Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf omaria vom 27.09.2014, 19:08:33
Liebe Maria,

ich hatte mir Dein Video extra für heute morgen
aufgehoben. Brauche ich doch immer eine längere
Anlaufzeit am Morgen und da vertreibe ich mir
die Zeit gerne hier in der KK oder bei den Brunnen.

Ich kann Dir nur gratulieren. Die Motive und
auch die Bilderfolge sind Dir hervorragend gelungen.
Natürlich kann ich da nur für mich sprechen. Es ist
ein wunderschönes Herbstvideo Deiner Heimat geworden,
das liebevoll gestaltet ist.

Herzlichen Dank dafür.
Auch ich lerne beim Anschauen noch immer von Dir!

Dir und Jo liebe Grüße

Meli
Edita
Edita
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Edita
als Antwort auf meli vom 28.09.2014, 09:01:52

@ Edita,

ich würde Dir auch gern was davon rüberschieben, weiß aber nicht, wie ich das anfangen soll...
Meli
geschrieben von meli


Meli, Du Schlitzohrige, lieb von Dir, daß Du an mich denkst, aber heute brauchst Du nicht zu schieben, erstens heute ist arbeitsfrei, weil Sonntag und zweitens haben wir heute auch den herrlichsten Sonnenschein, und Mausi und ich machen uns gleich auf in Richtung Bärensee, das liegt westlich von Stuttgart und ist ein riesengroßes Waldgebiet mit See und Waldtiergehege, also Wildsau und Rotwild, heute werden sie wieder röhren die Platzhirsche! Und Mausi interessiert das aber weniger, sie marschiert im Stechschritt ohne links und rechts zu kucken, auf die Kneipe zu, darum muß ich immer den am weitesten entfernten Parkplatz anfahren, bin ja auch nicht so ganz dummm!
Also, ich wünsche allen auch einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße, Edita.
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf Edita vom 28.09.2014, 10:09:05
Edita,

jetzt bin ich aber ganz schnell zum Spiegel gerannt
und habe meine Ohren betrachtet!!!!

Ich kann keinen Schlitz entdecken ,
nur das Loch für die Ohrringe, die Vorläufer fürs
Piercing....

Da wünsche ich Euch einen schönen Marsch und ein
fröhliches Einkehren... und freu mich mit Euch,
dass die Sonne so schön scheint...

Lieben Gruß, auch an Mausi!!

Meli

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf Edita vom 28.09.2014, 10:09:05
Edita,

willkommen in der Kleinen Kneipe. Wünsche Dir uns Mausi einen
schönen Spaziergang und viel Sonnenschein.

Chris

Piccolotime:

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von omaria
als Antwort auf Clematis vom 27.09.2014, 20:15:35
Guten Morgen mit dem sonntäglichen Klassikkonzert:
radio-ostsee-melodie
Kann ich das von
meinem PC aus oder muss ich es erst bei Youtube einstellen?

Ja, Clematis - das kannst du ohne YOUTUBE, wenn dein Clip unter 100 MB hat:
Geh auf deine Privat-ST-Seite > Blogartikel schreiben
> Kategorie wählen > eigene Videos > Titel eingeben und eine Kurzbeschreibung vielleicht.
"WEITER" anklicken, "Bildmarke" überspringen = WEITER klicken zur nächsten Seite > VIDEO hochladen...
Geht eigentlich genaus so wie Bilder einfügen!

Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt, sonst frag noch mal nach!

[/indent]

omaria [i]freut sich über die Sonne und geht
wieder spazieren!
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Guten Appetit:






Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf chris vom 28.09.2014, 11:30:00
Hallo in der Kleinen Kneipe...

chris... ja hätte bestimmt Gelächter gegeben... wenn ich in Badepantinen dort aufgelaufen wäre... aber wenigstens hätten sie zu meiner schwarzen Hose gepasst...
vielleicht wäre es gar nicht so aufgefallen...



Omaria... wir gehen nach dem Mittagessen auch spazieren... an der Stever entlang in Haltern...
wir parken am Heimingshof und laufen dann den Weg bis nach Haltern rein... und wieder zurück... anschließend... ich denke mal Eis essen in Haltern...



ich habe noch eine Sonnenblume gefunden... passt ja zum Sonntag...

Grüßle für einen schönen Sonntag

anjeli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf anjeli vom 28.09.2014, 11:56:37
Zur Kaffeestunde:



chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 28.09.2014, 14:40:45
Omaria,

schönes altes Stadtbild von Coesfeld!

Schönen Abend noch an alle.

Chris

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 28.09.2014, 18:32:03
Aus Nacht in Nacht

Ein großer Gedanke voll Schöpferkraft
Wirkt sonnenhaft —
Steigt in leuchtender Pracht
Aus dem Schoße der Nacht
Wie das Frühroth auf,
In feurigem Lauf
Alles entzündend
Und der Welt einen neuen Tag verkündend,
Mit reifenden Saaten
Und mächtigen Thaten,
Hoher Enthüllung
Und froher Erfüllung. —

Doch was aus Nacht geboren,
Geht wieder in Nacht verloren.
Selbst der strahlendste Tag muß untergehn,
Verglühend im eigenen Feuer.
Folgt der Nacht auch des Lichtes Auferstehn,
Der Tag, der es bringt, ist ein neuer. —
Jeder Gedanke, zu Ende gedacht,
Führt, wie der Tag, aus Nacht in Nacht.

Friedrich Martin Bodenstedt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Anzeige