Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXIX Nr. 69

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXIX Nr. 69

chris
chris
Mitglied

Re: November
geschrieben von chris
als Antwort auf luchs35 vom 06.11.2007, 17:28:05
Luchsi,

na ich denke, du weisst jetzt selbst, woran es gelegen ist.

Vitara,

der Geheimdienst hat mir ein Bild von der Wurscht zugeschickt, willste schon mal dran
schnuppern??? Aber pass auf die diebische Luchsi ist auch scharf drauf.

Schade hat nicht geklappt mit dem Bild (((



--
chris
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: November
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf chris vom 06.11.2007, 18:26:27




jotte ne ..bin janz uffjerecht .ist das ein tach heute ......alba verrutscht de hut inne saune .luchsi läßt sich über rainerles schwellkörpa aus ... und dann soll ma sich noch uffs zausel rätsel konzertieren ...

wenn dat ma juuut jeht

zeig se ihr bloß net ..de wurscht kommt nüsch bis zur preisverleihung ....

beim frisöööööööööööör war ich och nüsch .... wenn jetzt det edel blut kommt muss dat neue nachtshemdchen alles raus reissen ....

nää wat ein tach heute


jutta
--
vitaraw
chris
chris
Mitglied

Re: November
geschrieben von chris
als Antwort auf vitaraw vom 06.11.2007, 18:38:07


Vitara,

hatt et wenichstens Spitzen, datt Hemdchen, nich dass du daher kommst wie
Sterntaler?? *gggg*

--
chris

Anzeige

vera
vera
Mitglied

Re: November
geschrieben von vera
als Antwort auf chris vom 06.11.2007, 18:51:43
Hallo, grüße und winke nach allen Seiten.

Aber wo sitzt Pucki?

Muß Dir ganz aufgeregt erzählen, wir gucken nicht nur an den selben Tagen den Kranichen nach sondern waren schon in Kindertagen am selben Ort. Ich bin eine geborene Helmstedterin, mein Elternhaus steht in der Nähe vom Krankenhaus.
Aber inzwischen habe ich feste Wurzeln in Wolfsburg und fühle mich dort sehr wohl.
--
vera
mea
mea
Mitglied

Re: November
geschrieben von mea
als Antwort auf vera vom 06.11.2007, 19:57:59

Hallo Vera und an alle , Guten Abend .......

Pucki ist sicher noch beim Rätselabend , dort geht's um die Wurscht , die wohl zu gewinnen ist .......

Wir machen es uns hier gemütlich , mal schau'n , was im Kühlschrank noch da ist ......

... leckere Sachen , die Vitaraw nicht gefunden hat ?? gbt's das überhaupt ? ...sie hat einfach immer Hunger )

und ein guter Tropfen als Schlummertrunk ist auch da .......

setzen wir uns an den Kamin , den kann man jetzt schon anzünden ,
es wird lausig kalt die nächsten Tage , sagt der Wetterfrosch im Fernseh'n ......

Na dann Prost auf unsere neue Kleine Kneipe von albawil , schon gesehen ?

Schön , dass Du zu uns kommst Vera ...... auf bald wieder ......

Soll ich schon Gute Nacht sagen ? eigentlich noch zu bald ...........

--
mea
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: November
geschrieben von luchs35
als Antwort auf mea vom 06.11.2007, 22:21:48



So ,Rätselabend ist vorbei, und die ewig hungrige Vitara ist zufrieden. Sie darf ganz allein ein ganze Kilo Wurscht vertilgen.
Sie schwebt im siebten Schlaraffenhimmel!

In der KK gibt es sicher einen Kamin für die gemütlichen Winterabende, und da werden dann Geschichten erzählt, bis der Schlot brennt.

Allen eine gute Nacht... ich bin stehend ko
--
luchsi35

Anzeige

felix
felix
Mitglied

Re: November
geschrieben von felix
als Antwort auf mea vom 06.11.2007, 22:21:48
Das Kaminfeuer habe ich für euch angezündet und gehegt und gepflegt. Ihr müsst euch nur noch davor bequem installieren und ab und zu ein neues Scheit auflegen! Gute Nacht ...


--
felix
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: November
geschrieben von Linta †
als Antwort auf felix vom 07.11.2007, 01:22:20

Hallo guten Morgen!

Das sieht direkt heimelig aus hier.

Allen einen angenehmen Tag.
ninna
wichtel
wichtel
Mitglied

Re: November
geschrieben von wichtel
als Antwort auf albawil vom 06.11.2007, 16:37:51
da hast Du Spaß inne Backen, hier kommt ein Handtuch,
bedeck Dich.
--
wichtel
albawil
albawil
Mitglied

Re: November
geschrieben von albawil
als Antwort auf wichtel vom 07.11.2007, 06:48:28
Danke Wichtel, ich wuste doch das man mit Dir getrost in eine Sauna gehen konnte. Es hatte uns auch keiner gestört und wir konnten wunderbar quatschen.
--
albawil

Anzeige