Computerhilfe (PC-Abteilung) Wer kennt sich mit InDesign aus?

gil.p
gil.p
Mitglied

Wer kennt sich mit InDesign aus?
geschrieben von gil.p
Hallo,
ich habe eine kleine Abhandlung geschrieben und möchte sie gerne für den Kindle verfügbar machen. Am liebsten mit Indesign, da ich dort wohl auch Links setzen kann. Wer hat Zeit und Lust und kann mir mit Tipps und Hilfen unter die Arme greifen.
Danke Gil (gil.p)
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Wer kennt sich mit InDesign aus?
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf gil.p vom 29.01.2013, 17:08:19
In einer PDF-Datei kannst du auch Links setzen. Noch nie gesehen? PDF schreibst du mit einem kostenlosen Open-/LibreOffice von http://www.opensource-dvd.de/ und exportierst sie mit einem Klick auf das Icon in der Werkzeugleiste in dieses Format. Guckemada: https://docs.google.com/file/d/0B3CM9WdenH5QVDJmTG5hSHBuV2s/edit Schon auf der ersten Seite unübersehbar ein Link.

PDF-Dateien kannst du mit einem Passwort gegen Editieren schützen. Sie benötigt keine spezielle Software um sie zu lesen.

Worin besteht das Problem? Denkst du das dein Geschreibsel mit einem Werkzeug für 800 Eus besser wird oder es sich ganz von selbst macht?

Ps: Ich habe deine Homepage gesehen. Habe diesen Tipp: http://ebook-fieber.de/e-reader/pdf-reflow-am-kindle-so-konnt-ihr-pdf-files-bequem-am-amazon-ebook-reader-lesen-test/

Anzeige