Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf luchs35 vom 20.04.2013, 12:02:39
Hallo in der Kleinen Kneipe,

ich bin dann gleich mal wieder weg zum Fußball.
Im Moment habe ich nur Stess, so dass ich wohl bald wieder Urlaub machen muss.
Chris,
sehr lecker der Flammkuchen mit Bärlauch. Ich habe den auch letzte Tage mal probiert.



Ein kleiner Gruss von den Martinshöfen in Ihrigen lasse ich noch da.
Dort kann man gut essen, z.B. Gänseschmalz mit dicken Bauernbrotstullen.

Ich wünsche Omaria und GöGa eine gute Fahrt und viel Spass an der See.
Luchsi,
für dich einen schönen Aufenthalt bei Sohnemann und komme gut wieder daheim an.

Allen einen schönen Tag. Heute ist bei uns Sonne, Sonne und nochmal Sonne.

anjeli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Anjeli,

schon wieder im Fussballstress, pass nur auf, dass dich der Schiedsrichter
nicht wieder vom Platz stellt.

Luchsi, ja in Ihringen, da auf den Martinshöfen, da ist uns wirklich das
Wasser im Mund zusammengelaufen.

Meli und ich haben Bärlauchsüppchen gegessen, also ganz ehrlich ich
hätte am liebsten in der Suppenterinne gebadet. *lach*

Dafür gibt es heute Nachmittag einen köstlichen Erdbeerbecher.

Chris

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 20.04.2013, 13:43:56
Omaria,

du hast natürlich recht, der Baum auf der Insel ist
ein chinesicher Blauglockenbaum.

Wir haben ja nur die Früchte gesehen und konnten uns so
gar nichts drunter vorstellen.

Chris

Anzeige

lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf Malinda vom 19.04.2013, 20:01:07
Wo sind eigentlich Mos und Lalelu? Gondeln die Zwei auch durch die Weltgeschichte? Ich verliere bald den Überblick.

Liebe Malinda,

Rückmeldung meinerseits: Du hast es erfasst! Ich habe in den letzten zwei Wochen eine Weltreise gemacht und dabei alle gekrönten und ungekrönten Häupter der Zeitgeschichte getroffen ... allerdings nur in den Illustrierten meines neuen Hausarztes.

Der alte war mit 67 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, und sein Nachfolger traute meiner Aussage nicht, dass ich "unkaputtbar" bin und seit Jahren nur ein paar Pillchen brauche.

Er wollte mir die nur unter der Bedingung geben, dass er sich selbst ein Bild von meinem Gesundheitszustand machen konnte und ich mich komplett auf den Kopf stellen ließ. Auch der Hinweis, dass es nicht zu meinen Hobbies gehöre, zum Arzt zu rennen, half mir nicht weiter. Er blieb unerbittlich.

Daher habe ich so viel Zeit in der Praxis verbracht wie seit gefühlten 100 Jahren nicht mehr, hatte die Hauptrolle in mehreren "Filmen" und kenne mich selbst jetzt in- und auswendig.

Und warum das Ganze? Um das zu hören, was ich dem Arzt schon gleich am Anfang sagte! Mir fehlt nix!

Die Zeit, die mir blieb, habe ich mit blinder Arbeitswut ausgefüllt und zusätzlich etliche Kurztrips gemacht:

Speicher >>> Mülldeponie und Disomarkt (so was wie Oxfam)
Keller >>> Mülldeponie und Disomarkt
Kinder und Enkelkinder >>> Sofa für zwei Tage

Die kommende Woche dürfte ruhiger werden.

Wie ich feststellen konnte, ging es in der Zwischenzeit hier auch nicht gerade beschaulich zu, obwohl die halbe Kneipenmannschaft "außer Haus" war. (Habe mich gerade schlau gemacht ).

