Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf omaria vom 20.04.2013, 17:53:10
Omaria,

du weisst doch: learning by doing.

Das wird schon. Wichtig ist,dass die Sonne scheint und du
mit Göga wieder gesund nach Hause kommst.

Schöne Reise!

Mareike
Mareike
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Malinda vom 20.04.2013, 18:08:03
Heute las ich: der Früling ist da, wenn die Nachbarn raus kommen.

Gestern war ich unterwegs.
Jeder 2. PKW der mir entgegen kam, war mit Anhänger unterwegs.
Offenbar sind alle am bauen oder im Garten am wühlen.

Mareike
Tina1
Tina1
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Tina1
als Antwort auf omaria vom 20.04.2013, 17:53:10
Hallo Maria,
ich habe mich mal bissel in "Die kleine Kneipe"
eingelesen und möchte nicht ohne Kommentar
gehen.
Bei uns hat sich seit gestern der Frühling
leider wieder verabschiedet. Es sind heute gerade mal
14 Grad und grau in grau. Dann habt ihr ja noch Glück
wenn es bei euch heute noch warm ist. Maria ich wünsche
dir schöne, sonnige Tage in Warnemünde.

Ich wünsche auch dir Mareike und allen Anderen
die hier schreiben ein tolles Wochenende.
lg Tina

Frühling - die schönste Jahreszeit(Tina1)

Anzeige

margit
margit
Administrator

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von margit
als Antwort auf chris vom 20.04.2013, 07:33:57
Liebe Chris,

wie schon auf Grund Deiner Beschreibung vermutet, handelt es sich um eine Paulownia tomentosa (Blauglockenbaum, Kaiserbaum, Kaiserpaulownie, Kiri-Baum).
Vor 26 Jahren entdeckte ich am Rand vom Parkplatz gegenüber unseres Hauses eine eigenartige Planze, an deren Stengel riesige Blätter waren und die sehr rasch wuchs. Da ich neugierig war und wissen wollte, was das wird, reagierte ich sehr ungehalten, als ich dazu kam, wie ein Kind aus der Nachbarschaft anfing, die Blätter abzureißen. Heute ist aus dem kleinen unbekannten Plänzchen ein richtig großer Blauglockenbaum geworden, der im Frühsommer mit hellblauen Blüten übersät ist und einen angenehmen Duft verbreitet. Ich freeue mich immer wieder, dass ich ihm damals das Leben gerettet habe. Sobald er blüht, stelle ich hier ein Foto ein.

Liebe Grüße

Margit
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf margit vom 21.04.2013, 00:13:12
Der Frühling

Die Sonne glänzt, es blühen die Gefilde,
Die Tage kommen blütenreich und milde,
Der Abend blüht hinzu, und helle Tage gehen
Vom Himmel abwärts, wo die Tag´ entstehen.

Das Jahr erscheint mit seinen Zeiten
Wie eine Pracht, wo sich Feste verbreiten,
Der Menschen Tätigkeit beginnt mit neuem Ziele,
So sind die Zeichen in der Welt, der Wunder viele.

Friedrich Hölderlin
(1770-1843)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneipe!

Margit, danke für die Information. Wir konnten uns ja
so gar nicht vorstellen, was das für ein Baum auf der Insel
war, da er ja riesengross ist, steht er sicher schon sehr
lange dort. Ich freue mich, wenn du uns dann zeigst, wie er
blüht.

Tina1, willkommen in der Kleinen Kneipe! Wir freuen uns auch
über neue Gäste, die dann Stammgästed werden.

Mareike, hier in den Gärten herrscht auch reges Treiben und
die ersten Rasenmäher sind gestern auch schon durch die Gärten
geschoben worden.Sonne haben wir heute Morgen keine, sondern das
berühmte einheitsgrau. Es kann nur wieder besser werden.

Omaria, Dir und Göga heute gute Fahrt.

Wünsche allen einen schönen Sonntag.

Chris











chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 21.04.2013, 06:32:34
Piccolotime:



Chris

Anzeige

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf chris vom 21.04.2013, 10:52:29
Prima,

da komme ich doch gerade richtig.

So ein Piccolöchen ist doch eine feine Sache , auf euer Wohl und einen schönen Sonntag!

Bei mir ist Trubel, es wird gestrichen - wie schön, wenn man zwei liebe Schwiegersöhne hat.

Dafür gibt es dann heute Abend ein tolles gemeinsames Essen.

Also, bis denne dann wieder

Meli
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Guten Appetit:



Chris

Omaria, läßt euch alle grüße, sie schriebe eine SMS von unterwegs.
Sie ist auf der Fahrt nach Warnemünde.
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf chris vom 21.04.2013, 11:39:54
Zur Kaffeestunde:



chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Meli,

danke für den Hinweis, eigentlich wollte ich die Sternmagnolie zeigen.




Anzeige