Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Malinda vom 21.03.2013, 12:42:58
Hallo Meli, wie sich das trifft: hab heute Morgen das Glas für die Soleier schon aus dem Keller geholt! Allerdings ist mein Sud einfacher, ohne Kümmel und so. Bloß Lorbeer, der muss auch bei mir sein. Krieg schon Speichelsturz vor lauter Vorfreude.
Malinda
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf Malinda vom 21.03.2013, 12:48:03
Malinda,

fein, wenn ich das so getroffen habe, aber ehrlich: Den Kümmel lass ich auch weg, den mag ich nur flüssig nach einem kräftigen Essen!

LG Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf meli vom 21.03.2013, 13:03:40


Meli,

das freut mich, dass Lady Windel auf dem Weg zur Schlagersängerin ist.

Hoffentlich erlebe ich es noch, wenn sie ihren 1. Auftritt bei DSDS hat.

Hab euch was zum naschen mitgebracht!

Einige von euch kennen je die Häschen!

Schönen Nachmittag an alle!


Anzeige

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Hier ist ja wohl wieder der Teufel los.

Ich werd´ Euch was sagen.
Das ist gar keine Kneipe sondern eine Konditorei mit Kuchengroßlager....
Natürlich ausschließlich zur Eigenversorgung.
Wenn man da nicht aufpasst, bekommt man ruckzuck auch einen Satz Schokoladenfüsse
oder wird irgendwo mit eingebacken.



nordstern
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Malinda vom 21.03.2013, 12:42:58
Damit ihr keine Entzugserscheinungen bekommt und speziell für einen verwöhnten Luchs : Schokosahne.
geschrieben von Malinda:


Hättest Du die Torte nicht früher reinstellen können, Malinda, meine Sonne in der Wüste? Jetzt bin ich mit Spinat + Spiegelei abgefüllt und muss das edle Stück vor hemmungslosen Naschgeiern bewachen, nix wird das mit wonnigem Mittagsschläfchen! .

Chris, die Häschen machen mich ein bisschen traurig, Du kannst Dir denken warum. Aber niedlich sind sie, und sie schmecken wirklich lecker.

Dass sich Nordie schon auswärts ausheult, ist ja dolle! So ein armer Stern und lauter glitzernden Sternchen drumherum -welch ein freudiges Luxusleben hat der Undankbare in der KK
Warte nur ab, bis die anderen männlichen Leuchtfunken hier aufschlagen, gelle Lalelu- ganz Deiner Meinung !

Woher bekommt ihr nur den Schnee? Mariechen, Du hast da sicher ein Abo? Damit kannst Du mit den zauberhaften, weißromantischen Bildern natürlich punkten!

Aber ich kann euch gerne erzählen, wie es sich mit gelegentlichen Sonnenstrahlen lebt - und ich bin völlig neidfrei, ich kann sogar auf Schnee und Eis verzichten ohne Entzugserscheinungen ! Da gönne ich auch Meli das Eis mit Enkel - nur nicht darauf ausrutschen

Jetzt hau ich aber lieber ab, bevor ...Luchsi
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 21.03.2013, 13:54:56

Jetzt hau ich aber lieber ab, bevor ...Luchsi


Genau, Puschelchen,

Ich habe aber nicht die Zeit für eine Verfolgungsjagd.
Der Viewer ruft zum Team...

nordstern

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
"Verfolgungsjagd" ist ein gutes Stichwort...
Ich leide auch manchmal unter *Verfolgungswahn*!

Und dann renne ich herum: In meiner Heimatstadt

Wollt ihr vielleicht mitrennen???

omaria
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 21.03.2013, 16:29:40
Ein hübsches Städtchen hast Du, um spazieren zu gehen, Maria.
Ich bin jetzt einfach mal hinterhergeschlichen, und es hat mir gut gefallen. Gerade diese unbemerkten Dinge am Rande haben einen besonderen Reiz. Figuren, Denkmäler, besondere Häuser etc. bemerkt man oft im Vorbeigehen nicht, vor allem an den Orten, wo man wohnt. Da ist es eine Alltäglichkeit, die nicht mehr ins Auge sticht.

Eine gute Idee, hier mal offene Augen zu haben. Das ist Dir wohl gut gelungen. Ich kenne Coesfeld ja nicht, aber was Du da eingefangen hast , zeigt eine besondere Aufmerksamkeit.

Danke, dass Du mich mitgenommen hast

Luchsi
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf luchs35 vom 21.03.2013, 17:15:47
Luchsi,

es freut mich, dass du nun die Clips von Omaria sehen kannst.
War es doch richtig, dass du den Provider gewechselt hast.

Chris
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf chris vom 21.03.2013, 17:48:36
Hallo in der Kleinen Kneipe,

ich habe auch mal einen Blick aus dem Fenster gewagt.



der sah dann teilweise so aus.
War toll durch blitzblanke Fenster zu schauen und meine Osterdeko zurecht
zu rücken.

Tolle Kuchen haben wir mal wieder, da greife ich doch gerne zu. Bei Schokolade immer.

Ich habe ja auch über Pferdeäppel, Pferdeleckerlis und Reiterwürstchen im Gruppenblog geschrieben im Blog "Die bunten Pferde von Warendorf".

Jetzt ist natürlich von der weißen Pracht nichts mehr vorhanden.

anjeli

Anzeige