Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf meli vom 06.12.2014, 14:53:45
Meli,

ich guck die Schokostiefel lieber nicht so lange an,
ich weiss ja, wo es dir zu kaufen gibt.

Aber noch kann ich der Versuchung widerstehen.....
fragt sich nur wie lange *Lach*

Chris
Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 06.12.2014, 12:08:53
danke für alles was ihr gebt!!!!!
ohne zu nehmen, es kommt doppelt
und dreifach zurück,
geschrieben von Witta


... das kann man so sagen und weißt Du was???

Das geschieht noch in den verschiedensten Qualitäten...

Doch all das muss man sich sauer verdienen und wir haben hart daran gearbeitet, über Jahre. Deshalb genieße die Tage, die da noch vor uns liegen...

Ich wünsch Dir einen schönen Abend in fröhlicher Runde und brüte selbst gleich über den herrlichen Rezepten für mein Montagsmenü...

Eigentlich müsste ich jetzt alles im Hause haben.
Ich habe jetzt eine lange lange Zeit in der Spezialentätenecke für ausländische Kost verbracht, vom ausgegebenen Geld will ich nicht reden.

@ Lilo,

ich habe keine Kokosmilch sondern Kokoscreme gekauft.
Im Vertrauen, wer richtig schreiben und lesen kann, ist ganz klar im Vorteil.
Ich hoffe, dass ich die auch an die roten Linsen tun kann.
Wenn nicht, gibt es demnächst ein entsprechendes Dessert....

Aber mach mich bitte noch schlau!

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
Knecht Ruprecht

Draußen weht es bitterkalt,
wer kommt da durch den Winterwald?
Stipp - stapp, stipp - stapp und huckepack -
Knecht Ruprecht ist's mit seinem Sack.
Was ist denn in dem Sack drin?
Äpfel, Mandeln und Rosin'
und schöne Zuckerrosen,
auch Pfeffernüss' fürs gute Kind;
die andern, die nicht artig sind,
die klopft er auf die Hosen.

Martin Boelitz (1874 - 1918)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Anzeige

liwo63
liwo63
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von liwo63
als Antwort auf chris vom 06.12.2014, 17:04:35
Hallo allerseits ....ich hoffe Ihr hattet alle einen schönen Nikolaus tag!!!!
Zu uns ist er ja gestern schon gekommen.....der Gute...Alte!!!
Kurz vor der Ankunft des alten >Herrn......nahmen uns die Enkelkinder die Regie aus der >Hand.....verschwanden kurz und kamen als ...Nikolaus, Ruprecht und Engelchen hereingestapft......es war ein Erlebnis der besonderen Art. Jeder bekam sein " Fett"weg.....aber möchte erwähnen, dass Oma Lilo hoch gelobt wurde. Süßigkeiten wurden auch verteilt.
Liwo(liwo63)

Es war herrlich und wir hatten viel Spass...
und ....meli....der Hirschgulasch war soooo Spitze....eine Wucht Dank Tajine....auch das Dhal war ganz fix weg.
Du kannst sehr gut die Kokoscreme nehmen....hauptsache KOKOs.
Curry und Kurkuma ist auch wichtig!!!
ich sag mal allen eine gute Nacht
LGLILO
Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf liwo63 vom 06.12.2014, 23:07:59
Ich habe jetzt extra noch ausgeharrt wegen des Fotos.
Das wollte ich doch vor dem Einschlafen noch sehen Lilo.

Witzig - und dass Du und sicher auch der Opa hochgelobt
worden seid - klar doch.

Danke noch für den Hinweis auf Kokos.
Es ist prima, dass ich so viel morgen schon vorbereiten
kann.
Dann bleibt mir eine gute Zeit zum Eindecken und
zum Dekorieren, Kerzenleuchter und den ganzen Kram.
Es wird ein schöner Abend werden. Wir genießen ihn immer
sehr.

Und jetzt sage ich gute Nacht. Träumt alle was Schönes.

Meli

Und passend zum Vollmond

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
Verse zum Advent

Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,
Aber als Knecht Ruprecht schon
Kommt der Winter hergeschritten,
Und alsbald aus Schnees Mitten
Klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
Bunt auf uns herniedersah,
Weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
Und das Jahr geht auf die Neige,
Und das schönste Fest ist da.

Tag du der Geburt des Herrn,
Heute bist du uns noch fern,
Aber Tannen, Engel, Fahnen
Lassen uns den Tag schon ahnen,
Und wir sehen schon den Stern.

Heinrich Theodor Fontane (1819 - 1898)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Wünsche allen einen schönen 2. Adventssonntag.

Liwo, eine schöne Idee deiner Enkel, ich kann mir
gut vorstellen, dass ihr viel Freude dabei hattet.

Chris








Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 07.12.2014, 06:05:24
Guten Morgen!

Da nehme ich doch wieder gern Platz am Frühstückstisch.
Schön ist der Fontane wieder mit seinen Versen.

Und während ich Frick zuhöre, der Kaffee durch die
Kneipe duftet, warte ich gemütlich, bis zugreifen darf.

Euch allen, die Ihr heute noch kommen werdet, wünsche ich
einen schönen Adventssonntag.

Die Zeit rennt, bummeln wir gemütlich...

Meli
dingo
dingo
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von dingo
als Antwort auf omaria vom 06.12.2014, 14:49:25
Habe auch so ein Haus gebaut als ich Lehrling war in Berlin in 1949


D
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von omaria
Guten Morgen am 2. Adventssonntag:


Habe auch so ein Haus gebaut als ich Lehrling war in Berlin in 1949

Hallo "dingo", machst du es heute nicht mehr?
In vielen Familien wird in der Adventszeit
solch ein Knusperhaus oft in Gemeinschaftsarbeit erstellt
und darf dann ab Weihnachten "geplündert" werden!
Der Anblick dieser "Hexenhäuschen" ist für mich immer wieder schön!

o Maria
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf omaria vom 07.12.2014, 09:48:27

Zu den Klängen der "Petersburger Schlittenfahrt" im R.O.M.-Radio

herzliche Adventsgrüße aus München (hier vom Tegernsee)



Shenaya

Anzeige