Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf omaria vom 08.02.2013, 20:00:02



Mariechen, Kopfschmerzen macht so manches, aber gut ist es, wenn es vom Spaß kommt,selbst wenn der Schwarze Hermann entscheidend mitgewirkt hat

Unerschüttert...Luchsi, die Knieperin

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf luchs35 vom 08.02.2013, 23:09:41
Die Schlittenfahrt mit dem Schneemann

Wir kommen mit Trommel- und Pfeifenklang,
Mit Schellengeläut' und mit Lustgesang.

Der Schneemann ist unser König jetzt,
Wir haben ihn heut auf den Thron gesetzt.

Wir zieh'n ihn mit Jubel durch Stadt und Land,
Wir zieh'n ihn aus Liebe mit eigner Hand.

Ihr Leute, so schaut aus den Fenstern heraus!
Schneekönig der kommet in Saus und Braus.

Ihr Leute, so ziehet die Kappen ab!
Schneekönig der kommet mit Kron' und Stab.

Ihr Leute, begrüßt ihn mit Hurrahgeschrei!
Schneekönig der ziehet anjetzt vorbei.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe"

Mit Freude hab ich heute Morgen die Forumsstatistik gelesen.

So möchte ich Danke sagen, an alle, die mit ihren Beiträgen
hier zu dem Erfolg beigetragen haben. Die Zahl der täglichen
Klicks beweisst, dass wir gelesen werden, auch wenn es nicht
immer hoch interessant ist.

Das Faschingwochenende steht vor der Türe. Auch ich
werde mich ein wenig ins Getümmel stürzen. Aber mich
doch zumindest morgens hier in der KK melden.

ÜberNacht hat es wieder ein wenig geschneit, nachdem gestern
tagsüber alles weggetaut war.

Helau

Chris













Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 08.02.2013, 23:09:41

,
Unerschüttert...Luchsi, die Knieperin


Na Tigerle, das sieht man,

Da wächst der Luchs-Pelz ja überall durch.......
Ist die Joppe nicht zu eng ?

nordstern

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf vom 09.02.2013, 09:02:38
Piccolotime:

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf vom 09.02.2013, 09:02:38
Nur kein Zähneknirschen,Nordie, Stoppeln bleiben Stoppeln - aber so eine schönes weiches Fell ist einfach ein Neidobjekt,gell?

Dafür habe ich heute einen wunderschönen, undurchsichtigen schneeweißen Vorhang vor allen Fenstern - es schein Winter zu sein. Zumindest habe ich eine Einladung zum Schlitten fahren bekommen- ist aber nicht ganz klar , ob ich ihn ziehen muss oder gezogen werde

Narri Narro...Luchsi
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf luchs35 vom 09.02.2013, 10:54:08
Luchsi,

ganz so viel Schnee haben wir nicht, der von heute Nacht ist schon
fast wieder weggetaut.

Guten Appetit:


Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
als Antwort auf chris vom 09.02.2013, 11:40:11
Meldung aus dem *Weltall*:



ooooooo
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf omaria vom 09.02.2013, 14:44:58
Also, letzter Versuch,

schon 2 x ist mein Geschreibsel und ein wichtiges Beweisfoto verschwunden.



So sehen unrasierte Beine in Strumpfhosen aus. Da muss kein Mädel wegrennen, aber bei solchen Aliens???

Ich bekäm ja glatt das Fürchten.

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Lustig ist die Fassenacht, wenn die Mutter Kräpfli backt,
wenn sie aber keine backt, pfeiff ich auf die Fassenacht,

Ich hab noch ein Rezept für fränksiche Kräpfli für euch.

Faschingskrapfen

2 Eier
125 gr Zucker
1 Essloeffel Milch
etwas Salz
250 gr. Quark 20 %
250 gr. Mehl
1 Teel. Backpulver
1 Vanillezucker

Teig gut verarbeiten, mit einem Teeloeffel kleine Kugeln formen und im heissen Fett fritieren, dann dann im Zucker wälzen oder mit Staubzucker
bestreuen.

Gutes Gelingen

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 09.02.2013, 15:11:00
Hui, Chris, das sieht gut aus!!!!!

Und ich muss jetzt meine Sachen richten für morgen - es wird kalt am Bodensee, aber was tut Frau nicht alles, um wilde Masken zu sehen.

Der Flachmann ist gerichtet, die Kamera ist aufgeladen, die Speicherkarte geleert.

Und es soll morgen dort kein Schnee fallen, aber sehhhhr kalt werden.

Dann bin zurück, gerade richtig zum Freiburger Fasnetsumzug!

Helau, Alaaf, Narri Narro....

Meli mit der Pappnas

Anzeige