Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf omaria vom 04.04.2013, 12:43:30
Omaria,

viel Spaß bei Kaffee und Kuchen. Abends dann noch etwas gutes Herzhaftes, dann hast Du einen schönen Tag gehabt und Dein Patenkind freut sich auch!

Ich habe eben den Clip angesehen von Dir über den Kleinen Prinzen im Blog.
Ich finde ihn schön, so wie er gestaltet ist. Hat mir Freude gemacht!

LG Meli
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf meli vom 04.04.2013, 13:21:33
Nu konnt ich das Abenteuer von dat Meli doch noch hören, der alte Browser schenkte mir das Vergnügen. Aber ich muss schon sagen, mein Täubchen macht "sowas" nicht in die Tasse, zielt auch nicht auf mich, sondern lässt den Balkon in "voller" Pracht tupfenweise erblühen Aber jetzt fliegt sie nur noch vorbei, und zum Futtern geht es brav nach Hause. Ich bin zwar froh, dass ich sie weghabe, aber ich freu mich, wenn sie kurz vorbeischaut.

Das 70jährige Geburtstagskind, den kleinen Prinzen, habe ich auch noch mal erzählen lassen, Anjeli, klappte auch nur mit dem alten Browser. Je nachdem, wer welches System verwendet, treibt mich immer wieder zum Browserwechsel- das dauert dann halt, weil ich dann erst mal hochkant rausfliege .

Wenn nicht immer wieder ein eisgekühlter Windstoß käme, könnte ich über schönes, warmes, sonniges Wetter jubeln, aber langsam hoffe ich, dass es die Sonne nun doch schafft, den Frühling zu locken. Die Natur hinkt kräftig hinterher...so wie ich z.Zt.

Ich bin schon ganz dösig von den Tabletten ,rechnet nicht mit mir - ich trinke heute Kaffee horizontal ...Luchsi
mea
mea
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von mea
als Antwort auf meli vom 04.04.2013, 13:21:33
Hallo , grüße Euch Alle ! bin heut' gut gelaunt

... finde eben mein Gedicht von ... vor Jahren ,
stimmt immer noch !!!
es muß doch Frühling werden ... freu mich doch drauf !


mea antwortete am 13.03.06 (16:57):

noch ein gedicht...

Heut scheint die Sonne
welch eine Wonne
ich geh' spazieren
die Sonne genießen
im Garten schon
die Blümlein sprießen
heut gehts mir gut
hab wieder neuen Mut
wie jedes Jahr aufs neu
ich auf den Frühling mich freu

spontan von mir
... damals

gehe gleich spazieren !

draußen Sonne pur
am PC 6°
am Küchenfenster 12°

... es muß doch Frühling werden ))

LG mea

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Zur Kaffeestunde:



Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 04.04.2013, 14:37:00

Ich bin schon ganz dösig von den Tabletten ,rechnet nicht mit mir - ich trinke heute Kaffee horizontal ...Luchsi


Du musst die Tabletten auch nicht mit Zäpfle runterspülen, Tigerle.
Und das Nachspülen mit der zweiten Flasch´ Zäpf´ ist auch nicht nötig.
Warum müssen Kneipen-Mädels immer übertreiben.



nordstern
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 04.04.2013, 16:08:11
Lecker Chris,

Du versorgst uns wirklich prächtig.

Ich sitze immer davor und beherrsche mich beim Zugreifen, aber die Pfützen auf der Zunge sind wahrlich Durstlöscher!!!

Meli

Anzeige

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf luchs35 vom 04.04.2013, 14:37:00
Luchs,

meine Freundin und ich lachen uns heute noch krumm, wenn wir an diese Begebenheit denken.

Leider ist die schriftliche Form der Geschichte in den Tiefen meines Rechners verschwunden und ich war glücklich, dass sie wenigstens noch gesprochen vorhanden ist.
So kann ich sie mal in aller Ruhe vom "Band" neu schreiben.

Meli
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf meli vom 04.04.2013, 17:57:41
Hallo in der Kleinen Kneipe,

bin ganz traurig, denn meine Digi funktioniert nicht mehr.
Sie ist ja erst ein halbes Jahr alt. Ich bin erstmal fassungslos.

Bei uns war es mal wieder kalt und trübe, sodass wir nicht zum Schlossgarten gefahren sind. Auch die Narzissen lassen noch auf sich warten und was wollen wir dann da.
Stattdessen haben wir Kaffee getrunken und Kuchen gegessen und lange geplaudert.
Boh, was waren das wieder für spannende Themen. Das Mittagessen und den Kuchen konnte ich noch fotografieren und dann war Ende.

anjeli
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf anjeli vom 04.04.2013, 20:30:44
anjeli,

ich hoffe, dass Du den Kassenzettel noch hast. Da ist doch Garantie drauf.
In jedem Fall solltest Du es versuchen.

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Frühlingsgruß (Friedrich von Schiller)

O so lasst euch froh begrüßen,
Kinder der verjüngten Au!
Euer Kelch soll überfließen
von des Nektars reinstem Tau!

Tauchen will ich euch in Strahlen,
mit der Iris schönstem Licht
will ich eure Blätter malen,
gleich Aurorens Angesicht.

In des Lenzes heiterm Glanze
lese jede zarte Brust,
in des Herbstes welkem Kranze
meinen Schmerz und meine Lust!

Friedrich von Schiller (1759-1805)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Meli, ichg schmunzel noch über LonrdWindel, er fängt ja
wirklich früh an mit dem flirten. Von wem er das wohl hat??

Wünsche einen schönen Tag an alle.

Chris








Anzeige