Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)

ika1
ika1
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von ika1
schön die ersten Bilder,
Interessant man lernte Mal Mausi kennen , über sie wurde ja schon viel geschrieben.
Auch Angelika mit den Oberfrechdachs , wobei ich Angelika schon von Dresden kannte-
IKa
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf ika1 vom 12.08.2014, 23:32:35
Stimmt Ika, es war schön, Mausi auch persönlich zu sehen, mit ihr zu sprechen. Sie hatte sich morgens richtig Sorgen gemacht, weil wir den Zug erst so spät erreicht haben.
Aber dann hat sie sich mit uns gefreut.

Doch jetzt sage auch ich Gute Nacht allen!

Die Augen haben viele müde Stellen... Schlaft gut!

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Frühgesang

Verschwunden ist die finstre Nacht,
Die Lerche schlägt, der Tag erwacht,
Die Sonne kommt mit Prangen
Am Himmel aufgegangen.
Sie scheint in Königs Prunkgemacht,
Sie scheinet durch des Bettlers Dach,
Und was in der Nacht verborgen war,
Das macht sie kund und offenbar.

Lob sei dem Herrn und Dank gebracht,
Der über diesem Haus gewacht,
Mit seinen heil'gen Scharen
Uns gnädig wollt' bewahren!

Wohl mancher schloß die Augen schwer
Und öffnet sie dem Licht nicht mehr;
Drum freue sich, wer, neu belebt,
Den frischen Blick zur Sonn' erhebt!

Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805),



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Ich habe heute mal lange geschlafen, hat mir gut getan,
heute Nacht bin ich nochmals durch den Weltraum geflogen und
dachte auch an die Situation, dass uns fast ein Meteorit getroffen
hätte, aber zum Glück ist er am Raumschiff vorbei geglitten und
wir konnten wieder aufatmen. Raumschifferfahrung hatte uns Rosi
ja auch schon verschafft, als wir im Filmstuio Babelsberg durch
Zeit und Raum geflogen sind.

Wünsche allen einen schönen Tag und den Freiburgern noch
schöne Stunden.

Chris








Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
Will das Glück nach seinem Sinn

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin,
Ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
Doch vor allen Dingen:
Das, worum Du Dich bemühst
Möge Dir gelingen.

Wilhelm Busch

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Webmaster Karl hat heute Geburtstag-

Auch hier in der Kleinen Kneipe meinen herzlichen Glückwunsch.
Wünsche vor allem viel Gesundheit und viele schöne Stunden mit
deiner Frau Margit.

Ich hebe das Glas auf dein Wohl .... natürlich mit Frankenwein

Chris

old_go
old_go
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von old_go
als Antwort auf chris vom 13.08.2014, 08:11:16
Guten Morgen

sage ich auch und schliesse mich Chris Glückwünschen für
unsern Webmaster Karl an!

(darf ich doch,ja liebe Chris?)

Bin heute noch sehr traurig,weil ich einen meiner liebsten Menschen an den Tod verloren habe.

Du bist erlöst- fehlst mir so sehr -
-----möchte bei dir sein-----
hör deine Stimme nimmermehr,
seh nie mehr deiner Augen klaren Schein,
sanft hauche ich aus weiter Ferne
einen Kuss auf deine Augenlieder,
ach,wie hörte ich so gerne,
dich singen alle deine Lieder!

--verstummt liegst du nun so allen--
---hast das Leben so geliebt!---


Gudrun
Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von meli
als Antwort auf old_go vom 13.08.2014, 08:32:02
Liebe Gudrun,

von Dir und diesem großen Abschied zu lesen, macht mich betroffen.
Es tut mir so leid, dass Du solch einen Kummer erleben musst - ein Geschehen, dem wir alle entgegenleben.

Ich nehme Dich jetzt gedanklich in die Arme, auch wenn das wohl kaum ein wirklicher Trost ist.

Liebe Grüße

Meli


Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf old_go vom 13.08.2014, 08:32:02
Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes.

Aus Rumänien

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Gudrun,

einen lieben Menschen zu verlieren ist immer schwer und
die Gedenktage schmerzen jedes Jahr.

Doch die Liebe zu deinem Liebsten, die bleibt in
deinem Herzen und ich wünsche Dir, dass gerade heute
die lieben Erinnerungen Dir Trost spenden.

Chris
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von omaria
Guten Morgen!

Täglich erfahren wir,
wie nah Freud und Leid nebeneinander existieren...

Karl hat Geburtstag! Alles Gute!
Krieg in der Welt! Schlimm!
Verlust von geliebten Menschen... Traurig!

Auch wir müssen morgen zu einer Beerdigung...

Darum heute nur ein "leiser" Gruß an Karl:
[/indent]

omaria [i]in Gedanken...
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von chris
als Antwort auf omaria vom 13.08.2014, 09:58:43
Wenn Licht in der Seele ist,
ist Schönheit im Menschen.
Wenn Schönheit im Menschen ist,
ist Harmonie im Haus.
Wenn Harmonie im Haus ist,
ist Ordnung in der Nation.
Wenn Ordnung in der Nation ist,
ist Frieden in der Welt.

Aus China

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Omaria, wie sehr würde ich mir wünschen, dass Frieden in der Welt ist.
Das wird jedoch ein Traum bleiben mein Leben lang.

Im Moment mag ich nicht mal mehr Nachrichten gucken, weil ich
doch weiss, wie ohnmächtig ich bin und den Menschen nicht
helfen kann.

Chris
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr,. CXLII (Nr. 142)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf omaria vom 13.08.2014, 09:58:43
Guten Morgen in der Kleinen Kneipe...

eine kleine Nachlese noch vom gestrigen Tag...



Omaria und Gudrun... ich kann euch verstehen... dass ihr traurig seid... so ist das Leben... Abschied ist ein scharfes Schwert...

ich habe einen lieben Freund... der sterbenskrank ist... und ich hoffe... dass er noch meine Karte vom Titisee lesen kann... denn er wird von Tag zu Tag schwächer...

Grüße an euch

anjeli

Anzeige