Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf anjeli vom 20.10.2014, 10:21:06
Anjeli,

das glaub ich gerne, dass gestern überall Hochbetrieb gewesen ist,
das Wetter war einfach zu verlockend.

Die Brunftschreie der Hirsche, das ist schon was besonderes.

Danke für das leckere Essen, nach dem Schwimmbad schmeckt es
besonders gut.

Chris
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von omaria
als Antwort auf anjeli vom 20.10.2014, 12:03:56
"Fischtag" - "Waschtag" - "Montag" ??? - Hauptsache:
Guten Tag!
anjeli - früher war bei meiner Mutter auch immer montags Waschtag,
und ich halte es bis heute noch genau so!

Obwohl wir in der Theatergruppe gerne ein Lied singen,
das die Wochentage anders beschreibt:

Wedi wipp wapp Lied der Wochentage

//: Der MONTAG, das ist der *Blautag*! ://
Ach, wenn's doch immer MONTAG *Blautag* wäre,,
wo wir lustigen Leute all beisammen wären, wo wir lustigen Leute all beisammen sind!
REFRAIN:
Wedi wipp wipp wipp wipp wipp wipp -
wedi wapp wapp wapp wapp wapp wapp -
wedi wipp wapp wipp wapp wipp wapp holdrio!
Ja, die Welt ist schön, man muss sie nur verstehn, ohoho holdrio!

//: Der DIENSTAG, das ist der *Trautag*! ://
...
//: Der MITTWOCH, das ist der *Waschtag*! ://
...
//: Der DONNERSTAG, das ist der *Zahltag*! ://
...
//: Der FREITAG, das ist der *Fasttag*! ://
...
//: Der SAMSTAG, das ist der *Putztag*! ://
...
//: Der SONNTAG, das ist der *Ruhetag*! ://
Ach, wenn's doch immer SONNTAG *Ruhetag*; SAMSTAG *Putztag*; FREITAG *Fasttag*; DONNERSTAG Zahltag; MITTWOCH *Waschtag*; DIENSTAG Trautag; MONTAG *Blautag* wäre, wo wir lustigen Leute all beisammen wären, wo wir lustigen Leute all beisammen sind!
REFRAIN...


Bei diesem Lied (mit Bewegungen!) haben wir immer viel Spaß!!!

chris - du hattest sicher auch "Spaß" bei der Wasser-Gym?!

meli - komm gut heim!

gudrun - Stricken ist fertig? Oder machst du noch was Neues?

Clematis - danke für deine Denkanstöße!

Allen noch einen schönen MONTAG!!!

omaria
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf omaria vom 20.10.2014, 13:54:50
Omaria...

ist ja toll... was ihr alles so treibt... das Lied der Wochentage haben wir auch gesungen...

Der Freitag war immer Badetag... und Fischtag...
Der Samstag Markttag... und der Eintopftag...
Der Sonntag war der Kuchentag... und an dem Tag mussten meine Schwester und ich immer abwechselnd... das gespülte Geschirr abtrocknen...
(da haben wir uns oft gestritten... wer denn nun an der Reihe war)
das war nicht schön von uns... denn wir brauchten nur sonntags abtrocknen... sonst hatten wir keine andere Hausarbeiten zu verrichten...



Windbeutel mit Eis... mit Sahne... mit heißen Kirschen... mit Mandarinen... und
vieles mehr... Rote Grütze mag ich auch...

Wenn ihr den Kuchen aufgefuttert habt... kommt ihr dann mit... zur Therapiesitzung der Wochentage?



anjeli

Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf omaria vom 20.10.2014, 13:54:50
Mariechen,

datt Meli ist ganz prima zu Hause angekommen.
Gerade rechtzeitig, wenn Montag Waschtag ist...

Ich war zwar nur ein paar Tage wech, aber Wäsche
ist trotzdem wieder zu waschen.

Die Stromwerke stöhnen immer, dass alle Hausfrauen
Montags Wasch- und Geschirrspüler morgens um 8.00 Uhr
einstellen, da müssen sie viel an Energie bereitstellen.

Wikipedia - Montag

Mit dem Link können wir nun in ganz vielen Sprachen
Montag lernen und auch die Bedeutung steht mit dabei.

