Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

chris
chris
Mitglied

Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Wie freu`ich mich der Sommerwonne!

Wie freu`ich mich der Sommerwonne,
Des frischen Grüns in Feld und Wald,
Wenn`s lebt und webt im Glanz der Sonne
Und wenn`s von allen Zweigen schallt!

Ich möchte jedes Blümchen fragen:
Hast du nicht einen Gruß für mich?
Ich möchte jedem Vogel sagen:
Sing, Vöglein, sing und freue dich!


Die Welt ist mein, ich fühl es wieder:
Wer wollte sich nicht ihrer freu`n,
Wenn er durch frohe Frühlingslieder
Sich seine Jugend kann erneu`n?



Kein Sehnen zieht mich in die Ferne,
Kein Hoffen lohnet mich mit Schmerz;
Da wo ich bin, da bin ich gerne,
Denn meine Heimat ist mein Herz.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
(1798 - 1874)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hqallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Willkommen in Nr. 142. Ich wünsche uns viele schöne gemeinsame
Stunden und sage auch Danke für alle Beiträge und Videoclips
und Musik. Danke auch an alle die vielen stillen Leser.

Omaria, euch heute ein gemütliche Heimfahrt.

Allen einen sonnigen Tag.

Chris







Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 18.07.2014, 07:01:24
Donnerwetter,

es riecht ja noch nach frischer Farbe... Alles propper und schön, dann können wir uns ja daran machen, es wieder für uns wohnlich einzurichten, bis das Sofa entsprechende Sitzkuhlen hat und so...

Ihr wißt schon, was ich meine...

Glückwunsch liebe Chris,

es ist toll, wie Du es bei all den unbezahlten Deckeln immer wieder schaffst, eine neue Kneipe zu eröffnen... oder müssen wir die alte immer wegen irgendwelcher Mietrückstände verlassen????

Fragen über Fragen...

Als ich das mit der neuen Kneipe gelesen habe, bin ich noch schnell durch die Vorgärten, und hab da ein paar Blumen geholt....

Hat anjeli ein paar Bäckerblumen weniger....



Und damit die Wände nicht so naggelisch aussehen, ein paar Bilder...








Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf meli vom 18.07.2014, 08:54:55
Meli,

dankeschön, schaut es gleich viel freundlicher aus.

Chris

Anjeli bringt sicher auch noch ein paar Bäckerblumen mit.

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris


Das Eichhörnchen Video wollte ich auch nochmal einstellen,
weil es mir so gut gefällt.

Chris
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Gitti66

hat mir zweu brezeln heute Morgen geschickt.

Ich teile sie gerne mit euch.

Gitti trau dich nur und schreib es hier rein.

Brezöln von Gitti66:



Danke für die Brezeln.

Chris
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 18.07.2014, 09:07:16
Anjeli bringt sicher auch noch ein paar Bäckerblumen mit.


Hi hi, Chris, wenn sie noch welche findet....

Doch mal Witz bei Seite... (wegen der Urheberrechtsdiskussion, nur mal angemerkt..., auch die Fotos der "Kunstwerke" dürfen von mir eingesetzt werden)

Das Foto stammt übrigens noch von Cariha, die zu meinem Geburtstag angereist war, wir schlenderten zusammen über den Münstermarkt.

Ich darf all ihre Fotos nutzen, wir haben immer die Karten ausgetauscht, so dass das umständliche verschicken unterbleiben konnte...

Und freu..., wenn nix dazwischen kommt, wird sie im Herbst zu meinem nächsten Geburtstag wieder hier sein...

Freundschaft - entstanden im Chat...2008!

Meli

Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 18.07.2014, 09:13:57
Gitti66,

guten Morgen!!!

Das ist toll mit den Brezeln, auch von mir als allseits bekannte Brezelfreundin ein herzliches Danke schön!!!

Meli
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf meli vom 18.07.2014, 09:17:50
Für Liwo63 (und wer sonst noch mag....)

Hier ist noch einmal das Hähnchen-Blumenkohl-Tajine-Rezept, das ich in der "alten" Kneipe schon hatte.

Doch bevor sich Lilo nun Blasen an den Füßen sucht , stelle ich es noch einmal hier ein...

Hähnchen-Blumenkohl-Tajine

Meli
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf meli vom 18.07.2014, 09:39:50
Chris,

der Rest der Mannschaft liegt wohl noch in den Federn...

Tja, der frühe Vogel fängt den Wurm..., doch was wollen wir mit einem Wurm???

Wir gehen schließlich nicht angeln... oder doch?

Jetzt sitzen wir hier, Chris und haben keine Kaffeetassen...

Maria sitzt im Auto..., da müssen wir noch warten...

Doch den Latte können wir ja auch aus Gläsern trinken... macht nix, schmeckt auch gut.

So, und wenn die Langschläger aufgestanden sind, dann bin ich schon im Frühtau und so...

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Piccolotime:



Chris


Anzeige