Computerhilfe (PC-Abteilung) Umstellen von WIN 7 auf Win 10

neutron14
neutron14
Mitglied

Umstellen von WIN 7 auf Win 10
geschrieben von neutron14

Was ist wie zu tun und was muss ich machen mit inem Samsung Laptop
Bitte um Tipps und hilfe
 

RE: Umstellen von WIN 7 auf Win 10
geschrieben von mausschubser
als Antwort auf neutron14 vom 24.08.2017, 18:04:44

Erst einmal bei Samsung prüfen, ob es für deinen Laptop Treiber für Windows 10 gibt. Je nach Alter des Geräts kannst du Glück oder auch Pech haben. Wenn es für deinen Laptop Treiber gibt, dann schau dir die unten verlinkte Anleitung an. Vielleicht bietet der Hersteller auch eine Anleitung für die Umstellung. Es wäre sinnvoll, wenn du die genaue Typenbezeichnung deines Laptops nennen würdest.

Wenn du das geklärt hat, dann melde dich wieder. Dann können wir Datensicherung und Update besprechen.

Warum willst du eigentlich nicht bei Windows 7 bleiben? Es wird noch bis 2020 mit Sicherheitsupdates versorgt.

RE: Umstellen von WIN 7 auf Win 10
geschrieben von mausschubser
als Antwort auf mausschubser vom 24.08.2017, 21:32:33

Ups, tut mir Leid, hatte den link vergessen:

Windows 10 weiterhin kostenlos: Gratis-Upgrade mit Windows 7


Ich weiß nicht, ob der kostenlose Upgrade immer noch funktioniert.


Anzeige

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

RE: Umstellen von WIN 7 auf Win 10
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf mausschubser vom 24.08.2017, 22:09:13

Das diese Zeitungsinfo vom 02.03.2017 stammt, sollte dir aber klar sein. Inzwischen ist fast ein halbes Jahr ins Land gegangen. Das Angebot von Kangersoft via Rakuten steht aber noch immer bei 4,90 Eus. Da kann man nichts verkehrt machen. Auch wenn Rakuten ein chinesisches Unternehmen ist, so hat es in Deutschland seinen Firmensitz und Gerichtsstand.

Das Problem ist, das M$ bei der ersten Win10 Registrierung eine Signatur im BIOS erstellt. Danach brauchst du eigentlich nie wieder diesen Schitt- Aufkleber mit der Nummer. Selbst wenn du die Festplatte tauschst oder die C: auf einer SSD installierst, wird nach einer Neuinstallation diese Signatur aus BIOS bzw UEFI abgerufen.

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

RE: Umstellen von WIN 7 auf Win 10
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf neutron14 vom 24.08.2017, 18:04:44

Ob Neutron14 mit seinem Laptop Schitt gekauft hat (wer hat das noch nie?) entscheidet sich nach einer Prüfung mit einer Software auf https://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-Schnell-Check-verraet-ob-Ihr-PC-bereit-ist-Upgrade-Check-9706794.html. Das Hauptkriterium sollte die DirectX-9-fähige Grafikkarte sein. Aber diesen Treiber gab es auch schon für Win7.

Auf der oben verlinkten Webseite, gibt es auch noch den Hinweis auf kostenlos. Also genau lesen!

Selbst wenn sich Win10 nicht installieren lässt, musst du nicht zwingend ein neuen Laptop kaufen und auf ein modernes Betriebssystem verzichten. Wenn eine Linux-Live-DVD darauf läuft, kannst du es auch installieren. Es gibt Linuxsysteme, die auf Hardware läuft, die für win95 gebaut wurde. ok?

Übrigens alle Sicherheits-Updates für Win 7 gibt es auch im Paket bei http://winfuture.de/UpdatePack

RE: Umstellen von WIN 7 auf Win 10
geschrieben von mausschubser
als Antwort auf hinterwaeldler vom 26.08.2017, 12:20:08

Das diese Zeitungsinfo vom 02.03.2017 stammt, sollte dir aber klar sein. Inzwischen ist fast ein halbes Jahr ins Land gegangen. [...]

 
So so, fast ein halbes Jahr alt. Na denn erkläre doch mal, was sich seit März an der Prozedur geändert hat, mit der man ein Windows 7 auf Windows 10 upgradet. Es geht um die kostenlose Möglichkeit und nicht darum, bei irgedwelchen Anbietern eine Lizenz zu kaufen. 


Anzeige