Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. CXXXVI (Nr. 136)

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Malinda vom 12.03.2013, 11:36:20

Malea und Majana: Herzlich Willkommen. Jetzt sind wir aber eine starke `Ma..` Fraktion.
Da wird Nordie bestimmt ganz wuschig.


Worauf Du Dich verlassen kannst.....

Ma...

nordstern
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von sissismam
hurra...weibliche verstärkung!!

KK(sissismam)


liebes grossmütterchen meli, herzlichen glückwunsch
dir und den glücklichen eltern!

mos ( sich mit dir freuend )
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von sissismam
hallo malinda, iset nicht nett, soviel schnee ..*grins*
hier schneit es seit gestern abend ununununterbrochen

also, nordie, danke für die lieferung, aber nu is genuchhhhh!!

der einzige der spass hatte, war mal wieder sissi, sie ist durch den schnee
getobt...eine wahre freude
und hat im schnee nach mäusen gebuddelt, während sich langsam ein weisses mützchen
auf meinem haupte bildete
trotzdem einen schönen tag

mos (froh über den wärmenden piccolo )

Anzeige

Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von Malinda
als Antwort auf vom 12.03.2013, 12:54:07


Ich hab Dich erkannt...an den roten Haaren.
Auch wenn Du Dich wieder verkleidet hast.

Malinda
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf meli vom 12.03.2013, 09:31:01


Herzlichen Glückwunsch zur Enkelin, meli.

Wie fühlt es sich an, wenn man Seniorin einer wachsenden Dynastie ist.

nordstern
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von chris
als Antwort auf vom 12.03.2013, 14:39:10
Ich soll euch alle von Luchsi grüßen. In der Schweiz scheint noch die Sonne.

Lalelu, du solslt Dir das mit dem Umzug noch überlegen,
morgen ist auch für die schweiz Schnee angesagt.

Luchsi kommt im Moment nicht ins Netz wegen technischer Problemen
ihres Anbieters.

Meli, Dir soll ich Glückwünsche für die Enkelin übermitteln. Luchsi wird dich anrufen.

Der Besuch von Luchsi aus Berlin ist da und natürlich wünsche
ich beiden viele schöne gemeinsame Stunden.

Nordstern, das wird ein musikalischer Clan, so wie die
Trapp-Familie.

Wünsche noch einen schönen Nachmittag.

Chris




Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf chris vom 12.03.2013, 15:07:27
Hallo in der Kleinen Kneipe,

das ist die Fotoausbeute von heute mittag. Aber, bei uns weicht der Schnee schon wieder.



Ich wünsche Luchsi ganz schnell wieder Anschluss und viel Spass mit dem Besuch.

anjeli
sigi70
sigi70
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von sigi70
als Antwort auf meli vom 12.03.2013, 09:31:01
Der Oma herzliche Glückwünsche und viel Freude mit der Enkelin.

ein Näschen,ein Köpfchen,10 niedliche Zehen,
rundum ein Geschöpfchen so süß anzusehen,
ein Mündchen zum Saugen,zartseidiges Haar,
2 staunende Augen,ein Traum wurde wahr.
LG.sigi
anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von anjeli
als Antwort auf anjeli vom 12.03.2013, 16:47:29
Herzlichen Glückwunsch zum freudigen Ereignis, liebe meli.



Alles Gute den glücklichen Eltern und alles Gute für Baby Natalie.

Lord Windel hat Verstärkung bekommen und jetzt ist er nicht mehr der Kleinste, sondern ein großes Cousin.

anjeli
Re: Die Kleine Kniepe Nr. CXXXVI (Nr. 136)
geschrieben von meli
als Antwort auf anjeli vom 12.03.2013, 17:15:57
Ich danke Euch allen herzlich für die schönen Glückwünsche in schriftlicher, bildlicher und telefonischer Form!

Ehrlich, ich bin so geschafft, da ich Schaltstelle in der Familie bei solchen Sachen bin. Meine Ohren glühen und ich sinke jetzt ermattet auf das Sofa und nehm mal die Kuscheldecke über die Beine.

Es ist kalt geworden, aber im Gegensatz zu vielen anderen Bereichen sind wir mit Regen noch gut dran.
Meine Schwiegertochter bestand wesentlich früher auf der Fahrt ins Krankenhaus in der letzten Nacht, weil sie Angst hatte, dass sie bei dem heftigen Schneefall evtl. Schwierigkeiten bekommen könnte.

Heute trifft es zu. Ich habe gerade im Radio gehört, dass die Pfälzer in einigen Bereichen zu Hause bleiben sollen, weil heftiger Schneefall.
Auch kein Spaziergang im Wald soll gemacht werden, da Gefahr von Astbruch.

Am Samstag ist Erstbesichtigung des Nachwuchses und ich freu mich sehr darauf. Bis dahin wird das Wetter ja wohl wieder friedlich sein - hoffe ich.

Gute Nacht!

Liebe Grüße

Meli

Anzeige