Von Energie ist nicht die Rede..., aber wer nach dem
Mondkalender lebt, kennt die Sache mit der Energie...

Meli , winkt mal in die Runde der aktiven und
passiven Kneipianer...
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf meli vom 20.10.2014, 17:09:02
Ja, dass Montag früher Waschtag war, das it unbestritten, ich hab
umgestellt,

Montag ist Wasser Gymnastik
Dienstag ist Hausarbeit
Mittwoch ist Gymnastik
Donnerstag ist Faulenzertag
Freitag Einkauftag und Waschtag
Samstag ist friseurtag und
Sonntag dann wieder Faulerzertag.

Zuhause bei meinen Eltern, war früher Dienstag
Fischtag, da kam in den Wintermonaten immer das
Fischauto mit Fisch.

Und Samstags, gab es vor allem im Herbst immer
Kartoffelsuppe und dazu gab es frischen Apfelploatz.

Meli, schön, dass du wieder gut angekommen bist,
hoffentlich ohne grossen Stau.

Ich bin heute den Stau in der Nachbarortschaft umgangen,
ich kenne schliesslich dort die Schleichwege.

Chris
Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 20.10.2014, 17:58:35
Liebe Chris,

ich habe noch am Bahnhof Duisburg umdisponiert,
meinen Fernbus storniert,
denn es fuhr 10 Minuten später ein
durchgehender Zug nach Freiburg ein.
Ich habe beim Schaffner bezahlt - das geht,
man muss auf ihn zugehen und da ich
ohnehin eine Fahrkarte bis Düsseldorf hatte,
musste ich auch keinerlei Aufschlag bezahlen.
So kam ich 2,5 Stunden früher in Freiburg an,
hatte eine wunderschöne Fahrt wieder entlang
des Mittelrheines, habe das Abteil wachgehalten,
weil ich - natürlich laut atmend schlief - und
anschließend mein spannendes Buch gelesen.

Erstlingskrimi von Isabel Allende,
der sehr spannend und in der
Ausarbeitung der Personen nur großartig.
So verging die Zeit schnell, und,
nachdem ich wach war, schnarchte es
von allen Seiten..., da hab
ich mir aber was gegrinst...

Alles in allem



Schwein gehabt!

Meli

Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von meli
als Antwort auf meli vom 20.10.2014, 18:53:44
Heute möchte ich noch an einen Schauspieler erinnern,
der am 20. Oktober 1994 verstorben ist.

Burt Lancaster

Er war sehr vielseitig in seinen Rollen, ob als
Seefahrer, Regenmacher oder zu letzt mit Kirk Douglas, zuletzt
in Archie und Harry.

Wikipedia - Burt Lancaster

Es gibt hier im WDR 2 einen Bericht über sein Leben,
das sich sehr von vielen anderen Schauspielern unterschied.
Er war gegen Rassismus, lehnte einen irrsinnig hoch dotieren
Film ab, nämlich Ben Hur.

Er unterbrach Dreharbeiten, um mit Martin Luther Kind zu
marschieren.

Es ist sehr interessant, den Bericht des WDR zu hören.

WDR2 Stichtag

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf meli vom 20.10.2014, 18:53:44
Meli,

das war ja dann gute Idee, wenn du soviel schneller zu Hause gewesen bist.

Schönen Abend noch

Chris
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 20.10.2014, 21:29:16
Die Nacht

Die niedre Mitternacht ist regengelb.
Der schwarze Strom wächst unter Wolken fort
Und an den Ufern, schwankend und verwelkt,
Die sonderbaren Häuser gehen fort.

Die alten Gassen sind in Nacht gekrümmt
Wo in den Toren rote Lampe schwimmt.
Und manchmal wird ein Mensch vorbeigefegt,
Den hinten groß sein schwarzer Schatten schlägt.

Die Füße tanzend wie von Silber leicht.
Der Sturm, der feige seine Locke streicht.
Und wirbelnd wirft er schräge Blicke um.
Und seine Flügelschultern zittern stumm.

Georg Heym

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXL!!! (Nr. 143)
geschrieben von chris
Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Heute hab ich doch über eine Stunde länger geschlafen als sonst.
Sehr erfreulich.

Wünsche einen schönen Dienstag an alle.

Chris






Anzeige