Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sissismam vom 09.04.2013, 21:47:38
Mam of Sissi,
Du hast mir gerade noch gefehlt.

Ich wusste doch, da kommt noch was.
Mit Dir muss man immer rechnen, wenn man nicht mit Dir rechnet.

Watt haben denn die Kneipenmädels im Griff.
Die Weinflasche wohlmöglich ?



nordstern
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf vom 09.04.2013, 21:54:16
Hallo in der Kleinen Kneipe,

nun ist es endlich soweit, ich fahre morgen früh nach Freiburg.



Bin sehr gespannt, was mich alles erwartet, denn ich kenne diese Region überhaupt nicht.
Berge habe ich aber schon gesehen - obwohl ich die gar nicht mag - das war in Bayern.

Wenn ich wieder zurückfahre, dann packe ich in meinen Koffer:
Neue Eindrücke, viele schöne Fotos, schöne Erlebnisse mit meli, Luchsi und wer weiß denn schon, wen ich noch alles treffen und natürlich viele schöne Erinnerungen.

In Freiburg treffe ich auch Sylvia, die Nichte meiner Freundin. Meine Freundin ist ja gebürtig aus dem Kaiserstuhl/Kiechlinsbergen, lebt aber schon seit ihrem 17. Lebensjahr im Ruhrpott.

So, genug geplaudert, denn jetzt gehe ich ins Bettchen, damit ich auch ausgeruht bin für die Reise.

Ich wünsche allen eine gute Nacht, die noch auf einen Absacker in die KK kommen.

anjeli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Frühlingsbote

Der Frühling weiß zu finden
Mich tief in Stadt und Stein,
Gießt mir ins Herz den linden
Fröhlichen Hoffnungsschein.

Manch' grüne Wipfel lauschen
Zwischen den Dächern vor,
Ein Lerchenklang durch's Rauschen
Der Stadt schlägt an mein Ohr.

Ein Schmetterling als Bote
Flattert im Wind vorbei,
Hinschwebend über das tote
Steinerne Einerlei.

Heinrich Seidel
(1842-1906)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen kleine Kneipe!

Anjeli, dann gute Fahrt heute und viel Sonne für die Tage.
MoS, gespannt bin 8ich, welche Trophäe du noch erringen wirst, das
ist ja schon olympiaverdächtig.

Heute Morgen hab ich zum 1. Mal die Amsel gehört. Es ist Frühling.

Wünsche allen einen schönen Tag.

Chris










Anzeige

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 10.04.2013, 06:09:44
Guten Morgen,

Chris, am Nachmittag kommt sie hier an und ich freu mich.

Aber ich sage daher auch Tschüss, komme nur sporadisch mal zum Lesen herein.

Wir haben ein großes Programm.

Euch allen eine gute Zeit!

Meli
lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf chris vom 10.04.2013, 06:09:44
Hoffentlich hast Du Deinen Rechner mit den Patchday Updates versehen und gesichert.
Sonst stehen die Römer in Kohortenstärke auf Deiner festen Platte.
geschrieben von Nordstern

Nordie: Patch … was???

Is doch alles egal: Patchday ... Patchbay ... Patchchi ... die letzten wären mir noch am liebsten, bevor du mich mit hochkant gebratener Scholle malträtierst. Sichern muss ich die allerdings auch – vor meinem Göga, sonst bleiben keine mehr für mich übrig.

Was die Römer betrifft: Die stehen nicht auf meiner Festplatte, sondern standen bei meiner Omma im Gläserschrank. Sind 12 Stück ne Kohorte?? Elefanten mussten aber draußen bleiben, sonst wär die Kohorte arg dezimiert worden.

Da heißt es Kniebeugen machen, dann springt der Dreck von alleine runter.
geschrieben von Meli

Meli: Was verlangst du denn vonner alten Frau?? Verschwendung hin – Verschwendung her ... Kniebeugen?? Ach du mein liebes Gottchen! Ich dachte, die macht man inne Kirche.

