Forum Computer, Internet und Fotos Computerhilfe (PC-Abteilung) Vorsicht bei Aktualisierung von Firefox

Computerhilfe (PC-Abteilung) Vorsicht bei Aktualisierung von Firefox

digi
digi
Mitglied

Re: Vorsicht! GEFAHR! bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von digi
als Antwort auf Adoma vom 23.10.2010, 16:20:30
*.exe auf platte?
Schon tzu pät.
Java-script?

Aber - es hätte mir auch passieren können,
der Sch-trick ist wirklich perfide.
Deswegen lamentiere ich ja hier so laut.
langer
langer
Mitglied

Re: Vorsicht! GEFAHR! bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von langer
als Antwort auf Adoma vom 23.10.2010, 16:20:30
Solange du sie nicht ausgeführt hast sollte noch alles im Grünen Bereich sein,solltest du ein Image besitzen Spiel dieses zurück(ich habe es auch gleich gemacht),dann bist auf der sicheren Seite.Das agt WOT dazu die Seite dürfte ganz neu,den McAffe Site Advisor weis noch nichts davon.
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Vorsicht! GEFAHR! bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von Adoma
als Antwort auf langer vom 23.10.2010, 16:27:29
Gibt es eine Möglichkeit für mich zu erkennen,
ob etwas geschehen ist?
Ich habe ein image...aber nicht ein hochaktuelles und müßte vieles neu downloaden und installieren..
LG
Adoma

Anzeige

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Vorsicht! GEFAHR! bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf langer vom 23.10.2010, 16:27:29
Ich sehe das auch wie langer. Welche subjektive Wirkung eine Homepage haben kann sollte dieses Beispiel zeigen http://brain.yubb.de/ Das dürfte in diesem Fall und im Gegensatz zu adomas Beispiel völlig harmlos ausgehen, aber zum Nachdenken anregen.

@adoma: Ein Image wird von mir monatlich einmal nach dem MS-Batchday gemacht. Es dauert nur wenige Minuten. Das Schwierigste daran ist zu entscheiden, welches vorhandene Image aufgehoben wird und welches aus Platzgründen das zeitlich segnen muss.
langer
langer
Mitglied

Re: Vorsicht! GEFAHR! bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von langer
als Antwort auf Adoma vom 23.10.2010, 16:40:15
[ Gibt es eine Möglichkeit für mich zu erkennen,
ob etwas geschehen ist?]ja wen du etwas Verständnis bzw.Kenntnisse im Pc besitzt,dann gibt es Sysinternals von Ms.Process Explorerund AutoRunssowie TCPViewmit diesen durchstöberst deinen Pc,ist aber Zeitaufwendig und verlangt Kenntnisse.Noch ein Tipp lade dir NoScript und füge es zum Firefox hinzu.
digi
digi
Mitglied

Re: Vorsicht bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von digi
Jetzt weiß ich nicht, ob gerade jetzt DIE Werbung am oberen Rande so angebracht ist

Browser download ??? [/url]

Ich würds NICHT machen.
Sieht mir gefühlsmäßig nach Schund aus.
Bereits die Vorabfragen sind verdächtig!



Solche Sachen sollte man
[u]STETS NUR VON DER ORIGINAL-SITE
holen.
NEMALS VON (oder ÜBER) DRITTANBIETER!


Anzeige

langer
langer
Mitglied

Re: Vorsicht bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von langer
als Antwort auf digi vom 23.10.2010, 17:21:46
Was möchtest mit dem Foxl der ist von voriger Woche
Aktuelle Version 3.6.11
digi
digi
Mitglied

Re: Vorsicht bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von digi
als Antwort auf langer vom 23.10.2010, 17:32:33
Langer: ...was willst Du mit dem Foxl überholter Version?

Auch deswegen hätte es klingeln müssen:
Typisch Abzocker.
langer
langer
Mitglied

Re: Vorsicht bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von langer
als Antwort auf digi vom 23.10.2010, 17:48:52
Nicht nur deswegen,wen du nämlich genau liest wird dir ein Yahoo-Klumps mit installiert was es immer auch ist?aber es ist halt einmal so das die meisten überfordert sind und viel zu schnell auf OK klicken ohne auch nur etwas vorher gelesen zu haben,ist halt meine Meinung.
digi
digi
Mitglied

Re: Vorsicht bei Aktualisierung von Firefox
geschrieben von digi
als Antwort auf langer vom 23.10.2010, 18:24:01
Langer: ...und viel zu schnell auf OK klicken ohne auch nur etwas vorher gelesen zu haben,

Och, das hab ich auch gemacht....
Damals. Lange lange her.

Da habe ich dann gleich gelernt,
daß Sorgfalt kürzere Zeit braucht,
als ein System über die Weihnachtszeit wieder auszugraben,
während die liebe Verwandschaft zum Griechen geht.
Da war sogar noch das BIOS verbimst worden.
Und der Kunde stand bereits mit einem Ziegelstein im Garten, weil er Silvester den Startschuss geben wollte.

Seitdem macht es mir gar nichts aus, ein paar Minuten eben sorgfältig nachzuschauen um was es da eigentlich geht.
Und wer mir da so eine 'Wohltat' zukommen lassen möchte.

Außerdem habe ich alle Programme, die ich brauche.
Und was ich nicht habe, das brauche ich nicht (und umgekehrt).


Anzeige