Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf FrauOberschlau vom 21.07.2014, 10:40:54
Hier ist die Luftfeuchtigkeit so hoch, dass ich nachgeschaut habe, ob mir schon Schwimmhäute zwischen den Zehen wachsen...

Und es ist nicht zu glauben, immer muss ich nüchtern bei meinem Doc erscheinen...

Das war ich heute morgen, auch wenn ich fröhliches Liedchen summte....

Jetzt geht es gleich weiter, da lasse ich die Zehen begutachten und pflegen ...

dann ab zum See - im Lago Treffen mit Freundin...

Meli
gitti66
gitti66
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von gitti66
als Antwort auf meli vom 21.07.2014, 07:16:10
Hallo in die Kleine Kneipe,

bin zwar ein bischen spät dran aber die Brezeln sind erst gerade fertig geworden



dafür gibts für jeden eine!!
Als ich gestern die Schildkröt Puppen sah, wollte ich die Meine auch dazu beisteuern aber in meinem Bilder Samisurium hab ich sie nicht,
gefunden werde sie neu fotografieren und dann einfügen.
Es ist die Inge und ich habe sie seit ich 10 war.
Grüssle Gitti
Gritt †
Gritt †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Gritt †
als Antwort auf chris vom 20.07.2014, 21:52:57
Guten Morgen zusammen

Ich bin das erste mal als
kleiner Zaungast hier
und erfreue mich an eurer
gemütlichen Runde
und ich war so erfreut, den Montanara -Chor
hier zu sehen und zu hören,
herrlich ich liebe diese Musik

Ich wünsche allen einen fröhlichen
Montag

Grüessli us de Schwyz

Margrit

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Gritt † vom 21.07.2014, 11:49:21
Gritt... ich freue mich... dass du bei uns in der KK warst... ich hoffe nicht das letzte Mal... ich freue mich... von dir ab und zu
mal eine deiner tollen Karten mit einem Spruch zu sehen...

Gitti...
für Brezel ist es nie zu spät... ich kann sie zu jeder Zeit essen... und wenn sie dann noch so schön serviert sind... dann schmecken sie noch mal so gut...

heute gibt es mal wieder Paprikaschoten... wir wollen doch auch das Essen bunt gemischt servieren...



Paprikaschoten mit Reis und Tomatensalat...





Zum krönenden Abschluss Wackelpeter mit Eis...



Ich wünsche allen einen guten Appetit...

anjeli
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf anjeli vom 21.07.2014, 12:11:04
boah anji, was haste da denn wieder dolles gekocht

ich liiiiiebe paprikaschoten, nur göga mag sie nicht, drum gibt´s die nicht mehr er kann paprika nicht vertragen, der unterhält sich noch stunden danach mit ihm... tja auf was verzichtet frau nicht aus lauter liebe

ich hatte heute eine pellkartoffel mit frühlingsquark, das war ein hochgenuss für mich

was göga aß sage ich lieber nicht, euch würde schlecht werden

hier soll es heute ab nachmittag gewittern, bin mal gespannt ob das auch kommt, regen wäre ja schön, aber hagel brauchen wir nicht

f.o.
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf FrauOberschlau vom 21.07.2014, 13:24:41
Frau O.

bei uns ist ununterbrochen Regen... das ist auch nichts... ich kann ihn gerne zu dir rüber pusten... aber dazu brauche ich so lange... und ich habe keine Kraft mehr...

morgen kommt schon wieder der Handwerker und ich habe die die Übergardinen abgenommen und gewaschen und noch einiges vorbereitet...

Ach übrigens... ich kann Paprika-Schoten auch nicht so gut vertragen...

anjeli

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf anjeli vom 21.07.2014, 14:58:00
Kaffeezeit und ein kleines Päuschen... das muss jetzt sein...



anjeli
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf anjeli vom 21.07.2014, 15:40:16
Gitti... du hast die Inge... o... wie schön...

meine Schwester und ich hatten auch die Inge in groß... sie war so schön... knuddelig... zum Liebhaben sah sie aus...

aber... dann haben wir die Erika zu Weihnachten bekommen und haben dann die Inge dann an Kinder verschenkt... die keine Puppe hatten...

manchmal denke ich noch an meine Inge... mit ihrer Haartolle... und möchte sie am liebsten wieder haben...

ich habe sie ja noch in klein...



Jetzt habe ich meine Erika aus dem Schrank geholt... sie muss zum Puppendoktor... ihre Augen sind in den Körper gefallen...
ich habe sie aber trotzdem fotografiert... sie hat übrigens Schlafaugen... das war damals auch etwas Besonderes...

Ich muss mal schauen... ob ich die Inge noch auf alten Fotos finde...

Grüßle anjeli
gitti66
gitti66
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von gitti66
als Antwort auf anjeli vom 21.07.2014, 16:59:48
Also Aneli, als ich deine Puppen gerade sah... super, bin ich gleich gerannt und hab meine Inge fotografiert.
Ich habe sie so ca als Zehnjährige bekommen, dann mal an meine Nichte verschenkt und als ich sie irgendwann wieder bei meiner Mutter liegen sah habe ich sie wieder mitgenommen.
Das Kleidchen habe ich selber genäht, meine Schwester hatte die Helga und eine Bärbel.
Dein Kuchen sieht prima aus, könnt ich jetzt gerade vertragen.



Grüssle Gitti
Silmat
Silmat
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Silmat
die Sonne brennt....das Wasser lockt


Anzeige