Außerdem: Da müsste der Nordie mir ja neue Scharniere basteln – und du weißt doch: bei der Arbeit kloppt der sich so gerne auf die Finger. Das können wir ihm doch nicht antun!

Mos: Supertrophäensammlung!!! Ich hätte da eine Idee, wer sich auf dem freien Platz gut machen würde ....

Anjeli: gute Reise und allen eine Menge Spaß in Freiburg in der Dependance der KK.

Liebe Chris: Danke fürs Frühstück; da Meli sich nix geschnappt hat, wie sonst üblich, werde ich es mir jetzt ganz allein schmecken lassen!

Liebe Grüße an alle Reisenden und Daheimgeblieben von Lalelu
Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf lalelu vom 10.04.2013, 08:40:07

Nordie: Patch … was???

Außerdem: Da müsste der Nordie mir ja neue Scharniere basteln – und du weißt doch: bei der Arbeit kloppt der sich so gerne auf die Finger. Das können wir ihm doch nicht antun!

Mos: Supertrophäensammlung!!! Ich hätte da eine Idee, wer sich auf dem freien Platz gut machen würde ....



Oh my goodness......

Patch ist Update. Oder wie wir Rentner sagen, auf Zack bringen.

Mache Dir keine Sorgen.
Alles, wo ich draufkloppen könnte, wirst Du halten...

Und über den freien Trophäenplatz werden wir zu reden haben.
Aber MoS kann schon mal ein Schildchen malen.
Einfach lalala draufschreiben...
Das ist gibt keinen Hinweis.

nordstern

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
als Antwort auf chris vom 10.04.2013, 06:09:44
Guten Morgen!

Die Amsel singt im Münsterland schon seit einer Woche...

Und alle Spatzen pfeifen es von den Dächern:
"Im SÜDEN gibt's ein Wiedersehen!"
Leider bin ich nicht dabei!

Allen "Trefflern" ein fröhliches Beisammensein bei jeder Wetterlage!!!

Schließlich sind ST-ler "mit allen Wassern gewaschen" >
wehmütige Erinnerung an die *Taufe* beim Brunnen in Lindau!



omaria
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35


Das Video hat mir Gritt ins Gästebuch gestellt mit der Bitte, es allen weiterzugeben, die ein offenes Ohr für nachdenkliche Worte haben.

Und damit sage ich heute guten Morgen und das sogar mit (noch) Sonne. Lange dauert es nicht mehr, dann wird es wieder nass, denn sich drohend ballenden Wolken nach zu schließen.

Aber Anjeli rufe ich noch "gute Fahrt" und viel Spaß bei Meli hinterher- wir sehen uns ja morgen in Konstanz!

Und jetzt folge ich dem Geschrei der wartenden Arbeit ...Luchsi
lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf omaria vom 10.04.2013, 10:08:59
Mache Dir keine Sorgen.
Alles, wo ich draufkloppen könnte, wirst Du halten...

Und über den freien Trophäenplatz werden wir zu reden haben.
Aber MoS kann schon mal ein Schildchen malen.
Einfach lalala draufschreiben...
Das ist gibt keinen Hinweis.
geschrieben von Nordstern


*ggg* gut gekontert, touché!! *ggg*

Na ja, warum sollen die Nordlichter nicht auch mal einen lichten Moment haben – sei es als strahlender Stern in der Nacht oder als Sonnenstrahl am sonst trüben Himmel??

Die Amsel singt im Münsterland schon seit einer Woche...

Und alle Spatzen pfeifen es von den Dächern:


Maria, bei euch gibt’s noch Amseln und Spatzen? Ich dachte, die hätten sich alle bei uns im Garten versammelt. Wirklich!

Ich wünsche allen einen schönen Tag und mehr Sonne als wir haben!

Liebe Grüße, Lalelu
lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf luchs35 vom 10.04.2013, 10:17:36
Und jetzt folge ich dem Geschrei der wartenden Arbeit ...Luchsi


Luchsi, das finde ich ja furchtbar nett von dir!!! Wann wirst du hier sein???

Lalelu

Anzeige