Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf Clematis vom 13.09.2014, 08:41:39
Liebe Ingeborg/Clematis,

natürlich lächeln wir hier in der KK.
Das lässt uns auch die Schlechtwettertag
besser ertragen und!!!
Wir können das in aller Ruhe, denn wir haben eine
wundervoll aufmerksame Wirtin,
die sehr aufmerksam das Tun verfolgt und uns
viel Freiheit lässt, bis auf eine -
und das ist rumzicken.

Niemand muss lesen, hören oder schauen,
was ihm nicht gefällt.
Aber es ist ein Ort, an dem wir auch blödeln können,
lachen aus vollem Halse bis nicht der Arzt,
sondern die Lachtränen kommen,
ein Ort, der Raum hat für Kultur und
auch immer wieder Lesenswertes,
das unsere Allgemeinbildung vergrößert
oder Bekanntes vertieft.

Und dazu kann man immer auch einen Kaffee bestellen,
er kommt prompt wie man sieht.



Bei der Gelegenheit bestelle ich mal Grüße
zu unserem Mariechen, unserem Blitzer-Flitzer und ihrem GÖGA,
die sich jetzt auf dem Weg nach Berlin befinden.

Überhaupt sei allen Berlin-Fahrern
eine gute Reise und gutes Wetter gewünscht.

Ich wünsche allen Gästen und Zaungästen
ein schönes Wochenende.

Meli

Ich spiele mal Wetterfrosch... Ab Sonntag
sieht es ja blendend aus für die Hauptstadt...

Wetter Berlin
old_go
old_go
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von old_go
als Antwort auf meli vom 13.09.2014, 09:08:45
---und ich sach nur ziemlich bedröppelt:

habt alle einen schönen Tach

ld Gudrun,

irgendwie tieftraurig
Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Clematis
als Antwort auf old_go vom 13.09.2014, 09:27:55
---und ich sach nur ziemlich bedröppelt:

habt alle einen schönen Tach

ld Gudrun,

irgendwie tieftraurig
geschrieben von gudrun_d


Watt is nu los, Gudrun?
Kann ick Dir helfen?

Nein, ich weiss, die Sonne fehlt, gelle!

Ja, liebe Meli, deshalb schleich ich mich hier langsam ein,
die Wirtin hat mich eingeladen, am Stammtisch Platz zu nehmen
und zuzuhören, meinen Kommentar darf ich abgeben, - und
rumgezickt wird nicht, oh Wunder!

So lässt es sich doch leben.

Grüßle
Ingeborg-Clematis

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von omaria
als Antwort auf meli vom 13.09.2014, 09:08:45
Guten Morgen!
Schon 2 Frühstücke... Boaaaah - bin ich spät dran?

Bei der Gelegenheit bestelle ich mal Grüße
zu unserem Mariechen, unserem Blitzer-Flitzer und ihrem GÖGA,
die sich jetzt auf dem Weg nach Berlin befinden.
geschrieben von meli

Nönönö - noch sind wir daheim!
Ich will ja hier nicht "rumzicken",
aber die Fahrt in die Hauptstadt beginnt erst morgen früh!
Heute geht es nämlich noch zum Kegeln...
(Ich musste den Abfahrtstermin extra deswegen auf morgen verlegen!
Aber Jo hat versprochen, nur alkoholfreies xxx zu trinken!)


Gute Besserung den Kränkelnden
und ein wenig Aufmunterung den "irgendwie Traurigen":


Und nun raff ich mich auf,
die Koffer irgendwie zu füllen...

Bis später!

omaria
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf old_go vom 13.09.2014, 09:27:55
Gudrun,

tieftraurig???

Vielleicht können wir was dagegen tun.

Ich setze einen Link hier ein und Du schaust Dir die Fotos an...
und so entführen wir Dich einfach ein Stück nach draußen.

Die Musik hilft vielleicht auch ein wenig?

Liebe Grüße
Meli

Mittlerer Schwarzwald
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf omaria vom 13.09.2014, 09:52:08
Treffen in Berlin

Also wenn ich Rosis Programm lese, da würde ich am liebsten
mich in den Zug setzen. Aber leider geht es halt diesesmal nicht.

Allen Berlin-Fahrern gute Anreise und viel Spass.

Gudrun, nicht traurig sein, bald scheint auch bei uns die
Sonne wieder, ich hab bei Petrus schönes Wetter für nächste Woche bestellt.

Ingeborg-Clematis am Stammtisch ist immer Platz und wenn kein Platz
mehr ist, dann rücken wir zusammen oder holen noch einige Stühle dazu.

In Franken ist wieder einheitsgrau.... aber was solls.

Chris

Piccolotime:


Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 13.09.2014, 10:40:22
Hans Moser:

Briefträgerlied

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 13.09.2014, 10:52:57
Guten Appetit:



Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Clematis
als Antwort auf chris vom 13.09.2014, 11:43:33
Sodele, der Kürbisauflauf ist in der Röhre,
nun kann ich Euch zeigen, was direkt vor meinem
Fenster vor sich geht, traurig - aber schön.

Jahreszeiten(Clematis)


Danke,liebe Chris, für Deine Einladung.

Ingeborg-Clematis
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf Clematis vom 13.09.2014, 12:32:03
Ingeborg-Clematis,

oh da hast du aber die Tautropfen wunderbar eingefangen!

Mal wieder ein paar Münzen in die Musikbox werfe:



Harry Belafonte:








Anzeige