Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
Nun, ich hoffe, ihr schnarcht alle leise vor euch hin !

Ich will nur berichten, dass wir gestern noch einmal einen tollen Tag hatten, den wir im Schwarzwald verbrachten.
Abends haben wir uns dann mit einigen Mitgliedern des Freiburg Treffs und Margit und Karl getroffen und ein sehr feines Essen im Oberkirch auf dem Münsterplatz eingenommen.
Dort gab es wieder sehr schöne Vorschläge für einige Unternehmungen des Treffs.

Chris, Fips und seine Frau fahren heute wieder nach Hause und anjeli und ich verbringen unseren letzten gemeinsamen Tag.
Wo, das wird noch nicht verraten.

Alles in allem war es eine schöne Zeit, in der sich anjeli und Luchsi das erste Mal begegnet sind, worüber ich mich als ehemalige Rheinnixe sehr gefreut habe.
Auch für Chris, Fips und seine Frau war es die erste Begegnung mit anjeli.
Wir konnten wieder einmal feststellen, wie schön und zwanglos es ist, sich persönlich zu begegnen, zumal man sich schriftlich schon "kennt".

Ich denke, dass ab morgen wieder in der KK "normale" Verhältnisse einkehren und Du

@ Nordstern,

lieber Freund, keine roten Augen mehr bekommst, ausgelöst nicht durch Flens, sondern durch mein buntes Frühstückgeschirr, welches speziell meine Enkelkinder sehr lieben.
Und das, was auf den Tellern liegt, ist nicht das Schlechteste.
Bist Du nicht satt geworden bei dem Anblick??
Manchen Usern soll es so gehen - lach.

Meli

und jetzt schlafe ich mal weiter...
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
Erst Mal nur:



omaria
Mareike
Mareike
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Mareike
Guten Morgen Kniepianer

Habe gerade ein süßes Liedchen gefunden:

1. Un widder is e Liedel aus
un noch kään Mann im Haus.
Do schlag e Dunnerwedder nei
Do muß änner rei!

Alde Männer wolle mer kää.
Junge Männe krie mer kää,
drum simmer luschdig,
weil mer noch kää han.


Wünsche einen luschdigen Tag!

Mareike

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Mareike vom 17.04.2013, 08:17:07





Guten Morgen, Kneiplerianer/innen , morgen ist Frau Wirtin wieder da und da gibt es wieder das gewohnte Frühstück.
Meli, ich hoffe doch, dass Du nicht noch bevor der erste Hahn gekräht hat, hier frühstücken wolltest??? Doch nicht bei mir Murmeltier?? Jetzt schläfst Du wohl weiter und träumst noch mal eurem schönen gestrigen Tag nach.

Den Abreisenden wünsche ich eine gute Heimreise.

Mareike hat schon das heutige "Motto des Tages" geträllert - läuft alles fast normal .

Habt allen einen schönen bunten Tag und freut euch über Mariehens Gänseblümchen - ich habe noch keine draußen entdeckt
Luchsi
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Malinda
als Antwort auf luchs35 vom 17.04.2013, 09:20:07
Guten Morgen zusammen

Meli, lass Dich von einem Clabauter, der nur Scholle, Stint und Labskaus kennt nicht verrückt machen! Das Frühstück sah leggger aus! Doch alles, was auf Maria Weiss serviert wird, muss schmecken!
Du turnst hier schon vorm Morgengrauen rum? Waren wohl viele Eindrücke zu verarbeiten
Ich vermute, Anjeli hat tagelange mit der Aufarbeitung für uns zu tun. Oder macht sie schon Nachtschicht?
Ich wünsche Euch noch einen richtig schönen Tag!

Chris, komm gut mit Bruder und Schwager wieder her. Ich freu mich, wenn alles wieder seine Ordnung hat. Obwohl die Mädels sich tüchtig bemühen, die Wirtin bist halt DU.

Luchsi, vielen Dank für Apfelsinen und Mandarinen. Sehr rücksichtsvoll von Dir. Der absolut kalorienfrei Windbeutel war gestern der Knaller. Ich hab gleich 2 verputzt. Und meine Waage hat heut Morgen nicht gemurrt.

