Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 28.09.2014, 21:33:21
Im September

Schon loht die Rebenlaube
Purpurn am Haus empor,
Und dunkel schaut die Traube
Durchs rote Laub hervor!

Die Immlein sammeln müde
Bei mildem Sonnenschein
Aus der Resedenblüte
Den letzten Honig ein.

Kurz war das Sonnenleben.
Bald wird nun - über Nacht -
Der Todesengel schweben
Und rauben alle Pracht!

Es liegt in diesen Tagen
Ringsum auf Busch und Baum
Wehmütiges Entsagen -
Der Sommer war ein Traum!

Und meine Seele schmerzen
Gefühle, nie gekannt,
Weil auch der Jugend Kerzen
So bald sind abgebrannt!

Karl Friedrich Mezger

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Auch heute können wir uns auf einen schönen Septembertag
freuen. Edita, ich hoffe deine Ausflug mit Mausi war
mit viel Sonnenschein begleitet.

Wünsche allen einen schönen Wochenanfang.

Chris







Edita
Edita
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Edita
als Antwort auf chris vom 29.09.2014, 07:20:52
Chris Du auch Schlitzohr ???
Ja unser Ausflug war toll und ich war gestern platt, aaaber Mausi hat kurtzfristig unsere Pläne umgeschmissen und wir waren hier bei uns in der Wein- und Apfelgegend, Uhlbach und Untertürkheim, da sind auf dem Weg nämlich zwei Kneipen !
Auf dem Hinweg ging alles wunderbar, weil meistens ging es bergab, aber zurück ging es immer bergauf, und wie bergauf, richtige Steilhänge, aber sie hat das gepackt ohne zu murren! 4 Std. sind wir nur marschiert!
Heute ist sie noch zuhause, wir sind gerade erst aufgestanden, um 11 haben wir Termin bei ihrem Psychlogen in Winnenden, und sie schmiedet schon wieder Pläne " wo wir heute eine Kleinigkeit " zum Mittagessen kriegen! Also, nun ist Frühstück angesagt, und dann richten zum Ausgehen,
" zu Moritz seinem Chef "!
Ich wünsche allen einen schönen Tag, hier lacht die Sonne wunderbar!

Edita
old_go
old_go
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von old_go
als Antwort auf Edita vom 29.09.2014, 08:42:13
Guuuuten Morgen euch allen!

Wie schön,Edita,daß du den Weg in die "KK" gefunden hast!

Ich freu mich auch für Mausi und dich!!!!

Mich ruft heute Gartenarbeit..
das dauer-dauert-dauert alles so lange,weil ich zwischenducrh viel zu oft pausieren muss!

Aber,ich hab doch so gerne Gartenerde unter den Fingernägeln

Tschühüs

Gudrun

Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf Edita vom 29.09.2014, 08:42:13
Guten Morgen allen Frühaufstehern...

Edita,

habt Ihr auch so tolles Wetter, Klasse...

Untertürkheim, das habe ich vor Jahren kennengelernt und fand es damals, noch mit dem Zug erst Bad Cannstatt - wo jetzt der Bär steppt - fast ländlich. Es war so anno 1965... und ich war nicht im Bereich des Daimler-Werkes. Eine Freundin von mir lebte dort mit Mann und Kind.

Ich habe mal gegoogelt, setze mal ein, was Wikipedia zu Untertürkheim meint.

Ich wünsche Euch jetzt wieder einen tollen Tag, hoffe, dass Mausi sich gut mit dem Chef von Moritz versteht und Ihr etwas Feines unterwegs zum Essen findet...

Ada, bis denne wieder...

LG Meli

Wikipedia - Untertürkheim
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf Edita vom 29.09.2014, 08:42:13
Also Editha,

ich hab auch nachgeguckt wie Meli, kann auch keinen Schlitz finden.
Aber es freut mich, dass ihr so einen schönen Tag hattet.

Heute soll es auch nochmal schön werden.

Mausi ist klug, sie denkt immer an ihr leibliches Wohl und ich
denke mal, das ist auch wichtig für sie. Und solange Moritz immer
schön brav in der Tasche bleiben kann wird auch der Psaychologe ein
Lob aussprechen. (denke ich mal, bin ja kein Psychologe!)

Gudrun,

du weisst doch selbst, wenn du übertreibst, dann musst du das büßen.
Also ich hab auch ne Cousine, die kann bei der Gartenarbeit auch
nicht aufhören und dann ....... na ich muss dir nicht schreiben,
was dann ist.

Zeit fürs 2. Frühstück:

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf old_go vom 29.09.2014, 08:48:56
Gudrun,

ich kann gut verstehen, dass Dir das Grubeln in der Gartenerde Freude bereitet.
Mach gemütlich und langsam, mit vielen Pausen und Streicheleinheiten für Deine lieben "Mitbewohner"..., die mögen das doch so gern.

Was steht denn an? Erzähl uns, wenn Du fertig bist, ja??

Ich muss jetzt loslegen, freu mich auf Conny...

LG Meli

Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 29.09.2014, 08:56:40
Danke fürs 2. Chris,

ich könnt ja vom eigenen zehren , aber bei Dir schmeckt es so guuuut.

LG Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf meli vom 29.09.2014, 08:59:03
Meli,

dann heb doch für Conny etwas auf.

Chris
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von omaria
Guten Morgen chris, meli, anjeli, gudrun, clematis,
liwo, mos, FOs, edita, gritt, jacare und alle!

Was liegt heute bei mir an?
Sonnenschein und Bus-Seniorenausflug ins Münsterland...
Da darf ich wieder "Blitzer-Flitzer" sein!


Mein Fotografierhobby könnte glatt ein Fulltime-Job sein!
Schade, dass ich mein "Taschengeld" nicht damit auffüllen kann!

Einen schönen Tag wünsche ich euch!

omaria
Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von Clematis
als Antwort auf omaria vom 29.09.2014, 09:28:44
herzlichen Dank, Omaria, für Deine Erläuterung fürs
Video-Einstellen. Ich wills probieren.

An Meli auch meinen Dank für die erklärende PN, nun kann ich
üben. Meine beiden Gartenvideos sind zwar bei Youtube, möchte
aber lieber, wenn es direkt auch geht.

PhotoScape(Clematis)


allen einen guten Wochenstart
Ingeborg-Clematis

Anzeige