Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf omaria vom 05.04.2013, 15:52:12
Mariechen, schluchz!!!

Wir machen einfach mal einen Termin aus, an dem nicht eine Woche später Treffen ist.
Das wirklich gute Wetter soll ja erst noch kommen.

Verlass Dich drauf.

Jeden Abend klingeln Euch die Ohren, wenn wir für Euch ein oder 2 Bier mittrinken, zusätzlich für die, die für uns sind!!
Wir schicken dem GÖGA dann postwenden die Rechnung.

Ihr seid dann schuld, wenn ich unanständige Lieder auf dem Heimweg singe und anjeli sich für mich schämt!

Liebe Grüße
Meli
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf meli vom 05.04.2013, 19:24:20
Meli, das schaffen wir dann schon vorher, die Ohren sollen den Abtrünnigen klingeln
Ok, ich hätte ja sowieso nichts davon gehabt. Aber über unser südliches Wetter meckern geht mal schon gar nicht! Das machen wir selber!

Meine Fahrerei habe ich erledigt, fragt mich nie, wie das gelaufen ist. Jedenfalls lassen die verflixten Tabletten komische Irrwege zu, mein Junior daneben hat am Ende nur noch gekrächzt

Majana, mach Dir keine Sorgen betreffs Zäpflesplitter, die sind was ganz Spezielles, Du magst hinterher nichts anderes mehr

Im Moment kämpfe ich mit einer neuen Allergie. Kaum setze ich mich an den PC fängt bei mir ein Nieskonzert ohne Ende an. Komischerweise geht es mir bei der Zeitungslektüre genauso. Ich habe nun fast den Eindruck, ich habe von beidem die Nase voll

Kommt gut ins Wochenende ...Luchsi
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 05.04.2013, 20:05:32
Ich bin ja so froh, Tigerle,
dass ich nicht in der Zeitung schreibe.

nordstern

Anzeige

majana
majana
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von majana
als Antwort auf vom 05.04.2013, 21:07:30
Anstatt Tannenzäpfle mal ein garantiert "splitterfreies" Altbier aus meiner Region



Prost und gut Schluck
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Frühling

Nun ist er endlich kommen doch
in grünem Knospenschuh.
„Er kam, er kam ja immer noch“,
die Bäume nicken sich's zu.

Sie konnten ihn all erwarten kaum,
nun treiben sie Schuss auf Schuss;
im Garten der alte Apfelbaum
er sträubt sich, aber er muss.

Wohl zögert auch das alte Herz
und atmet noch nicht frei,
es bangt und sorgt: „Es ist erst März,
und März ist noch nicht Mai.“

O schüttle ab den schweren Traum
und die lange Winterruh',
es wagt es der alte Apfelbaum,
Herze, wag's auch du!

Theodor Fontane
(1819 – 1898)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Wünsche einen schönen Samstag. Erfreulich ist, dass es nun
doch ein wenig wärmer wird. Ich hoffe, Petrus hält sein Versprechen.

Chris









Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 06.04.2013, 07:16:02
Guten Morgähhhn,

ich will keine sommerzeit, ich will keine sommerzeit, ich will keine sommerzeit.

Immer werde ich zu früh wach und dann bin ich ein Schlappi. Als wenn nicht schon die Frühjahrsmüdigkeit reichen würde...

Decke wieder über den Kopp ziehe, Luchsi, die Brezel für Dich.

Meli

Anzeige

sigi70
sigi70
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von sigi70
als Antwort auf chris vom 06.04.2013, 07:16:02
Allen einen schönen guten Morgen in der Kleinen Kneipe.

Hallo Chris,
dein Frühstück ist ja prächtig,
nur vertrage ich so zeitig nur Kaffee und blauen Dunst.
Erst ab 10 ist mein Magen wieder aunahmefähig.

Der Jahreszeit entsprechend und der Gefahr von den Pollen,
ein kleiner Vers von Christian Morgenstern.

Ein Schnupfen hockt auf der Terasse,
auf das ersich ein Opfer fasse
-und stürztalsbald mit großem Grimm
auf einen Menschen namens Schrimm.
Paul Schrimmerwiedert promt:"Pitschü!"
und hat ihn drauf bis Montag früh.

Allen einen tollen Freitag

Sigi
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf sigi70 vom 06.04.2013, 08:44:47
Hallo Sigi,

danke für deine Wünsche, ich nehme sie auch für heute Samstag!

Den Schnupfen lasse wir lieber vor der Türe!

Chris
old_go
old_go
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 05.04.2013, 20:05:32
Luchs

vielleicht kann dir eine Salzlampe neben PC und Zeitungslektüre das Niesen
"vermiesen"?

Gudrun hilft das.......
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf sigi70 vom 06.04.2013, 08:44:47
Hipp Hipp Hurraaa!!Wir haben einen Dichter ! Aber ausgerechnet der Triefnase einen Reim zu widmen, ist grenzwertig - ich wünsche ihn zum Deibel...den Schupfen mit seinem Hatschiiii! Soll sich bloß nicht bei mir blicken lassen!

Und dass Meli mir freiwillig ihre Brezel überlässt, kann ich wiederum gar nicht genug würdigen. Das ist so edel und gut wie unsere um unser Wohl und Wehe besorgte Wirtin

Wenigstens habe ich mich schon durch den Supermarkt gehumpelt, und nichts kann mich reizen, heute noch mal das Haus zu verlassen - außer der Hochnebel verzieht sich und die ersehnte heiße Scheibe zeigt ihr volles Gesicht.

Meli und Anjeli: Hiermit verurteile ich euch beide ,mit mir zusammen den Sonnentanz auf dem Himalaya aufzuführen. Da sind wir etwas näher bei Petrus- vielleicht hilft es Also nicht jammern - tanzen!!

Jaaaaaa, ich weiß, dass ich einen Schaden habe ...Luchsi

Anzeige