Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf lalelu vom 15.02.2013, 19:49:26
Drum, drum, drum !
Ein Bestäuber geht hier um!


Aber, Lalelu, wie kommst Du darauf, dass mein Appetit auf saure Gurken ausgerechnet nachts um 2 Uhr sein muss? Es reicht schon, wenn Meli Tag und Nacht aufs Baby wartet, da kann ich doch beruhigt früh schlafen gehen.

Leute, was habt ihr wieder für Lottergedanken , Fasnet ist doch längst aus der KK getürmt- nicht mal sie hat es ausgehalten

Und Keller abschließen geht schon mal gar nicht. Wo bekommen wir unseren Kamillentee - unbestäubt?
Nordie, und Du hörst jetzt auf, mit Blütenstaub zu spielen - manche bekommen davon nämlich allergisches Niesen!

Mich zittert- ich geh mit einem steifen Grog in den Brutkasten...Luchsi
omaria
omaria
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von omaria
als Antwort auf luchs35 vom 15.02.2013, 20:08:04


Wie gut, dass ich mich rechtzeitig aus dem Staub gemacht habe...
Ich bin allergisch gegen Staub aller Art!
Stempelgeld hab ich auch nie bekommen!
Und das mit den Bienchen und Blümchen hab ich auch nicht richtig verstanden!
luchsi - watt machst du im Brutkasten???
Ich koche die Hühnereier meistens!
Seufz - hach datt Leben is kompliziert!
Da lob ich mir den Regenwurm! Der kann sich u.a. teilend vermehren!

Regenwurm

omaria ringelt sich gleich ins Bett...
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf omaria vom 15.02.2013, 21:12:43
Prima, liebe Maria,

so einen Regenwurm können "meine" Vögel gut gebrauchen.

Ich hab sie euch vom Bodensee mitgebracht!

Gute Nacht, auch ich bin müde...

Meli

Möwen

Anzeige

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 15.02.2013, 20:08:04

Mich zittert- ich geh mit einem steifen Grog in den Brutkasten...Luchsi


Ganz klar, Tigerle,
Das wird eine Flasche Schnaps.
Ich dachte immer, die wird destilliert.
Nun lerne ich, die wird gebrütet.

Früher hieß es, er brütet über einem Problem.
Jetzt weiß ich, der hat gesoffen.....

nordstern
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf meli vom 15.02.2013, 21:20:24
Gib es einfach zu, Meli: Du brauchst die Regenwürmer, um damit die Spaghettis zu verzieren!

Und mein Brutkasten hat Federn...alles klar ? Dann gute Nacht...Luchsi
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf luchs35 vom 15.02.2013, 22:17:52

Und mein Brutkasten hat Federn...alles klar ? Dann gute Nacht...Luchsi


Schwanensee ????

Ich glaub´ es nicht...., mir schwante was.....wann geht der nächste Schwan...
Oder ist das alles eine Ente...

nordstern

Anzeige

sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von sissismam
als Antwort auf vom 15.02.2013, 22:22:45
vorsichtshalber

KK(sissismam)


nu kann ich ruhig schlafen
gutes nächtle
mos (immer noch über blümchen nachdenkend )
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf luchs35 vom 15.02.2013, 22:17:52
Und mein Brutkasten hat Federn...alles klar ? Dann gute Nacht...Luchsi
geschrieben von Luchsi


Schon vor dem Frühstück bin ich entsetzt. Mir steckt die Brezel buchstäblich im Halse fest.
Da ich aber mit den Fingern schreibe und nicht mit dem Hals:

Luchsiiiiiii, schläfst Du neuerdings im Hühnerstall?
Das ist der Extravaganz wirklich zu viel. Du kannst nicht einfach den Mädchenschlafsaal der KK verlassen und ein Eigenheim beziehen.

Meli

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
Morgensonne im Winter

Auf den eisbedeckten Scheiben
fängt im Morgensonnenlichte
Blum und Scholle an zu treiben...

Löst in diamantnen Tränen
ihren Frost und ihre Dichte,
rinnt herab in Perlensträhnen...

Herz, o Herz, nach langem Wähnen
lass auch deines Glücks Geschichte
diamantne Tränen schreiben!

Christian Morgenstern
(1871 - 1914)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und guten Morgen Kleine Kneioe!

Seltsame Dinge geschehen hier in der KK.
Luchsis Brutkasten hat Federn und Mos verbarikiert sich
mit lalelu im Keller, weil sie Angst hat von der Bestäubung.

Schon wieder ist eine Woche um und ich kann euch einen
schönen Samstag wünschen.

Chris









lalelu
lalelu
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von lalelu
als Antwort auf chris vom 16.02.2013, 07:06:37

Aber, Lalelu, wie kommst Du darauf, dass mein Appetit auf saure Gurken ausgerechnet nachts um 2 Uhr sein muss?
geschrieben von Luchs


Luchs, ich hab‘ aus zuverlässiger Quelle gehört, dass unter gewissen "Umständen" der unbezähmbare Appetit auf Saures oder Süßes vorzugsweise zu nächtlicher Stunde ausbricht.

Wenn das Ziel der Begierde zu Hause nicht zu finden ist, setzen sich werdende Papas dann ins Auto und düsen kilometerweise zur nächsten Tankstelle, um das Gewünschte zu besorgen: in diesen Fällen waren es aber keine sauren Gurken, sondern Erdbeeren, Cola und Gummibärchen.

Sissismam, watt bin ich froh, dass du den Keller so sicher verbarrikadiert hast!! In unserer Region droht nämlich nicht nur Gefahr in Form von Blütenstaub, sondern trotz Eis und Schnee hat sich nicht weit von hier schon der erste Storch niedergelassen. Bestimmt hat der den Brutkasten von Luchs entdeckt! Aber was, wenn er nun den Schwan entdeckt??

Probleme über Probleme!! Trotzdem setze ich mich jetzt erst mal hin und genieße das leckere Frühstück von Chris, besonders die "Spezialanfertigung".

Allen ein wunderschönes Wochenende!

Lalelu

Anzeige