Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf sissismam vom 26.03.2013, 07:42:08
Ja, Sissismam, ich wunder mich schon, dass du zu so
nachtschlafender Zeit hier rumwandelst?

Hat dich Sissi heute morgen so früh geweckt?

Aber ist ja gut, so hattest du freie Auswahl beim
Frühstück.

Chris
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 26.03.2013, 06:18:53
Guten Morgen !

Chris, es ist interessant, wie oft der ausbleibende Frühling beschrieben wird.
Das zeigt uns, dass in diesem Jahr zwar die heftigste Winterattacke ihr Unwesen treibt seit Aufzeichnung der Wetterdaten, solches allerdings
früher auch schon passierte.

Ich hörte mit halbem Ohr von Schneefall und ähnlichem und habe beschlossen, dass es ab sofort kein Wetter mehr für mich gibt, sondern nur evtl. nicht passende Kleidung dazu.

Das Marschland ist überflutet. Klas und Pitt sitzen auf dem Dach. Da kommt ein Elbsegler angeschwommen.

"Ach guck mal" sagt Pitt. "Dat is der Hein, der mäht bei jedem Wetter!"

Duck und wech!

Meli, sich in den Haushalt stürzend...
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sissismam vom 26.03.2013, 07:42:08
aber wenigstens ist dat sönneken schon da



Nanu, wer hat denn nu schon wieder das Licht brennen lassen ?



nordstern

Anzeige

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf meli vom 26.03.2013, 08:59:37

Das Marschland ist überflutet. Klas und Pitt sitzen auf dem Dach. Da kommt ein Elbsegler angeschwommen.
"Ach guck mal" sagt Pitt. "Dat is der Hein, der mäht bei jedem Wetter!"
Duck und wech!
geschrieben von meli


Schawoll.
Datt gift Tieden, dor hätt ook een Nordlicht keen Tiet for Klönschnack.

nordstern
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Malinda
als Antwort auf chris vom 26.03.2013, 08:02:22
Guten Morgen zusammen

Chris, irgendwann blühen die Veilchen! Ganz bestimmt. Bei mir sind sie noch in tiefstem Schlaf,
dafür blüht mein Weihnachtskaktus

[/url]

Uii, den Sopran von Christine Schäfer kann ich auf nüchternen Magen noch nicht ertragen.

Dabei bin schon lange auf. Betten sind frisch bezogen und die Wama arbeitet bereits.
Mache eigentlich nur einen kurzen Boxenstopp und schnapp mir eine Brezel.

MoS warst Du eigentlich gar nicht in der Heia?? Oder hast Du schon auf die Sommerzeit umgestellt? Dat is noch zu früh, bis Samstag hammer noch Zeit.
Grrr, ich ärgere mich schon jetzt wieder auf die Umstellung. Ich hassehassehasse die Sommerzeit. Was hab ich davon, wenn es morgens kälter ist und abends dafür länger hell und wärmer ist?! Geh im Hellen schlafen und schwitze. Nee, mir redet keiner die Sommerzeit schön!
Ach, hast Du es nicht gemerkt? Es ist [u]doch
wärmer, nämlich ein ganzes Grad!!!

Übrigens ist mir schnurzpiepe, wer an was glaubt. Entweder mag ich einen Menschen oder nicht. Und da ich hier niemanden real kenne, kommt es darauf an, was und wie geschrieben wird. So einfach ist das. Da bin ich bei Euch in bester Gesellschaft.

Genug gequatscht; Haushaltsputz Teil 2 wartet

Macht das Beste aus diesem Sonnentag
Malinda
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Malinda vom 26.03.2013, 09:26:22

Chris, irgendwann blühen die Veilchen! Ganz bestimmt. Bei mir sind sie noch in tiefstem Schlaf,
dafür blüht mein Weihnachtskaktus



Tja, Ma Linda,

Dein Weihnachtskaktus geht nach....

nordstern

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf Malinda vom 26.03.2013, 09:26:22
Malinda,

kein Wunder, dass der jetzt blüht, wenn er zum Fenster rausschaut
war doch alles weiss

Piccolotime:

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Guten Appetit:

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 26.03.2013, 12:14:48
Danke Chris, ein Lieblingsessen für mich!

Aber ich schaffe das auch mit 3 Spiegeleiern und die Werte bleiben trotzdem ok.

Malinda,

du Hausputz? Davon mach ich jetzt Pause, bis die Füße gepflegt werden. Das ist immer sehr nett und entspannend. Nur ging ich gern schon in Sandalen hin, doch

ES SCHNEIT - ES SCHNEIT - ES SCHNEIT - ES SCHNEIT - ES SCHNEIT -

Wenn wir die Zeit rechnen, die Dein Kaktus zu spät blüht, dann müssen wir uns über den Winter nicht wundern. Das ist WinterWihnachtsKaktusGerechtesSchietWetter!

@ MoS, wie recht Du doch hast mit der Schreiberei. Da sind wir auf einer Ebene!

Ich mag auch die ernsteren Töne hier immer wieder und finde es schön, dass jeder seinen Kummer oder Überlegungen - wie Mareike es jetzt erst getan hat - auch mal anreißen kann, ohne dass die KK zur Klagemauer wird.
Jeder hat seine Höhen und Tiefen erlebt oder sitzt mitten darin, aber bemüht sich doch, das Beste daraus zu machen.
Wir sind hier ein tapferes zähes Völkchen, dass das Lachen nicht verlernt hat.

Und wenn man dann noch über sich selbst lachen kann, ist es einfach großartig.
Jedes von Herzen kommende Lachen gibt Kraft und erleichtert demselben das Pumpen!

Meli, mit tiefsinnigen weiteren Gedanken und vollem Bauch auf Sofa und Kuscheldecke zustrebend...
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf meli vom 26.03.2013, 13:20:19


Zum Wetter sag ich mal gar nichts mehr, mir blieb bei diesem Anblick heute Morgen einfach die Spucke weg Gestern Morgen Frühling mit Sonne, heute Morgen- siehe Foto!

Draußen ist alles wieder weiß, aber es schneit und taut gleichzeitig. Und ausgerechnet heute bin ich dauernd unterwegs- das heißt schwimmen durch Matsch und Tauwasser.
Meine sonnenhungrige Seele ist empört und taucht ab.

Noch eine Frage : seit wann heißt Nordie Hein?

Bis später mal wieder- tauche jetzt wieder in den Matsch ...Luchsi

Anzeige