Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lalelu vom 06.04.2013, 17:14:41

Nur der Nordie tut so als ob er putzmunter sei. Isser wahrscheinlich auch! Hat sich beim Basteln des Scharniers mit dem Hammer auf die Finger gekloppt!


Falsch, ganz falsch,
ich hatte immer schon solche Kohlenschaufeln.
Die habe ich mal zwischen Kegelkugeln bekommen.
Die haben jetzt Dellen.

nordstern
lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf vom 06.04.2013, 17:22:21
ich hatte immer schon solche Kohlenschaufeln.
geschrieben von Nordstern


Aha!!

Bist gut dran, hast gleich vierfach gespart: zwei Schaufeln sowie Wasser plus Seife.

Zuerst fütterste den Ofen mit deinen angewachsenen Schaufeln. Dann gehste damit Schnee schippen ... Hände werden von allein sauber, Wasser und Seife brauchste nicht.

Wohnst ja ziemlich weit "oben". Hat sich in deiner Ahnenreihe ein Schotte versteckt???

Lalelu
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lalelu vom 06.04.2013, 17:42:25

Wohnst ja ziemlich weit "oben". Hat sich in deiner Ahnenreihe ein Schotte versteckt???
Lalelu




Nein, wir sind alle immer vollständig angezogen und tragen Hosen......
sogar morgens früh als Rentner ....

tz..tz..tz..

nordstern

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
Sonnige Abendgrüße...

meli - ich bin auch durch die Gegend gesaust... allerdings ohne Krücken!

Ich "krücke" auch nicht, wenn ich schreibe, dass die Sonne scheint!!!

Die Meisen schaukeln an den Futterknnödeln,
denn trotz Sonne ist es immer noch kalt:


Da tut eine Heizdecke gut, nicht wahr anjeli?
Nur schlecht, wenn sie kaputt ist!
Dann "deckt" sie nur noch, heizt einem aber nicht mehr ein!

Ich kuschele heute Abend mit göga am Kaminfeuer...
Das bedeutet aber nicht,
dass ich ihn zu einer Fahrt in den Süden überreden könnte!
Das Thema ist "durch"!

omaria >>>>> der *SONNE* entgegen:

lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf vom 06.04.2013, 17:51:43
Na gut, könnte auch ein Schwabe gewesen sein; die sind auch immer vollständig angezogen, sogar mit Hosen

Lalelu
majana
majana
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von majana
als Antwort auf lalelu vom 06.04.2013, 17:55:34
Für alle, die kein Kaminfeuer zum aufwärmen haben wie Oma Ria, wenigstens ein virtuelles Feuerchen.


Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf majana vom 06.04.2013, 18:48:28
Hallo in der kleinen Kneipe,

der Teufel hat bei mir zugeschlagen, denn alles ist kaputt. Die Digi,
die Fritzbox und jetzt auch noch meine Heizdecke.
Dazu muss man wissen, dass ich die immer im Bett habe, auch bei über 30 Grad.
Könnt ihr euch jetzt vorstellen, dass ich im Bett friere.

Omaria,
eine Heizdecke ist schon etwas Feines - Immer einsatzbereit, immer die gleiche Wärme, keine Widerstand.
Viel Spass mit GöGa beim Kuscheln am Kamin, pass auf, dass du dir keinen Schnupfen holst. Ansonsten sammeln wir für Eisbärenfälle für alle Felle.



anjeli
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von sissismam
als Antwort auf anjeli vom 06.04.2013, 19:02:39
oh weh, anjeli, was machst du denn mit deinen sachen??
du weisst schon, dass man z.b. digis nicht in der badewanne reinigt, eine heizdecke nicht in die waschmaschine steckt????
aber du weisst ja, wie es ist, passiert was, kommt immer noch was dazu
mos (wat vergessen, kommt gleich )

schon wieder da
habe heute beim gassi-gehen eine uns guuut bekannte person gesehen leider hatte ich nix zum füttern mit (für die tauben mein ich )naja, hätte sie lieber bei der eskimorolle gesehen

KK(sissismam)


schönes restWE
mos
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Frühlingsbote

Der Frühling weiß zu finden
Mich tief in Stadt und Stein,
Gießt mir ins Herz den linden
Fröhlichen Hoffnungsschein.

Manch' grüne Wipfel lauschen
Zwischen den Dächern vor,
Ein Lerchenklang durch's Rauschen
Der Stadt schlägt an mein Ohr.

Ein Schmetterling als Bote
Flattert im Wind vorbei,
Hinschwebend über das tote
Steinerne Einerlei.

Heinrich Seidel
(1842-1906)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe§

Ka.Anjeli, ein Unglück kommt selten allein. Aber dass du eine
deckende Heizdecke hast und die auch im Sommer nutzt, na das muss
was ganz besonderes sein. Sissismam, schön dein Bild, die schwarze Taube,
das wird wohl der Nordstern sein?

Wünsche einen schönen Sonntag an alle.

Chris











lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf chris vom 07.04.2013, 06:58:32
Auch von mir einen fröhlichen "Guten Morgen" in die Runde. Die Sonne scheint, der Kaffee dampft, Herz, was willst du mehr??

Danke fürs Gedicht und Frühstück mit Musikuntermalung, Chris!

Anjeli, aller guten Dinge sind zwar drei, aber manchmal kann man auch des "Guten" zu viel haben! Ich drücke die Daumen, dass sich dein Teufel ausgetobt hat!

MoS, ich bin sicher, Luchs wird dich knutschen, weil auf deinem "Foto" ihre Schleifchen so gut zur Geltung kommen!

Allen einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße!

Lalelu

Anzeige