Mareike, an Tagen wie diesen kann ich das Liedl nur unterstreichen.
Göga will mal wieder nicht so wie ich es will. Ja wo gibt es denn sowas?!

Mariechen, bei uns blühen auch die Gänseblümchen. Ich mag sie sehr.
Bedenk, dass das demütigste aller Gänseblümchen verführerischer ist als die stolzeste und glänzendste Dornrose, die uns im Frühling mit ihren durchdringenden Düften und ihren lebhaften Farben verlockt.
Honoré de Balzac 1799 - 1850

Kein Blümchen bringt die Kindheitserinnerung so nah; wer hat nicht meterlange Ketten produziert und daraus Kränze gewunden???

Ein Witzchen gefällig?
Ein Mann und seine Frau unterhalten sich.
Sie: " Ich hatte einen schönen Traum. Ich war beim Hofer - eine Fee tauchte auf und sagte mir, ich dürfe für 200€ einkaufen was ich möchte, es würde alles bezahlt. Ich bin mit 2 vollen Einkaufswagen raus - herrlich."

Er: "Ich hatte gestern auch einen schönen Traum. Ich hatte tollen Sex mit 2 sehr schönen Frauen. Das war richtig geil"

Sie: " War ich dabei?"

Er: " Nein, Du warst ja beim Hofer."

Leute, ich stimme den Gesang des Sommers an. Mit anderen Worten: ich hol den Rasenmäher raus.
Machts gut oder besser
Malinda
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Malinda vom 17.04.2013, 10:41:11

Meli, lass Dich von einem Clabauter, der nur Scholle, Stint und Labskaus kennt nicht verrückt machen!

Der absolut kalorienfrei Windbeutel war gestern der Knaller. Ich hab gleich 2 verputzt. Und meine Waage hat heut Morgen nicht gemurrt.

Mareike, an Tagen wie diesen kann ich das Liedl nur unterstreichen.
Göga will mal wieder nicht so wie ich es will. Ja wo gibt es denn sowas?!



Nanu
Ma Linda
Generieren sich da etwa Widerworte ?

Hat Dein Göga etwa ein anderes Sternzeichen denn Waage ?

Du erwckst einen leicht obstinatschen Eindruck, man könnte auch sagen widerborstig.
Ich verfolge das mit Bedenken.....
Wir haben doch keinen Vollmond.

nordstern

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Malinda vom 17.04.2013, 10:41:11


Malinda, ich folge Deiner Anregung und serviere Nordies Lieblingsessen : Labskaus original Hamburg!

Wer das aber gar nicht runter bekommt, hat hier noch eine Ausweichsmöglichkeit:



Bratwurst "um die Ecke"

Und für alle den Trost: Chris ist schon unterwegs!

Guten Appetit (oder so) ...Luchsi
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 17.04.2013, 12:44:28


Malinda, ich folge Deiner Anregung und serviere Nordies Lieblingsessen : Labskaus original Hamburg!



Ist des frei von Hottehü, Tigerle ?

nordstern
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf Malinda vom 17.04.2013, 10:41:11
Wir sind wieder daheim angekommen. Unfall- und staufrei.
Meli und Anjheli sind jaq wieder unterwegs und werden sicher
viele Bilder mitbringen.

Die Tage iun frieburg sind viel zu schnell umgegangen. Nun
muss ich erstmal Koffer auspacken und die Waschmaschine anwerfen.

Danke an Meli für das bunte Programm.

Danke an Luchsi und Omaria, die mich bestens vertreten haben,
ich sollte Öfters in Urlaub fahren. Schöbn war es auch gestern nmoch einige Mitglieder der Freiburg-Gruppe und Karl und Margit
zu treffen.

Schönen Nachmittag an alle.

Chris
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
als Antwort auf chris vom 17.04.2013, 13:39:15


Schöööön, dass du wieder da bist, chris!
Hast du dir einen "Bollenhut" aus dem Schwarzen Wald mitgebracht?

Ich bin schon gespannt auf alle Berichte und Fotos ...

omaria

Anzeige