Computerhilfe (PC-Abteilung) Parity check wird im Targa gemeldet

brixana
brixana
Mitglied

Re: Parity check wird im Targa gemeldet
geschrieben von brixana
als Antwort auf hinterwaeldler vom 01.01.2011, 21:31:33
Hallo hinterwaeldler,
pardon, ich meinte , die Textdateien mit der Konvertierung und nicht das MS Dos.
Gruß brixana
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Parity check wird im Targa gemeldet
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf digizar vom 01.01.2011, 23:03:34
Doch, HW, ich

Das sieht dir ähnlich Ist denn noch Silvester? Das damals von mir verwendete Lotus Wordpro hatte einen perfekten Importfilter für Word 5.0 und den Umstieg wesentlich erleichtert.

Ja, und das muss nur mit Leerstelle geschrieben werden wo das ^ steht: Fdisk ^ /mbr

Richtig, das habe ich vergessen. Das Teil hatte noch den Unix-Syntax.

Ich plaudere mal aus der Schule (nach 15 Jahren darf man das):
Als mein Sohnemann mich permanent mit Parity-B terrorisierte, habe ich mir eine kleine .BAT geschrieben und sie in der Autoexec.bat eingetragen. Zudem hatte die Config.sys ein Auswahlmenü und ich redete ihm ein, das seine Konfiguration zum Spielen die Bessere sei. Vom Prinzip her stimmte es auch, nur ihm fehlte eben der autoexec-Eintrag. Ich startete das System grundsätzlich zweimal.
Sobald er nun eine seiner tollen Disks einlegte, dauerte es nur wenige Minuten.....

Anzeige