Forum Computer, Internet und Fotos Computerhilfe (PC-Abteilung) Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?

Computerhilfe (PC-Abteilung) Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?

Clematis
Clematis
Mitglied

Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von Clematis
Mein PC ist vor ein paar Wochen total abgestürzt. PC-Doktor hat ihn wieder "aufgefüllt", doch seitdem hab ich keine Schriftenvielfalt mehr.

Habe bei Chip.de nachgeschaut, man kann Schriftarten kostenlos downladen, aber wie?

Dank und Gruß
Clematis
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von Adoma
als Antwort auf Clematis vom 12.07.2013, 10:13:47
Die Schriften bei Windows sind im Ordner:
C:\Windows\Fonts
Dort hinein können sie gelegt werden.
Die neuen, die Du lädst oder kaufst.
Die installierten Programme, wie Word bedienen sich dort.
Adoma
digi
digi
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von digi
als Antwort auf Clematis vom 12.07.2013, 10:13:47
Die Frage verstehe ich nicht.
Wenn der PC- Doktor -was immer das auch sein mag- den PC doch wieder ausgegraben hat, dann gehören doch auch sämtliche Systemschriften automatisch mit dazu.
Ich hätte neu installiert, oder eine Systemwiederherstellung empfohlen.

Hoffentlich, Clematis, fällst Du nicht auf noch einen Abzocker rein; denn gerade Schriften (und Driver) werden von denen gern angeboten. Natürlich gegen jährlichen Club-Beitrag von nur günstigen 98.-€ - zwei Jahre im Voraus.

Anzeige

pepa
pepa
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von pepa
als Antwort auf Clematis vom 12.07.2013, 10:13:47
Durch den Absturz musst du evtl einige Programme neu installieren. Viele Programme bringen ihre eigenen Schriftarten mit, die automatisch dort abgelegt werden, wo sie hingehören. Damit sollte dann auch die Vielfalt wiederhergestellt sein.
pepa
Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von Clematis
als Antwort auf pepa vom 12.07.2013, 13:45:31
Danke für die Tipps.
Ich versuch es.

Clematis
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf Clematis vom 12.07.2013, 10:13:47
PC-Doktor hat ihn wieder "aufgefüllt"

PC-Doktor? Den Teufel mit dem Pelzebub austreiben hat noch nie funktioniert. Weshalb fragst du erst wenn alles zu spät ist? Falsche Scham? Normalerweise hätte eine einfache Systemwiederherstellung gereicht, so wie sie hier in unzähligen Anleitungen beschrieben wird: https://duckduckgo.com/?q=Systenwiederherstellung Selbst wenn du im Startmenü deines PC unter "Hilfe und Support" gesucht hättest, wäre dir dieser Hinweis von M$ gegeben worden.

Anzeige

digi
digi
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von digi
als Antwort auf pepa vom 12.07.2013, 13:45:31
...Viele Programme bringen ihre eigenen Schriftarten mit, ...pepa
geschrieben von pepa

Solche Programme sollte man meiden. Das endete oft in einem Disaster, wenn Daten (Schriftsätze) ausgetauscht werden mit anderen Benutzern, die diese Schrift(en) nicht haben.
yuna
yuna
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von yuna
als Antwort auf digi vom 13.07.2013, 13:04:06
Warum meiden? Es reicht doch sich darüber klar zu sein, dass Schriftstücke, wenn sie in digitaler Form übermittelt werden, die genutzten Schriften entweder eingebettet enthalten müssen (von mir aus auch als Bilddatei) oder der Empfänger zur Anzeige der Schriftart eben diese selbst installiert haben muss.
Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf digi vom 13.07.2013, 13:04:06
...Viele Programme bringen ihre eigenen Schriftarten mit, ...pepa

Solche Programme sollte man meiden. Das endete oft in einem Disaster, wenn Daten (Schriftsätze) ausgetauscht werden mit anderen Benutzern, die diese Schrift(en) nicht haben.
geschrieben von pepa


Nun nicht unbedingt muß man solche Programme mit eigenen Schriftarten meiden.
Es gibt einige Grafikprogramme die schöne Schriften anbieten.
Damit kann man zum Beispiel seine Bilder, Grafiken, eigenen Werke nach seinen Vorstellungen verzieren und das als ganzes Bild speichern.

Richtig ist, im Internet zum Beispiel auf der eigenen Homepage, sollte man solche Schriften meiden. Diese können in der Tat nur die sehen, die diese Schriften extra installiert haben.

So verweise ich auf meiner Homepage mit einem kostenfreien Link auf die Schriftart "transliteration" hin, damit man die verwendeten Umschriften der hieroglyphischen Schrift korrekt angezeigt bekommt.

Gruß Monja.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Wie kann ich in word Schriftarten ergänzen?
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf digi vom 13.07.2013, 13:04:06
Solche Programme sollte man meiden. Das endete oft in einem Disaster, wenn Daten (Schriftsätze) ausgetauscht werden mit anderen Benutzern, die diese Schrift(en) nicht haben.

Naja, ganz so ist es nicht. Da bringt bsw. das Open-/LibreOffice und Adobe jede Menge eigener Schriftarten mit. Auch viele Grafik- und Videoprogramme haben solche. Auch im Download gibt es mehr als 8.000: Schriftartenkostenlos.eu Und wem das alles noch immer nicht reicht, kann er sich selbst welche herstellen: dtpsoft.de: FontLab Studio Sollen wir sie deswegen verdammen? Ein gutes Textprogramm kann unbekannte Schriftarten problemlos adaptieren.

Mache doch einfach mal das folgende Unübliche: Schreibe mit Word einen Text und speichere das Geschreibsel in eine Datei. Danach nimmst du einen Zipper (bsw 7Zip) und öffnest damit diese Textdatei. Du wirst mit eigenen Augen sehen, weshalb die Schriftart unwichtig ist und das an die Wand gemalte teuflische Disaster überhaupt nicht eintreten kann. Viel wichtiger ist wohl, das die Hersteller der Textprogramme sich dem OpenDocument-Standart angeschlossen haben und das dürfte auf alle aktuellen Hersteller zutreffen.

Noch ein Grund um stets für aktuelle Programmversionen zu sorgen

Anzeige