich über Paragon/Werkzeuge zu erstellen.

Danke für den Tipp für das PC-Magazin. Ich werde morgen gleich sausen, ob ich die Zeitung noch bekomme.
Gruß
brixana

Anzeige