Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von omaria
als Antwort auf chris vom 28.07.2014, 10:29:21
vielleicht hat dein Großvater die geschrieben, zu deiner
Hochzeit??

Nein chris - das hat sie viiiiel früher geschrieben,
mein Großvater war schon gestorben,
und sie muss über 30 Jahre alt gewesen sein...
Möglicherweise zur Geburt meines ältesten Bruders 1943???
Woher hatte sie den Text, oder konnte sie ihn auswendig???
Es wird wohl ein Geheimnis bleiben!

omaria
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf omaria vom 28.07.2014, 10:53:41
Omaria,

dann ist es doch durchaus möglich, dass sie die Texte oder
Geschichten aus alten Büchern übernommen hat.

Das eleusische Fest ist von Schiller, sicher war das auch
schon früher in Gedichtbänden oder Lesebüchern zu finden.

Aber das werdet ihr wohl doch nicht mehr herausfinden.

Chris

Guten Appetit:



anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf chris vom 28.07.2014, 11:46:48
Hallo in der Kleinen Kneipe...

chris... lecker das Schnitzel... ich mag Schnitzel jeder Art... und Eis natürlich auch...

Omaria...
vielleicht hat deine Oma einfach nur so das Gedicht geschrieben... weil sie es wollte und gerade Lust dazu hätte... weil ihr das Gedicht gefiel...

ich habe das früher auch gemacht... einfach Gedichte und Zitate und Redewendungen in eine Kladde geschrieben...



Beim Bäckergang bin ich mal auf einem Hof gewesen und habe diese schönen
Balkonpflanzen... die an einem Zaun hingen fotografiert...
Schön war diese Blütenpracht anzusehen...

Grüßle von anjeli

Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 28.07.2014, 11:46:48
anjeli,

Du kennst die lehrreiche Geschichte ???

Das letzte Schnitzel auf der Platte, keiner traut sich, es zu nehmen...

Da fällt der Strom für einen kurzen Moment aus und ein wilder Schrei ertönt...
Einer der Gäste hat das Schnitzel aufgespießt und 10 Gabel stecken in seinem Handrücken...

Ich sach das jetzt nur mal, falls Du an mein Schnitzel gehen solltest...

Deine große Leidenschaft ist mir wohl bekannt...

Ich bin jetzt nicht mehr nüchtern.... Ich habe gefrühstückt!!! vor ca. 40 Minuten und kann jetzt das Schnitzel nicht...

Aber später kann ich ... und wie...

Die Fritten schenke ich Dir...

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf anjeli vom 28.07.2014, 12:09:44
Anjeli,

*schmunzel*

ich denke gerade an das große Schnitzel, das du im Spessart
gegessen hast, das war ja größer als eine Schuhsohle!!!

Ja, schön blühende Balkone würdest du hier im Ort auch finden.

Chris
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf chris vom 28.07.2014, 12:26:49
chris...
darf ich erinnern... wir haben Seniorenteller bestellt und bekamen dann riesige Schnitzel... schmeckte super mit den Röstzwiebeln...

meli...
wer zu spät kommt... ätsch... der muss essen was übrig bleibt...

und übrigens... den Espresso... der geht nicht zu der Nachbarin... ich erbarme mich dann... in der Hoffnung... dass er auch bei dir schmeckt...
ich habe so viel Zuversicht... denn das Essen ist ja bei dir auch immer lecker...

So... jetzt muss ich an die Arbeit... habe so lange telebimmelt mit meiner Schwester...

Grüßle

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris


Anjeli, Helmut Lotti höre ich auch gerne:









chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Zur Kaffeestunde:

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Jürgen von der Lippe:

es darf gelacht werden ))

FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf chris vom 28.07.2014, 15:10:29
guten spät nachmittag

das war ja gestern das reinste violinenkonzert hier einiges habe ich mir auch angehört

ich mag andre rieu auch sehr gern hören, er spielt fanastisch gut und david garrett höre ich auch gern, der spielt nicht nur gut, der sieht auch noch gut aus

ich glückskind ich, ich hatte heute wirklich glück

donnerstag war ich in der kreisstadt bettlaken kaufen und sah da ganz hübsche bettwäsche liegen, ein traum wenn nur der preis von 40 euro pro garnitur nicht gewesen wäre, das war mir dann doch zu teuer

und gestern lag in der sonntagszeitung eine beilage des geschäfts mit der bettwäsche zum halben preis... na da war ich aber schon 5 minuten vor ladenöffnung da und habe noch ein schnäppchen gemacht... mako-satin bettlaken von 20 euro auf 4.99 euro runtergesetzt, also habe ich gleich passende zur bettwäsche mitgenommen

und danach habe ich dann fast 6 std. am brett gestanden, irgendwann muss ich ja mal wieder anfangen

nun bin ich geplättet und leeg jetzt die füße hoch

f.o.

Anzeige