Forum Computer, Internet und Fotos Computerhilfe (PC-Abteilung) Startproblem von PC Dell Dimension 5150

Computerhilfe (PC-Abteilung) Startproblem von PC Dell Dimension 5150

Adoma
Adoma
Mitglied

Startproblem von PC Dell Dimension 5150
geschrieben von Adoma
Vielleicht hat irgendjemand noch eine Idee.
Danke vorab fürs Kopfzerbrechen.

Betriebssystem Windows xp
Der Dell ist vier Jahre alt.
Bei normalem Betrieb gelaufen.
Jetzt "springt " er nicht mehr an.
Es blinkt orange ein Lämpchen hinter der Starttaste.
Die Batterie im Motherboard ist frisch ausgetauscht.(Neu)
Gelegentlich nach vielen Versuchen klappts mal grad wieder...
oder manchmal läuft er plötzlich, hat nach langer Blinkerei
einfach mit booten begonnen.
Wenn er dann läuft...läuft er rund...

Ist inzwischen frisch formatiert.
(Das Problem bestand vorher)

Liebe Grüße
Adoma



kirk
kirk
Mitglied

Re: Startproblem von PC Dell Dimension 5150
geschrieben von kirk
als Antwort auf Adoma vom 15.10.2010, 21:37:15
Vor einigen Jahren hatte Dell (aber nicht nur DELL) probleme mit fehlerhaften bzw. gefälschten Kondensatoren die auf Motherboards eingebaut wurden.
Es sind dies Elektrolytkondensatoren in der Stromversorgung.
Man kann sie auf dem Motherboard erkennen als kleine runde Säulen, meist schwarz mit einem hellen Aufdruck.
Auf der Oberseite dieser Bauteile ist der Alukörper zu sehen und dieser ist über Kreuz mit Rillen versehen.
Wenn diese Kondensatoren kaputt sind, blähen sie sich an der Oberseite, wo diese Rillen zu sehen sind, auf.
Die Rechner lassen sich dann nicht mehr, oder nur noch ab und zu einschalten, bzw sie stürzen mittendrin einfach ab.
Wir hatten in der Firma auch Rechner von DELL in etwa diesem Zeitraum gekauft (vor 5...4 Jahren) und die sind zum großen Teil mit diesem Fehlerbild ausgefallen. DELL hatte damals die Motherboards bei den betroffenen Rechnern ausgetauscht. Ob sie das heute nach 4 Jahren noch machen werden bezweifle ich allerdings.
Eine Reparatur lohnt sich in dem Falle nicht, da der Aufwand diese Bauteile auszutauschen ziemlich groß und damit teuer ist.
Bevor du aber das Teil evtl entsorgen willst, lies dir auch die hoffentlich noch folgenden anderen Meinungen durch.
Kirk
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Startproblem von PC Dell Dimension 5150
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf Adoma vom 15.10.2010, 21:37:15
Für mich liest es sich auch wie ein Stromversorgungsproblem. Vier Jahre alt? Verfallsdatum überschritten! Garantie weg! Hmm, wie wäre es mit einem neuen Motherboard oder gleich einen neuen PC? Gucke mal was die Werkstatt in Hinterwaldhofen im Angebot hat: http://www.computerworld-mobiltel.de/ Dein Laden hat ähnliches im Regal stehen oder baut es dir zusammen. BS, Monitor und Drucker sind doch noch da, oder?
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Startproblem von PC Dell Dimension 5150
geschrieben von Adoma
Hallo Kirk und Hinterwäldler

Danke für Eure Antworten.
Auch wenn meine letzten Hoffnungen nun fort sind ),
der Blick ist wieder klarer!
LG
Adoma
Re: Startproblem von PC Dell Dimension 5150
geschrieben von holzer
als Antwort auf Adoma vom 16.10.2010, 20:17:45
Ich tippe auch auf die Stromversorgung, sicher ist das Netzteil im Eimer.
Eine Reparatur lohnt nicht, hilft also nur ein Neues. Aber unbedingt erst testen lassen (Fachwerkstatt), ob das wirklich die Ursache ist.

holzer

Anzeige