Ich freue mich, dass alle "Süd-Ausflügler" mit tollen Eindrücken nach Hause gekommen sind und wünsche euch, Luchs und Maria, schöne Tage beim Sohnemann bzw. an der See. Hoffentlich ist es bei euch nicht so kalt wie bei uns!!

Liebe Grüße an alle von Lalelu
Mareike
Mareike
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Mareike
als Antwort auf lalelu vom 20.04.2013, 17:05:53
Ich schicke Euch mal ein Prise Frühling:





LG
Mareike
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf Mareike vom 20.04.2013, 17:30:38
Mareike,

ein Gedanke, ich musste die blühenden Bäume gegen das Himmelgrau setzen und habe diese Blüte herausgesucht:



Bad Krozingen

Anzeige

Mareike
Mareike
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Mareike
als Antwort auf meli vom 20.04.2013, 17:41:53
Frau weiß sich zu helfen!
Das Ergebnis ist wunderschön!
Nicht traurig sein, der Frühling kommt.

LG
Mareike
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
als Antwort auf Mareike vom 20.04.2013, 17:30:38
mareike - dein Frühling gefällt mir...
Hoffentlich strahlt es auch so schön an der Ostsee!
Im Münsterland ist es heute sonnig und warm genug zum "Draußen-Sitzen".

Die Koffer sind gepackt, morgen Vormittag geht's los,
und ich schreib jetzt schon mal "TSCHÜHÜSS!"
Ich weiß ja nicht, ob ich mit meinem *Galaxy* so klar komme,
um euch mal hier grüßen zu können...
Lesend verfolgen hab ich schon geübt...
malinda meinte gar, ich würde dieses *PHONE* irgendwann "lieben" -
hhhhhm, grübel > bis jetzt noch nicht =
das Ding will mir seine Geheimnisse noch nicht offenbaren!!!
Aber ich komm vielleicht nächste Woche drauf!



Hab schon lange kein "AHA-Erlebnis" mehr gehabt!
Nun denn: Haltet euch munter!
Bis bald!

omaria
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Malinda
als Antwort auf meli vom 20.04.2013, 17:41:53
Hallo zusammen

Heute las ich: der Früling ist da, wenn die Nachbarn raus kommen. Kann ich bestätigen. Nach einer winzig kleinen Radtour haben wir auf dem Marktplatz bei herrlichem Sonnenschein Cappu(ohne Eisbecher)getrunken. Es war ein richtiger Rummel, als hätte man sich monatelang nicht gesehen. Schön wars!

Lalelu, Gratulation zu Deiner robusten Gesundheit! Siehste, jetzt bist Du doch voll auf dem Laufenden. Ich hab das Erlebnis immer beim Friseur.
Übrigens ist der nächste Samstag geblockt: dann ist schließlich Königswechsel in Holland und das ist ja nur einen Steinwurf von uns entfernt. Naja..fast. Danach muss ich tatsächlich Haare lassen um alle Klatschblätter zu lesen.

Ein chin. Glockenbaum steht auch vor dem Krefelder Zoo. Der begeister mich total.
Mariechen, und ihr habt den im Garten und könnt ihn immerzu ansehen?! Neidisch bin ich!
Ich wünsche Dir und Deinem Mann ein paar schöne Tage an der See.

Sehnsucht macht sich in meiner Seele breit..

Grr, die Zeit rennt: ich muss jetzt einen bunten Salat fabrizieren. Den werden wir zu Freunden mitnehmen. Die Sonne scheint, also wird gegrillt. Aber drinnen gegessen!

Schönen Abend Euch allen
Malinda
fips49
fips49
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von fips49
als Antwort auf Malinda vom 20.04.2013, 18:08:03
wir haben ja am Mittwoch die Sonne aus Freiburg mit nach Franken genommen.

Aber anscheinend hat sie der Wind in den Norden vertrieben
Bei uns heute trocken aber magere 10° und nur bewölkt.

wünsche allen ein schönes Wochenende.

fips49

Anzeige